ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Ganzjahresreifen empfehlenswert?

Ganzjahresreifen empfehlenswert?

Themenstarteram 13. August 2009 um 18:56

Hallo! Fährt jemand von euch Ganzjahresreifen und kann mir sagen, ob die für normale Fahrweise taugen? Ich stehe nämlich vor dem Problem, daß man mir letzte Nacht aus meiner Garage meine Winterschluffen geklaut hat und meine Sommerreifen schon etwas älter sind. Ich dachte als Alternative jetzt, an den Good Year Vector 2.

VW...technische Grüsse Günni

P.S. hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Diebstahl, bei Garagenaufbruch mit der Versicherung? Zahlt da eventuell die Hausrat?

Beste Antwort im Thema

Der Threadsteller meint wahrscheinlich den aktuellen Eagle Vector 2. Kenne den auch von verschiedenen Astra´s und Golf 5/Passat. Wird gerne bei Firmenwagen eingesetzt.

Was ich bisher von Fahrern gehört habe, soweit ok, aber mit der Zeit werden sie sehr laut und der Grip lässt stark nach.

Denke mal, es hängt davon ab, wie jeder sein Fahrzeug einsetzt und was er erwartet.

Erwartet man top Leistungen im Sommer und Winter, ist man mit guten Sommer- und Winterreifen besser dran. Ein Reifen (eine Gummimischung) kann nie bei Straßentemperaturen von + 70 bis

- 20 Grad gut funktionieren. Da ist der Kompromiss klar.

Ich bleibe bei den Sommer- und Winterreifen, wechseln muss man auch mal die Ganzjahresreifen (vorne/hinten) und mir sind gute Leistungen im Sommer, wie auch im Winter wichtiger.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten
am 13. August 2009 um 19:03

Hi. In welcher Gegend wohnst du denn?

Durch das WA-Leasing haben auch paar Kollegen die GJ-Reifen. Im Gebirge sicherlich nicht empfehlenswert.

Aber ich hab sie auch genommen, komme nicht in gebirge, nur Autobahn, Stadt oder Land in Richtung "Flachland". Für meine Zwecke wurden sie mir empfohlen!

LG

Themenstarteram 13. August 2009 um 19:07

HI! Wohne im Sauerland, Schnee letzten Jahre eher selten. Doch häufig am regnen. Kann die Teile beim Dealer für ca.53€ erstehen. Scheint vernünftige Alternative.

Gruß Günni

am 13. August 2009 um 19:08

...also da würde ich persönlich welche nehmen. Is echt ne günstige Alternative.

LG

Zitat:

Original geschrieben von FSI CHAMP

HI! Wohne im Sauerland, Schnee letzten Jahre eher selten. Doch häufig am regnen. Kann die Teile beim Dealer für ca.53€ erstehen. Scheint vernünftige Alternative.

Gruß Günni

bei Marke Futschimodu?

Themenstarteram 13. August 2009 um 19:15

Marke, wie gesgt Good Year Vector2.

Zitat:

Original geschrieben von FSI CHAMP

Marke, wie gesgt Good Year Vector2.

verzeih mir:(

Themenstarteram 13. August 2009 um 19:23

Nicht so tragisch... bestell die Teile noch heute Abend.

Bis die tage Günni

Zitat:

Original geschrieben von FSI CHAMP

Hallo! Fährt jemand von euch Ganzjahresreifen und kann mir sagen, ob die für normale Fahrweise taugen?

Bin seit April und gut 9000km mit den Vredestein Quatrac 3 unterwegs und kann mich bisher nicht beklagen. Die Sommereigenschaften sind bisher absolut top. Wegen Winter mache ich mir aber auch keine Sorgen, da die Winter hier eher schneearm und milde ausfallen.

Nach meinen Beobachtungen sind GJR am Golf V viel häufiger anzutreffen als am IVer.

 

Zitat:

Zahlt da eventuell die Hausrat?

Kommt drauf an, was vertraglich vereinbart ist. In unserer Hausrat sind neben dem geschlossenen Carport z. B. auch noch unsere beiden verschließbaren Schuppen explizit mit aufgeführt.

HI,

Vector 2 ??? Aus welcher Mottenkiste sind die denn... die bin ich vor vielen Jahren auf meinem Astra F gefahren... mittlerweile sind die Vector 5+ aktuell.

Allgemein sind GJR für schneearme Gebiete keine schlechte Alternative. Ich lass mir für den nächsten (schneearmen) Winter hier im Saarland auch GJR montieren. Ich hab die unnötige Wechselei satt. Auf Asphalt sind die WR derart schnell runtergefahren, dass man Tränen in die Augen kriegt...

Gruß cocker

Meine Mudder fährt auf ihrem Golf 3 Variant Dunlop Ganzjahresreifen. Damit bin ich auch im Winter bei starkem Schnefall gut über den Schwarzwald gekommen. Verhalten bei Trockenheit und Nässe Sommer wie Winter ebenfalls ok. Wenns an die Grenze geht starkes untersteuern, übersteuern auch mit Absicht kaum möglich. Das liegt allerdings höchstwahrscheinlich eher an der generellen Charakteristik des Autos, wenig am Reifen.

Ich würde diese Sommer wie Winter, bei ausreichender Profiltiefe auch bei etwas Schnee absolut weiterempfehlen.

Auf meinem Punto früher hatte ich Good Year Vector 5, von den Fahreigenschaften her genauso gut, Grip bei Nässe vielleicht minimal schlechter.

Die waren nur selbst im fast-Neuzustand ziemlich laut, wenn ichs nicht besser wüsste würd ich sagen die hörten sich an wie mindestens 2 kaputte Radlager.

Radio lauter drehen hilft :D

Laufleistung bei beiden absolut ok. Mudders Dunlops sind jetzt seit 3 Jahren/min 60tkm drauf und haben vorne noch gut 3mm.

Natürlich können Ganzjahresreifen immer nur ein Kompromiss sein, aber wenn du nicht grade irgendwo wohnst wo es im Winter viel Schnee gibt oder da öfters hinfährst sind solche Teile absolut brauchbar.

Der Threadsteller meint wahrscheinlich den aktuellen Eagle Vector 2. Kenne den auch von verschiedenen Astra´s und Golf 5/Passat. Wird gerne bei Firmenwagen eingesetzt.

Was ich bisher von Fahrern gehört habe, soweit ok, aber mit der Zeit werden sie sehr laut und der Grip lässt stark nach.

Denke mal, es hängt davon ab, wie jeder sein Fahrzeug einsetzt und was er erwartet.

Erwartet man top Leistungen im Sommer und Winter, ist man mit guten Sommer- und Winterreifen besser dran. Ein Reifen (eine Gummimischung) kann nie bei Straßentemperaturen von + 70 bis

- 20 Grad gut funktionieren. Da ist der Kompromiss klar.

Ich bleibe bei den Sommer- und Winterreifen, wechseln muss man auch mal die Ganzjahresreifen (vorne/hinten) und mir sind gute Leistungen im Sommer, wie auch im Winter wichtiger.

Themenstarteram 17. August 2009 um 16:50

Hallo Miteinander! Habe mich verschrieben, sind natürlich Vector V. Habe die Teile bei meinem Kollegen in der Autovermietung auf einem Audi A3 probegefahren, reichen für meinen Fahrstil vollkommen uas und sind nur minimal lauter, als meine jetzigen Sommerpneus. Beim Autovermieter haben die fast die ganze Flotte damit ausgestattet und sind sehr zufrieden.

Beste Grüsse Thorsten

am 18. August 2009 um 6:02

Zitat:

Original geschrieben von FSI CHAMP

Hallo Miteinander! Habe mich verschrieben, sind natürlich Vector V. Habe die Teile bei meinem Kollegen in der Autovermietung auf einem Audi A3 probegefahren, reichen für meinen Fahrstil vollkommen uas und sind nur minimal lauter, als meine jetzigen Sommerpneus.

Dann musst Du aber ziemlich laute Sommerreifen haben... ich fahre auf dem Golf im Winter die Vector 5+ (der wirklich hervorragenden Fähigkeiten auf Eis wegen), muss aber sagen: es gibt leisere Reifen (das war jetzt höflich formuliert) und die Übung "Aquaplaning längs" (nasse Spurrillen auf der Autobahn) sollte man mit Gefühl und mäßiger Geschwindigkeit angehen. Sie schwimmen schnell und bei überraschend niedrigen Geschwindigkeiten auf. Nässeverhalten ansonsten aber ok, insbesondere Nassbremsen. Ich würde ihn wieder kaufen.

Arvin S.

am 25. August 2009 um 12:52

MaryAngel

Hallo,

 

ich habe mein Auto jetzt noch ca. 3 Jahre und bin den letzten Winter mit acht Jahre alten Reifen gefahren, deren vorheriges Schicksal (inkl. Felgen) mir total unbekannt war. Meiner Meinung nach habe ich Winterreifen nur der Form halber und damit sind mir die 450 € nur für den Satz mit WR plus Stahlfelgen eigentlich zu teuer. Ich würde lieber meine Alu's noch behalten und diese mit Ganjahresrefen ausrüsten. Kilometerleistung ca. 10TKm pro Jahr. Zudem bräuchte ich im Sommer auch neue Reifen also doppelte Investition. Grundlegen fahre ich vorsichtig, mit mehr als ausreichendem Abstand und im Winter wie gesagt die WR nur der Form halber wegen dem Versicherungsschutz. Nächsten Sommer steige ich zudem für einige Kilometer auf ein Motorrad um.

 

Kann man hier GJ Reifen empfehlen ? Also für mich klingt die Anschaffung logisch ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Ganzjahresreifen empfehlenswert?