ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Fussraumbeleuchtung Nachrüsten

Fussraumbeleuchtung Nachrüsten

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 19. Juni 2018 um 12:43

Hallo Zusammen,

bin Umgestiegen auf VW und bin mit dieser Entscheidung froh. Möchte jetzt in meinem Passat B7 /3c BJ 08/14 2,0 TDI die FRB Nachrüsten. Ich habe schon so viel gelesen und habe einfach Angst was falsch zu machen. Kann mir vielleicht nochmal jemand sagen wo ich den Pluskabel von den Lampen anschließen muss. habe schon gelesen an dem BCM Pin 50.

1. was bedeutet BCM ?

2. kann ich den Stecker einfach so ohne weiteres abziehen ?

3. bekomme ich keine Fehlermeldung ?

Ich wäre echt froh wenn mir jemand helfen könnte, als neuer VW,ler

Vielen Dank an euch.

Gruß

Thomas

Ähnliche Themen
75 Antworten

Das BMC ist das Bordnetz Komfortsteuergerät, es befindet im Fußraum des Fahrers.

Du kannst den Stecker ohne Probleme vom BMC abziehen und den Pin für die FRB einpinnen.

Wenn die Batterie noch angeschlossen ist und Du den Stecker abziehst, sollten einige Fehlermeldungen abgelegt werden. Dies ist aber kein Problem, diese kann man im nachhinein wieder löschen. Eigentlich soll man zur Sicherheit die Batterie abklemmen, aber wo ich die FRB nachgerüstet habe, habe ich das nicht gemacht.

Nach erfolgreicher Installation der "Hardware", muss natürlich die FRB noch codiert werden, damit sie funktioniert bzw. sie eingestellt werden kann.

Mein Tipp, besorge Dir ein Vielzahn Bitsatz um die Sitze lösen zu können, somit konnte ich die Kabel "sauber" und leichter unter dem Teppich verlegen. Ich habe darauf geachtet, das ich die Kabel nicht quer unter dem Teppich verlegt habe, sondern das sie mit den vorhanden Kabeln "mitlaufen".

Die Anleitung könnte Dir helfen: https://www.motor-talk.de/.../...folgreich-nachgeruestet-t3582131.html

Ich hatte mir für die Nachrüshtung diesen fertigen Kabelsatz gekauft, dieser hat mir einige Zeit und Geld gespart.: https://www.aliexpress.com/.../32823794685.html?...

Gruß

Andreas

Themenstarteram 20. Juni 2018 um 17:32

Hallo Andreas,

Danke für deine Antwort, kannst du mir vielleicht ein Bild von dem Stecker schicken? Ist denn pin 50 der richtige?

Gruß Thomas

Hey,

also Pin50 ist richtig, der Stecker ist der T52b/50.

Ich hoffe die Bilder helfen Dir weiter.

Gruß

Andreas

BMC
Stromlaufplan
Themenstarteram 21. Juni 2018 um 7:58

Hi,

ich werde mein Glück versuchen, vielen Dank für deine Hilfe. Melde mich wenn der Einbau fertig ist.

Gruß

Thomas

Kann mir zu diesem Thema auch noch jemand sagen, welche Farbtemperatur die Kufatec-Fußraumleuchten haben und ob diese wirklich original sind?

https://www.kufatec.de/.../...vw-led-furaumleuchte-passat-b7-passat-cc

Überlege nämlich, alles in Bausch und Bogen von Kufatec zu kaufen, weil ich mir dann die Kabelsätze nicht selber basteln muss und weil die Leuchten bei VW auch nicht gerade günstig sind. Möchte aber vermeiden, dass diese dann überhaupt nicht zur Lichtfarbe meiner 4000K-Hypercolor-Innenbeleuchtung passen.

Zumindest steht bei Kufatec das sie die original LED-Leuchten verkaufen (auf dem Bild ist aber Leuchte mit der normalen Birne zu sehen. ^^ Die LED-Leuchten haben hinten kein Metallgehäuse mehr).

Ich kann Dir wie zuvor geschrieben, den oben Leitungssatz + LED-Leuchten von Aliexpress empfehlen. Der Leitungssatz hat wunderbar gepasst und die Leuchten waren auch alles originale von VW.

Die Lichtfarbe würde ich als Neutralweiß bezeichnen.

Gruß

Andreas

hey martin

 

Kaufe den original Kabelsatz samt Gehäuse in der Birnenversion bei Aliexpress. Dann kannst du auch die Leds von hypercolor einbauen. So habe ich dass bei mir gemacht.

 

Kommt immer so ca. nach drei Wochen an.

Themenstarteram 23. Juni 2018 um 16:37

Hallo Andreas,

Kann ich die Lampen testen, so dass ich alles zusammen stecke und dann die beiden Kabel an die Batterie halte?

Danke Gruß Thomas

Zitat:

@Cruisingpassat schrieb am 22. Juni 2018 um 21:33:04 Uhr:

hey martin

Kaufe den original Kabelsatz samt Gehäuse in der Birnenversion bei Aliexpress. Dann kannst du auch die Leds von hypercolor einbauen. So habe ich dass bei mir gemacht.

Kommt immer so ca. nach drei Wochen an.

das habe ich auch überlegt - möchte ich eigentlich aber nicht, weil mir die hypercolor-LEDs für den Fußraum zu viel Leuchtkraft haben. Deshalb lieber die original LED-Fußraumleuchten von VW. Müssten die vom B8 sein, oder?

@martinp85 zu viel Leuchtkraft? Ich habe selber die LEDs von Hypercolor installiert. Volle 100% Leuchtkraft bei geöffneter Tür und 50% bei geschlossener Tür. Für mich perfekt und alles über MFA einstellbar.

 

@Attack44 Die Sitze müssen nicht raus. Sitz ganz hinter und die Kunstoffverkleidung der Einstiegsleisten herausclipsen. Hat pro Seite 15min bei mir gedauert.

@RecDanes Ah okay, ich habe die Sitze bei mir auch hinten geschoben, aber für mich war das trotzdem etwas zu fummelig die Kabel ordentlich unter dem Teppich bzw. durch die Öffnung im Boden zu führen. Nachdem ich die hinteren gelöst und die vorderen Schrauben entfernt hatte, kam ich wunderbar ran. Es führen ja bekanntlich tausend Wege nach Rom. :)

Gruß

Andreas

Zitat:

@RecDanes schrieb am 24. Juni 2018 um 08:08:47 Uhr:

@martinp85 zu viel Leuchtkraft? Ich habe selber die LEDs von Hypercolor installiert. Volle 100% Leuchtkraft bei geöffneter Tür und 50% bei geschlossener Tür. Für mich perfekt und alles über MFA einstellbar.

könntest du davon mal ein Foto machen sowohl bei geöffneter als auch bei geschlossener Tür? Für mich klingt das immer noch sehr nach Flutlicht-Beleuchtung

Zitat:

@Attack44 schrieb am 24. Juni 2018 um 10:08:40 Uhr:

@RecDanes Ah okay, ich habe die Sitze bei mir auch hinten geschoben, aber für mich war das trotzdem etwas zu fummelig die Kabel ordentlich unter dem Teppich bzw. durch die Öffnung im Boden zu führen. Nachdem ich die hinteren gelöst und die vorderen Schrauben entfernt hatte, kam ich wunderbar ran. Es führen ja bekanntlich tausend Wege nach Rom. :)

Gruß

Andreas

Das Zauberwort heißt starrer Draht. Eher Draht + vernünftiges Klebeband. Am Ende Kabel umwickeln und Klebeband drüber und vorn den Draht umbiegen, damit man nichts beschädigt. Hatte anfangs auch überlegt die Sitze zu demontieren. Aber Nein, ich kenne mich. Zum Schluss hätte ich meinen Passat noch komplett auseinander geschraubt :D

 

Was ich aber persönlich als wichtig erachte, ist, dass man mit Gewebeband die Kabel hinter dem Radio mit anderen Kabeln fixiert. Also ruhig mehrere Zentimeter. Letzten Winter, als es schön kalt war, klapperte es nämlich bei mir hinter dem Radio, weil anscheinend zu lose und die Kabel zu steif waren bei der Kälte.

.jpg

Zitat:

könntest du davon mal ein Foto machen sowohl bei geöffneter als auch bei geschlossener Tür? Für mich klingt das immer noch sehr nach Flutlicht-Beleuchtung

Du kannst die LEDs soweit runterdimmen, als hättest du im Fußraum ein Teelicht stehen. Oder du lässt die FRB gleich ganz aus, wenn die Türen geschlossen sind.

 

Auf den Fotos sind die LEDs auf 100%, bei geöffneter Tür.

Asset.JPG
Asset.JPG
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Fussraumbeleuchtung Nachrüsten