ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Geschlossen: Rockford Fosgate 3412he vs JL Audio 12-W0

Geschlossen: Rockford Fosgate 3412he vs JL Audio 12-W0

Wer ist besser? Wer klingt besser? Wer geht tiefer? Wer ist der Allrounder????

Ähnliche Themen
27 Antworten

Man, geht das chon wieder los, das hatten wir doch schonmal. ;):)

Der JL Audio klingt etwas besser und trockener.

Der Rockford ist halt fetter und drückt was mehr, braucht dafür aber auch mehr Leistung.

Also, wirst du nur eine Wanted 2/160 oder 4/320 zur Verfügung haben, würd ich den JL nehmen, wegen der Leistung.

Hast du eine 2/300 würd ich den RF nehmen.

Endstufen müssten doch so hinkomme oder?

RF generell für Tiefbass oder SPL freaks ;)

und wenn du dein RF wirklich ausreiczen willst, dann zahlst du paar euro mehr und kuafst dir kein carpower zeugs da sondern ne RF Punch 301S mit 300 Watt RMS!

ich weiß net so richtig was ich nehmen soll

JL geschlossen = geiler klang mit gutem tiefgang,präzise

RF = guter klang mit gutem tiefgang,präzise

Rf in K1 kiste = sauber,trocken, und brutal tief,nix für techno

Rf in K1 Kick = zügiger, weniger tiefgang aber auch nicht 100% präzise

hm...ich hab schon immer car&hifi gehasst :p

Zitat:

Original geschrieben von bRaX

Rf in K1 kiste = sauber,trocken, und brutal tief,nix für techno

Wieso? Der ist auch dem Gehäuse gut für Techno geeignet. Mein Bruder hört sehr viel Techno.

Also bei langsameren Techno kommt mein RF mit, aber bei schnellerem merkt man deutlich dass er hinterherschwimmt

Zitat:

Original geschrieben von andy1980

Wieso? Der ist auch dem Gehäuse gut für Techno geeignet. Mein Bruder hört sehr viel Techno.

techno hat haufend seiten, son trance wie hier in charts mag er noch verkraften, aber ich rede jetzt schon mehr von den deeperen veranstaltungen....so eher hanson & schrempf oder kratzer oder marco remus....das ist doch schon teilweise sehr schneller und trotzdem sehr tiefer bass...

bloß muss ich mich gleich entscheiden...weil ein fehlkauf der kiste ist ein kompletter erstörter plan = pünktlich zum 18. keine musik oder musik und das auto fehlt ^^

und wenn ich dann ein auto hab ist jeder pfennig wichtig...

Ok, deswegen schrieb ich mal Trance. Er hört Trance und kein Techno. Techno ist ja schon was härter.

Das mit Anlage und Auto pünktlich zum 18. muss ich auch hinbekommen, aber dauert noch was.

 

Hörst du denn so härteres Zeug, brax?

och hart nicht , aber so wie ichs beschrieben habe ja.

höre halt echt alles, weil es von allen sparten gute künstler gibt, aber ich will halt auch genug kraft&tiefbass reserven haben um mal bisschen jemand zeigen zu können was ne anlage ist :-)

was mit der kr 1 richtig gut wäre...

nur wollte ihc halt mal jemand aus der nähe kennenlernen, mit ich mal meine musik bei dem gegen n kasten bier hören kann, und dann erfahrung mehr habe :-)

Nur weiß heiß hier keiner wo du wohnst. :rolleyes:

Die Künstler, die du genannt hast kenn ich nicht.

Dresden :-)

Oh man, weit weg :(

Wie siehts denn aus mit der Endstufe dazu? Ist das egal? Eine mit 200watt kostet ja weniger als mit 400watt.

Zwecks Endstufe, wenn ihr im vom RF RFP4412 redet ist die RF Punch 301S mit 300 Watt RMS optimal

hab heut mal die thunderdome cd reingeschoben :) (hardcore techno)

und ich muss sagen, so schlimm ist das gar nicht, ok ok man merkts schon dass es ein BR Woofer ist ;) aber nicht krass :) ich könnt mich auch dran gewöhnen, aber ich hör ja nur hip hop :) buuuummmm *schepperschepper*

thunderdome hat kein bass , wasn das eigentlich fürn mist? du mußt dir hiphopbässe vorstellen, nur abgehackt und schnell :-) thunderdome ist ja eher son "leichtes" gehacke ^^

lad dir mal : marco remus -pussylicker...das os isn guter mittelpunkt, wenn er das relativ gut kann, dann nehm ichn so. aber wenn er dort schon hängt, dann kann ich das andere vergessen...wobei ich gemerkt hab das meine musik garnicht so sehr schnell ist....es geht eigentlich, es sind eher die höhen die das so schnell wirken lassen...

Zitat:

Original geschrieben von andy1980

Oh man, weit weg :(

Wie siehts denn aus mit der Endstufe dazu? Ist das egal? Eine mit 200watt kostet ja weniger als mit 400watt.

ja egal nicht, da ich immernoch auf der suche nachm anderem auto bin :-)

denke mal so fraktion carpower/300w rms von lightningaudio sowas in der art wird es werden...oder was gebrauchtes anderes in dem preissegment

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Geschlossen: Rockford Fosgate 3412he vs JL Audio 12-W0