ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Geräusche SL R230

Geräusche SL R230

Themenstarteram 27. Mai 2004 um 12:41

Hallo Forumsmitglieder,

ich habe mir vor etwa 6 Monaten einen gebrauchten SL 500 R230 gekauft und in der Vergangenheit schon Beiträge hier gelesen, dass Geräusche an Dach und Bremsanlage beklagt wurden. In letzter Zeit fallen mir diese Geräusche bei meinem Fahrzeug auch auf-möglicherweise habe ich darauf vorher nicht geachtet, oder aber diese stellen sich jetzt erst ein. Da ich noch Garantie habe und meines Erachtens die Geräusche mehr werden (und ich mich eigentlich auch damit nicht abfinden möchte) hätte ich von anderen Betroffenen gerne mal gewußt, ob DC hier Abhilfe schaffen konnte und woran es denn liegt - insbesondere bei der Lenkung, die bei mir sehr stark knarzt.

Beim Dach, also bei den Knarrgeräuschen bei Verwindung der Karrosserie liegt es wohl an der Verkleidung - wurde hier bei jemandem die Aufnahme des Daches getauscht oder aber neue Gummidichtungen eingebaut o.ä. und führte dieses dazu, dass die Geräusche zumindest weniger wurden?

Ich bin sonst mit dem Fahrzeug sehr zufrieden, empfinde die Geräusche aber zunehmend als belästigend!

Schöne Grüße

Martin

Ähnliche Themen
27 Antworten

Also ich selber habe die Probleme zwar nicht, aber die anderen, die welche hatten, berichteten, dass die Werkstätten in meisten Fällen Abhilfe schaffen konnten, wenn auch manchmal erst nach mehrfache Besuchen.

Aber es gibt ja seit längerem dafür extra-Schuldungen für Werkstattpersonal, Mängel am R230 betreffend. Im Zweifelsfall würde ich zu einer Niederlassung gehen. Ich schätze mal, dass man dort am ehesten auf einen Werkstattmeister trifft, der mit den Problemen und den konkreten Gegenmaßnahmen vertraut ist.

Gruss Detlev

Das mit dem Knarrzen in der Lenkung hatte und habe ich auch. 3 mal die Werkstatt besucht und beim 3. mal konnten sie es beheben, musste ich allerdings selber zahlen, da dies einstellarbeiten sind und angeblich nicht in die Garatie fallen.

Jetzt tritt es bei mir schon wieder auf und ich könnte an die Decke gehen!!!!!!!!!!

Habe schon einen Termin zur Nachbeserung. Will ja nichts sagen, meine Werkstatt macht ja auch so fast alles für mich, aber trotzdem regen mich die ausserplanmäßigen Werkstatt Aufenthalte extrem auf. Bin schon am überlegen mir einen ab 2003 oder einen Porsche Turbo zu kaufen.

Gruß

SlyStyle

Geräuse SL-230

 

Hallo mein Fahrzeug hatte auch dieses Problem.

Wurde mehr als ein Jahr von Mercedes ignorriert.

Meine Werkstatt hat die Vorderachse und das Dach jetzt repariert.

Von den Türen und von den Sonnenblenden kommen aber immer noch unangenehme Geräusche.

Wer kann Helfen?????

Danke

Hi,

also das mit den Sonnenblenden hatte ich auch, habe sie einfach ein wenig hochgebogen (wirklich nur ein wenig) und siehe da nichts vibriert mehr.

Gruß

SlyStyle

das dach unserer kiste machte beim überfahren von bahnübergängen und ähnlichem klappergeräusche. hat die werkstatt 100% abgestellt. hatten das wohl öfters weilse nicht damit rausrücken wollten was repariert wurde.

Themenstarteram 1. Juni 2004 um 11:34

Reparatur

 

Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Habe mein Fahrzeug jetzt in die Werkstatt gebracht und die haben zumindest durch Silikonfett am Dach und Nachziehen irgendwelcher Verbindungen das Knarren ein bißchen beseitigen können - das Knarren der Lenkung sei allerdings kein Mangel, was sich mit Deiner Erfahren - Sly - deckt! Was haben denn die drei "Einstellungen" gekostet? Also ich finde das nicht so witzig, denn bei diesem Fahrzeug sollte doch ein Knarzen in der Lenkung nicht "normal" sein, oder?

Was wurde den bei Dir - Peter - an der Vorderachse repariert? Da ich den Eindruck habe, dass die Geräusche mehr werden, halte ich diese "Mängel"an der Bremse ohnehin für sicherheitsrelevant und ob DC nach der "Bremsenpanne" die nächsten Probleme einfach so ignorieren sollte, ist doch fraglich, oder?

Ich bin jedenfalls ein bißchen enttäuscht, dass die Probleme hier mehr oder weniger abgetan werden oder können die es wirklich nicht besser?

Schöne Grüße

Martin

Hallo Martin,

An meinem Fahrzeug wurden an der Vorderachse Schrauben ausgetauscht und auch die Stossdämpfer. Für die Verschraubung gibt es eine Werkstattanweisung.

Suche eine Werkstatt die ausgebildete Monteure für den SL hat.

Der leidens Weg mit diesem Fahrzeug ist lange.

Gruss

Peter

Martin,

würde auch sagen dasde die Werkstatt wechseln solltest. Ist ne Frechheit zu behaupten das wäre normal.

Unser war zwar auch weit über 10x ausserplanmässig in der Werkstatt (Bj 2002 -R230 500) aber nu ist er durchrepariert, zickt nicht mehr und macht keine doofen Geräusche. Ein Leidensweg war es mit unserer Werkstatt nicht - haben sich immer voll gekümmert und die Fehler ratzfatz beseitigt.

Bei ner Werkstatt wie Deiner wäre es allerdings ein Alptraum und dann hätten wir das Auto auch nicht mehr.

Gruss

Dig

So meiner ist mal wieder in der Werkstatt, das schon seid Montag

Sind gerade beim Update des SBC und tausende andere Sachen zu beheben. (Klappern vom Dach, Wassereintritt usw.)

Motorkontrollleuchte ist einmal angegangen.

Mit der Motorkontrolleuchte können die nicht sagen was es ist, Sie vermuten mal das der Kraftstofffilter nicht genügent Sprit durchgelassen hat. Verbauen erstmal einen neuen. (Ist ja auch nicht mehr aufgetreten)

Ich hatte ja auch immer so ein knacken in der Lenkung (der Wagen war deshalb schon 3mal da) und der Wagen stand ab und an wieder mal schief.

Habe gerade einen Anruf von DC bekommen.

Resultat:

1. Vorderachse defekt inkl Träger. Bekomme jetzt eine komplett neue . Material geht auf Kulanz, Arbeitslohn eigendlich der Kunde, wird aber zum Glück über meine Gebrauchtwagen Garantie abgewickelt.

2. Lenkwinkelsensor defekt - würde erklären warum er ab und zu schief steht. Kulanz

3. Ventildeckeldichtung undicht Kulanz

 

Aber das kann es doch nicht sein, oder?!?!? Ich ärgere mich immer mehr über diese Karre.

Mein alter R129 lief ohne Problem ohne nichts und der war auch einer aus der ersten Produktionsserie.

Gruß

SlyStyle

Hallo,

 

wie ist es mit den Windgeräuschen ab ca. 150km

Meine Werkstatt hat den Wagen 3x in der Werkstatt gehabt.

Es ist auch besser geworden, aber die Werkstatt sagt, es ist eben ein Cabrio u. keine Limousine.

Damit müßte ich jetzt leben.

Wie ist es bei Euch?

Das knacken am Dach hat die Werkstatt beim 2ten mal wegbekommen u. ich sprühe die Gummis zwischendurch mit Silionsray ein.

Gruß Ingo

@SlyStyle

Sieh´ bloss zu, dass Du Deine Kiste gegen eine späteres Modell eintauschen kannst, bevor die Garantie /Kulanz abgelaufen ist…… Da wirste ja nicht mehr froh beim Teil.

@SL500MAE

Nix da mit Windgeräuschen. Das NICHT normal!!! Meiner ist nicht wesentlich lauter wie ein CL oder hast Du das Panoramdach drin?? Damit ist er ein bisschen lauter als mit Blechdach, aber nur marginal.

Hallo an Alle,

meine Werkstatt hat jetzt ganze Arbeit geleistet.

Das Fahrzeug ist sensationel Leise. Alle Nebengeraüsche sind beseitigt. Bleibt hartnäckig es lohnt sich.

Themenstarteram 15. Juni 2004 um 14:38

@Peter

Glückwunsch, es lohnt sich wohl doch häufiger nachzufragen, obwohl ich es immer als unangenehm empfinde, mich regelrecht dafür entschuldigen zu müssen, dass mich diese Geräusche in der Lenkung wirklich stören....und wie ich beschrieben habe, mir gesagt wird, dass das "normal" sei. Werde jetzt noch mal nachhaken - wenigstens sind meine Geräusche im Dach jetzt weg.

 

@SlyStyle

Ich würde schon darauf achten, dass DC nicht einfach so klare Garantieansprüche als Kulanz deklariert, denn juristisch hat man bei Garantieleistungen im Anschluß zumindest wieder die gesetzliche Gewährleistung - bei Kulanz nicht.Möglicherweise deckt Deine Garantieversicherung aber nicht alles ... mußt Du also mal überprüfen.

Übermäßige Windabrißgeräusche gibt es bei meinem Fahrzeug übrigens nicht, so dass bei allen, bei denen dieses feststellbar ist, dieses zumindest auch nicht "normal" ist, denn es geht ja anders...

Schöne Grüße

Martin

Er ist noch immer in der Werkstatt :(

Die Garantie, die ich noch habe (Feb 2005) , ist die DC Gebrauchtwagengarantie. Zumal meine Werkstatt auch über andere Wege mir stehts versucht kosten einzusparen. (Kennen mich seid ich 5j. bin :)

Ich lass mich jetzt mal überraschen, was mit meinem ist, wenn ich Ihn doch hoffentlich am Freitag wiederbekomme.

Gruß

SlyStyle

Deine Antwort
Ähnliche Themen