ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. "kleines" 07er-Kennzeichen?

"kleines" 07er-Kennzeichen?

Themenstarteram 6. März 2004 um 20:26

Servus,

Ich würd gern wissen, wie Ich meine Zulassungsstelle dazu bringen kann, mir ein schmales einzeiliges Kennzeichen zu gewähren.

Ich hatte schon mal ein 07-Kennzeichen. Jedoch hat sich die ZL-Stelle geweigert und mir nur ein zweizeiliges ausgestellt. Sieht aber nicht sehr hübsch aus, wenn das Ding nach unten raussteht (Camaro-Fahrer können bestimmt ein Lied davon singen).

Ähnliche Themen
10 Antworten

nicht nur Camaro auch Firebird-Fahrer!!

Du....

 

.. bist sicher nicht der einzige, der in deinem Landkreis ein 07-Kennzeichen haben möchte.

Gehen wir mal von Hannover aus, wo nur ein Buchstabe für den Landkreis draufgeht.

Das wäre dann rein theoretisch für die erste 07-Zulassung "H-071". Für mich im Landkreis Northeim

sieht das schon entschieden schlechter aus.....

"NOM-071".

Ich habe aber noch keine 07-Nummer gesehen, die nicht wenigstens 3 Stellen hinter dem 07 hatte, also

wäre da dann "H-07123" bzw. "MOM-07123" angesagt.

Mein Caprice hatte das Kennzeichen NF-ZC4 als ich ihn kaufte, das Kennzeichen war Einzeilig und passte gerade so eben in den Ausschnitt der Stoßstange, wo das Kennzeichen hingehört.

Möglicherweise lassen sich die Damen und Herren ja erweichen, dir ein "kleines" zweizeiliges Kennzeichen zuzuteilen, wie es bei Kleinkrafträdern und Traktoren üblich ist.

Genaugenommen dürfen die "kleinen" nicht an Fahrzeugen angebracht werden, die schneller als 80 fahren können.

Das es geht beweist ein Passat Kombi, neuestes Modell mit nachgerüsteter US-Heckklappe der in Wolfsburg zugelassen ist. Das Kennzeichen

WOB-XX YYY...... zweizeilig, Kleinkraftrad-Abmessungen.

Vielleicht trägt dir ja jemand das hier im Brief ein:

*Para 60(1):PLATZ F.HI.KENNZ.320x150MM*

Neumann

am 9. März 2004 um 21:45

Moin!

Das mit dem einzeiligem 07er-Kennzeichen kannst du getrost vergessen.

Die Zulassungsstellen haben die schriftliche Anweisungen bekommen,unter keinen Umständen

mehr einzeilige,"kurze" Kennzeichen zu vergeben.

Zumindest ist es hier in H so! Ich hatte den Spaß gerade letzte Woche mit meinem

64er F-100 und meinem 78er Bronco.

Kleiner Gag am Rande:

O-Ton der Dame v.d. Zul.St.: "Dann müssen Sie sich halt eine

andere Stoßstange kaufen,wenn ein großes Kennz. da nicht reinpasst!"

Immer für einen Lacher gut,die Leute!

Gruß,

D-Frost

Es ist ein Witz was hier auf den Zulassungsämtern abgeht.:mad:

Da hat man einen echten Ami mit Aufnahmen für kleine Schilder und man muß zu Kreuze kriechen, damit die Halbgötter einem ein kleines Schild ausstellen. Oftmals bekommt man dann noch zu hören, das keine kleinen Schilder mehr frei wären. Und auf der anderen Seite fahren Jungs mit deutschen/europäischen Reimporten oder tauschen gar nur die Kecklappe oder Stoßstange gegen die einer US-Version und erhalten ohne Probs die gewünschten Kennzeichen. Seltsam, dafür gibt es dann doch noch genug kleine Nummern,- oder sind vielleicht gerade deshalb keine mehr vorrätig?!

Gruß,

Mario

Also hier in Bremen scheint das besser geregelt zu sein. Ich habe zwar noch keinen Ami zugelassen, aber hier fahren ne Menge rum, die einfach ne kurze Nummer bekommen und die dann auch entsprechend passt.

Aber zum Thema: es ist wirklich ne Wissenschaft.

Die Probleme hatte ich auch dauernd, wenn es darum ging, mal wieder ne neue Maschine zuzulassen (Motorrad).

Für 20,- € kann man sich ein "Wunschkennzeichen" bestellen. Da kann man sogar im Internet vorab schauen, ob dieses noch frei ist!

Ich habe immer darauf geachtet, das ich Buchstaben/Zahlen hatte, die "kurz" sind:

Beispiel:

- 1 oder 7 ist kürzer als alle anderen Zahlen.

- J ist zum Beispiel der mit Abstand kürzeste

Buchstabe, W, M... sind weitaus länger.

Wenn man z. B. ne Kombination aus ... JJ 111 hinkriegen könnte, hätte man das Optimum

erreicht bei dieser Menga an Zahlen/Buchstaben. Vielleicht ist Dir ja ein ganz klein wenig auf diesem legalen Wege geholfen?!

Toi Toi Toi

@D-Frost:

Bezieht sich deine Erfahrung mit den Leichtkraftradkennzeichen in Hannover nur auf 07er?

Denn normale Kennzeichen bekommt man hier als Leichtkraftradkennzeichen mit nur einer Zeile...

Der Witz ist, daß in der Zulassungsstelle alles prima läuft und hinterher darf man sich mit der Mitarbeiterin in der dortigen "Schilderwerkstatt" rumstreiten!

Verrückte Welt...

Zitat:

Original geschrieben von Lutz_a6

@D-Frost:

Bezieht sich deine Erfahrung mit den Leichtkraftradkennzeichen in Hannover nur auf 07er?

Denn normale Kennzeichen bekommt man hier als Leichtkraftradkennzeichen mit nur einer Zeile...

Also,beim 07er ist es definitv so. Bei den normalen Zulassungen habe ich nur gehört,das es keine Neuzulassungen mit dem kurzen,einzeiligen Kennzeichen mehr geben wird.

Zitat:

Der Witz ist, daß in der Zulassungsstelle alles prima läuft und hinterher darf man sich mit der Mitarbeiterin in der dortigen "Schilderwerkstatt" rumstreiten!

Verrückte Welt...

Hmm,bei mir war's umgekehrt!

Zul.St. sagt's soundso groß darfs sein,

Schildermacher: "Ach was,das geht noch ein bissel enger!" ;-) Cool!

@MC.Lux: Ich glaube,du hast deine Frage mit deinem letzten Satz selbst beantwortet ;o)

am 12. März 2004 um 8:46

Ich muß mich da nochmal reinlinken.

also eins sollte doch klar sein:

diese Schildermacher sind doch "Selbständig", also Arbeitgeber. Wenn die hier nicht so wollen, wie ich will, fahre ich eben in die Stadt zu einem Schildermacher und lasse mir das anfertigen, was ich haben will. Ist doch klar, schließlich werden die von mir bezahlt und arbeiten in dem Augenblick auch für mich. Und wenn ich das verdammte Dingen vergoldet haben will kriegt man das auch irgendwie hin. -Die Frage ist doch nur die: Kleben se Dir bei der Zulassungsstelle die Plaketen auf?

Wenn die das tun, hat der Schildermacher Dir gar nichts zu sagen und muß das drucken was Du willst oder er läßt es, verdammt noch mal. Der Knabe is doch auswechselbar. Das wäre ja noch schöner, wenn der Dir in Deinen Angelegenheiten auch noch reinpfuscht.

Ein schönes Wochenende noch

@48ChevyPickUp:

Ich bin genau deiner Meinung. Nur leider bin ich in Hannover (weils so schön einfach ist...) zum Schildermacher auf dem Hof der Zulassungstelle gegangen.

Da konnte ich mir anhören: "Auf das Kennzeichen passen doch noch ein paar Zahlen mehr! Da müssen die doch nicht so eine kurze Kombination vergeuden."

Das ganze ging soweit, das die gute Frau beim Leiter der Zulassungstelle angerufen hat, um zu hören, ob das alles so richtig ist...Ich war kurz vorm platzen!

Aber ich habe ja alles, kleines KZ mit 2 buchstaben und 1 Zahl, inkl. Plaketten :-)

@Lutz-a6

Hmm... kann man aber auch so sehen, das die Frau da mal mitgedacht hat, mit der kurzen Nummer.

Ich mach mir das ja auch ainfach und gehe zum Schildermacher an der Zulassungsstelle. Irgendwann meinte der auch mal zu mir, das die auf irgendein Schild keine Plakete kleben würden. Ich sagte ihm, er soll das trotzdem so fertigmachen und gut is.

Alles klaro. Mehr Probleme hatte ich mit diesen Leuten auch noch nie.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. "kleines" 07er-Kennzeichen?