ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Geht Fiat Pleite?

Geht Fiat Pleite?

Themenstarteram 5. Febuar 2005 um 10:00

hi,

ich möchte mir einen Fiat Punto kaufen.

Mir wurde aber von vielen Leuten abgeraten,

da Fiat ja Pleite gehen würde und es dann natürlich keine Ersatzteile mehr geben wird.

Stimmt das ? :confused:

Ähnliche Themen
23 Antworten

Alles Quatsch.....

Dann müsste Mitsubishi schon lange Plete seind nach dem sich DC sich zurückgezogen hat.

Ein paar Infos zusätzlich...

Fiat Auto hat eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller geschlossen für den Bau des Lancia Thesis.

Es wird eine Fabrik in Iran gerbaut für 100.000 Einheiten aller Palio.....

Also wenn FIAT Pleite wäre würden sicher nicht mit FIAT zusammenarbeit. Im Augenblick streitet sich FIAT mit GM wegen Verträge.

Ich sage immer Totgesagte leben länger.....

italo

Hallo,

die tollsten Modelle haben Hersteller oft kreiert wenn sie mit dem Arsch an der Wand standen....Fiat scheint noch nicht so weit zu sein....ich warte noch auf den Ruck bin mir aber sicher man wird sich auf alte Stärken zurückbesinnen,praktische/gutausshende und Flotte sowie trotzdem Preiswerte Wagen zu bringen.

Andy

zudem ist fiat auto die kleinste sparte des fiat konzerns... die bauen mehr als "nur" autos...

wenn fiat pleite gehen würde dann wer auch ganz italien pleite, also es sind nur gerücht wo nichts dran ist.

... so siehts aus !

was passieren kann ist, dass Fiat zu 100% an GM geht aber selbst da streiten die sich noch, wahrscheinlicher ist dass GM nochmal Kohle zubuttert, GM ist schliesslich an den Motoren von Fiat interessiert und entwickeln gemeinsame Platformen. Wie immer gilt :

Nicht vor den Schlägen heulen !

Da komm ich doch gleich mal mit nem schlauen Sprichwort:

Unkraut vergeht nicht! :-)

Nicht falsch zu verstehen, fahre ja schließlich auch nen Punto.

Nebenbei: Ersatzteile sind ohnehin nicht das Thema.

Die produziert heute kein Automobilhersteller mehr selbst und die Zulieferer werden auch noch lange überleben.

Wenn Du heute einen Luftfilter, Scheinwerfer, Stoßdämpfer oder was auch immer kaufst ist der sicher nicht in Turin vom Band gelaufen sondern bei Mann und Hummel, bei Hella oder bei Valeo. Wo auch immer, wegen Ersatzteilen würde ich mir keine Sorgen machen.

Grüße!

Frank

>FIAT geht vielleicht Pleite, wird aber nicht platt gemacht, das ist wie bei VW: Die können (fast) machen, was sie wollen, die Politik wird den Laden am Leben halten.

Allerdings sollte FIAT schleunigst attraktive Modelle bringen (nein, A., keinen WANKEL !!) und insbesondere die Qualität auf europäisches Niveau bringen (ALFA ist zB mit den 2005er-Modellen Klasse !)

Wobei die Motore ja schon "immer" gut waren ....

Wie auch immerd as ausgeht:

Alfa wird überleben, mit oder ohne Fiat Konzern.

Bei Fiat wedren es einige Modelle sein Z.B. Panda und Punto.

gruß

neutralo

der auch Fiat ein langes Leben gönnt

Dass GM sich noch mehr an FIAT beteiligt glaube ich kaum. Sie haben schon vor Jahren eine Möglichkeit verstreichen lassen, mehr Anteile zu übernehmen.

Das wird eher als Joint-Venture laufen. Bei GM-Powertrain funktioniert es ja schon ganz gut.

FIAT-Auto ist tatsächlich nur ein kleiner Teil vom gesamten FIAT-Konzern. Da gibt es ganz andere Hersteller, bei denen die Zukunft viel ungewisser ist.

Was mir aber negativ auffällt: Die deutsche FIAT AG verliert immer mehr den Anschluß, verpasst viele Chancen, ihre Produkte hier in Deutschland besser zu vermarkten. Da muss dringend eine Verbessererung gemacht werden!

heute morgen im Spiegel online :

GM beendet Streit mit Fiat

Der US-Autoriese General Motors zahlt dem angeschlagenem italienischen Fiat-Konzern 1,55 Milliarden Euro. Im Gegenzug verzichten die Italiener darauf, von ihrer im Jahr 2000 mit GM beschlossenen Verkaufsoption Gebrauch zu machen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,341611,00.html

Guten Wochenanfang & Gruß

A.

Zitat:

Original geschrieben von napoli81

wenn fiat pleite gehen würde dann wer auch ganz italien pleite,

Das isses ja! Italien IST ja schon pleite! Seit ich denken kann!!! :D:D:D

Na und?? Weiter geht es immer!

Bis es fiat nicht mehr gibt, müssen noch einige generationen durch du!!!

Fiat geht nicht Pleite .. die -kleinwagensparte von Fiat ist nur ein Teil des Fiat Konzerns. ...

denen gehört:

Alfa Romeo, Ferrari , Fiat ,Lancia , Maserati, Abarth, Iveco .... und und und

die wird es noch lange geben

Der Beitrag ist von Februar 2005.

Die Zeit hat gezeigt, dass FIAT wohl überlebt hat..

Denke mal, dass der Beitrag wieder in die Versenkung gehört.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Geht Fiat Pleite?