ForumEdge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Edge
  6. Furchtbare Sitzgeometrie

Furchtbare Sitzgeometrie

Ford
Themenstarteram 18. Febuar 2017 um 20:31

Hallo in die Runde.

Ich fahre eigentlich BMW. Vor Ort gibt es aber einen Ford Händler mit dem ich befreundet bin und der auch alle arbeiten bei mir macht, wofür man kein BMW Equipment braucht.

Aus Lust und Langeweile habe ich mir mal den Edge heute angeschaut.

Schickes Auto und schöner Innenraum.

Das es keinen großen Diesel gibt verstehe ich nicht ganz, da Ford ja eigentlich so etwas im Programm hat. Auch die Anhängerlast ist meiner Meinung nach zu gering. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Ford mit diesen beiden Dingen viele potenzielle Kunden vergrault. Eigentlich schade, weil das Auto ansonsten sehr ansprechend ist.

Was mich aber schrecklich stört , sind die Vordersitze. Der Händler, auch ziemlich groß, war auch sehr unglücklich darüber.

Die Sitzergonomie ist nicht wirklich gut und die Sitzfläche ist doch arg schmal und auch kurz.

Laut Händler ein Thema durch die Modelreihen durch.

Da die Amis ja mitunter doch sehr voluminös sind wundert mich das ehrlich gesagt oder gibt es für Europa andere Stühle ?

Beste Antwort im Thema

Hallo an ALLE EDGEer,

ich hab einen SPORT, automatik, weiß, kein Leder!, Anhänger-K. und noch so einige Kleinigkeiten.

Habe nun so ca. 25T km gefahren und bin glücklich mit dem Teil.

Sitze, leider etwas zu eng für meinen A....!!!! Bemerke leichte Druckstellen an den Oberschenkel und das war bei meinem 2013er Kuga nicht. Heckklappe geht nicht hoch genug ( ich 186cm) und die Klappe könnte einige cm höher gehen. Rücksitze lassen sich nicht ganz nach unten legen, war beim Kuga auch besser.

ABER, der Rest ist super. Motor zieht nicht nur suuper durch, auch hört er sich viiiiiiel besser an. Die Automatik ist schaltet deutlich weicher und das Armaturenbrett einfach toll. Klar ist es kein BMW oder Audi aber ich habe versucht so ein Teil zu konfigurieren. 30min später, immer noch (gefühlt) 100 mögliche Optionen vor mir, hab ich abgebrochen.

Wollte nur die gleiche Ausstattung wie der EDGE zusammen stellen, also nix mehr oder weniger. Hatte dann kein Bock mehr. Und der Preis war dann eh schon einige 1000er drüber.

Also, unterm Strich, ein schickes, gutes, nicht perfektes aber tolles Auto für ... normales Geld. Meiner liegt bei 55k und ist für einen Ford schon genug denke ich.

Ich würde wieder ein EDGE einem X3 oder Q5 vorziehen.

19 weitere Antworten
19 Antworten

Ich hatte in den USA 2009 einen Edge (3,5 l, 270 PS) für drei Wochen als Leihwagen im Urlaub in wir sind einige tausend Kilometer damit gefahren, ohne dass uns Probleme mit den Sitzen aufgefallen wären. Aber - wie gesagt, das ist ein paar Jahre her und es war ein Vorgängermodell.

Hallo,

wo dieser Thread gerade noch mal hochpoppt. Ich fahre jetzt seit 1 Monat und 1.400km einen aktuellen Edge Vignale.

Es hat ein paar Tage gedauert bis ich die für mich perfekte Sitzposition gefunden hatte, aber jetzt sitze ich super bequem und entspannt.

Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass Menschen mit sehr langen Beinen und insbesondere langen Oberschenkeln ein Problem kriegen könnten, denn die Auflage Fläche für die Oberschenkel ist eher etwas kürzer und man kann vorne nicht ausziehen wie ich es von VW/Audi kenne. Außerdem ist die Fußstütze für den linken Fuß relativ nah am Sitz (zumindest im Vergleich zu meinen vorherigen Fahrzeugen) was auch in den ersten Tagen ungewohnt ist. Aber auch das fällt mir inzwischen nicht mehr auf.

Ich würde mit der Erfahrung aber jedem Menschen ab ca. 185/190cm Körpergröße raten eine ausgiebige Probefahrt zu machen und drauf zu achten, ob er eine vollends bequeme Sitzposition findet.

Gruß

Ich bin 1,87 cm und habe mit den Vignale Sitzen keinerlei Probleme.

Zitat:

@fordwatch schrieb am 8. Mai 2017 um 16:37:48 Uhr:

Hallo zusammen,

ich hatte die Gelegenheit am Wochenende 800 km mit dem Edge auf zwei langen Etappen fahren zu können.

Nach jeweils knapp 4 Stunden bin ich aus dem Auto gestiegen und es tat nichts weh am Rücken oder in den Beinen.

Der Sitz ist für meine Belange sehr komfortabel und langstreckentauglich.

Im Vergleich zu meinem Focus sitze ich um Welten besser im Edge und kann mich nicht beklagen.

Ansonsten kann ich sagen, dass ich deutlich besser sitzen kann und sich das spürbar merken lässt.

FS

Bei mir am letzten WE in etwa eine ähnliche Tour und ich bin nach wie vor immer noch Begeistert von meinem Edge Sport inklusive der hervorragenden Sitze für meine schon sehr kaputte Wirbelsäule, welche sich im übrigen sehr nach den tollen Sitzen und dem ebenso perfekten Rest des Edge sehnt:)

Hier sind wohl nur lauter Super-Experten unterwegs!

Ich lese wohl besser nicht den gesamten Quatsch dieser Experten, ansonsten wird einem womöglich noch Übel dabei:o

In diesem Sinne..........

Hallo an ALLE EDGEer,

ich hab einen SPORT, automatik, weiß, kein Leder!, Anhänger-K. und noch so einige Kleinigkeiten.

Habe nun so ca. 25T km gefahren und bin glücklich mit dem Teil.

Sitze, leider etwas zu eng für meinen A....!!!! Bemerke leichte Druckstellen an den Oberschenkel und das war bei meinem 2013er Kuga nicht. Heckklappe geht nicht hoch genug ( ich 186cm) und die Klappe könnte einige cm höher gehen. Rücksitze lassen sich nicht ganz nach unten legen, war beim Kuga auch besser.

ABER, der Rest ist super. Motor zieht nicht nur suuper durch, auch hört er sich viiiiiiel besser an. Die Automatik ist schaltet deutlich weicher und das Armaturenbrett einfach toll. Klar ist es kein BMW oder Audi aber ich habe versucht so ein Teil zu konfigurieren. 30min später, immer noch (gefühlt) 100 mögliche Optionen vor mir, hab ich abgebrochen.

Wollte nur die gleiche Ausstattung wie der EDGE zusammen stellen, also nix mehr oder weniger. Hatte dann kein Bock mehr. Und der Preis war dann eh schon einige 1000er drüber.

Also, unterm Strich, ein schickes, gutes, nicht perfektes aber tolles Auto für ... normales Geld. Meiner liegt bei 55k und ist für einen Ford schon genug denke ich.

Ich würde wieder ein EDGE einem X3 oder Q5 vorziehen.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Edge
  6. Furchtbare Sitzgeometrie