ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Führerschein ab 2013 nur noch 15 Jahre gültig ... Deutschland: Führerschein ab 2013 nur noch 15 Jah

Führerschein ab 2013 nur noch 15 Jahre gültig ... Deutschland: Führerschein ab 2013 nur noch 15 Jah

Themenstarteram 17. Dezember 2011 um 5:22
Beste Antwort im Thema

Bürokratie Aufbau Deluxe

104 weitere Antworten
Ähnliche Themen
104 Antworten

"Eine neue Prüfung wird man nach Ablauf des Führerscheins nicht ablegen müssen."

Schade :(

Themenstarteram 17. Dezember 2011 um 10:21

Zitat:

Original geschrieben von shathh

"Eine neue Prüfung wird man nach Ablauf des Führerscheins nicht ablegen müssen."

Schade :(

wieso schade? sei doch droh das du keine neue prüfung machen musst oder hast du zuviel geld :D

ja

Themenstarteram 17. Dezember 2011 um 10:34

Zitat:

Original geschrieben von chris230379

ja

zu was denn ja?

er hat zuviel Geld

Bürokratie Aufbau Deluxe

Zitat:

Original geschrieben von babylon03

http://www.focus.de/.../...3-nur-noch-15-jahre-gueltig_aid_545549.html

Hallo TE,

 

kleiner Hinweis:

 

> der obige Artikel ist vom 26.8. 2 0 1 0  :o

 

> wurde/wird bei MT schon in zwei Threads behandelt  :rolleyes:

 

 

Oder hast Du weitere,aktuelle Erkenntnisse/ Artikel :confused:

 

 

" Frohes Fest - liebes Auto " :)

Zitat:

Original geschrieben von chris230379

er hat zuviel Geld

Ich habe jetzt mal eine beliebige Fahrschule rausgesucht..

Die TÜV-Gebühren für die Theorieprüfung

Zusätzlich zu diesen Kosten, die Voraussetzung für die Zulassung zur Theoretischen Prüfung beim Führerschein Klasse B sind, kommen noch die Gebühren für die eigentliche Theorieprüfung dazu. Diese betragen bei der Prüfung mit deutschsprachigen Bogen 11,07 Euro.

http://www.fahrschule-123.de/fuehrerscheinpruefung/theorie/

Ich würde es begrüßen, wenn jeder alle 15 Jahre eine neue Theorieprüfung ablegen müsste.

Und über 11 Euro alle 15 Jahre brauchen wir nicht zu diskutieren.

Die du ohne Schulung die keine 11 Euro kostet nicht bestehen würdest,

da es immer wieder Neuerungen gibt.

Themenstarteram 17. Dezember 2011 um 11:23

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Zitat:

Original geschrieben von chris230379

er hat zuviel Geld

Ich habe jetzt mal eine beliebige Fahrschule rausgesucht..

Die TÜV-Gebühren für die Theorieprüfung

Zusätzlich zu diesen Kosten, die Voraussetzung für die Zulassung zur Theoretischen Prüfung beim Führerschein Klasse B sind, kommen noch die Gebühren für die eigentliche Theorieprüfung dazu. Diese betragen bei der Prüfung mit deutschsprachigen Bogen 11,07 Euro.

http://www.fahrschule-123.de/fuehrerscheinpruefung/theorie/

Ich würde es begrüßen, wenn jeder alle 15 Jahre eine neue Theorieprüfung ablegen müsste.

Und über 11 Euro alle 15 Jahre brauchen wir nicht zu diskutieren.

eine schulung ist aber nicht vorgesehen :-) sonst wäre halb deutschland ohne führerschein

Da wäre dann halb Deutschland ohne Führerschein,

wenn es eine Prüfung gäbe.

Zitat:

Original geschrieben von babylon03

http://www.focus.de/.../...3-nur-noch-15-jahre-gueltig_aid_545549.html

Resiepässe und Personalausweise sind auch nur 10 Jahre gültig.Als Berufskraftfahrer ist ab 2013 alle 5 Jahre ein neuer Führerschein fällig, hier wird zusätzlich eine Weiterbildung von 35 Std verlangt.

Zitat:

Original geschrieben von chris230379

Die du ohne Schulung die keine 11 Euro kostet nicht bestehen würdest,

da es immer wieder Neuerungen gibt.

Ich möchte behaupten, dass es traurig wäre, wenn ein erfahrener Autofahrer ohne zusätzliche Schulung die Theorieprüfung nicht bestehen würde.

Vielleicht ist das ja der Grund, warum so viele Unfälle passieren - die Leute interessieren sich einfach nicht mehr für die einfachsten Regeln.

Jeder, der besonnen und konzentriert fährt, sollte kein Problem mit ner popeligen Theorieprüfung haben.

Habe mehrere Führerscheine gemacht und sowohl Praxis als auch Theorie immer im ersten Versuch ohne Probleme bestanden.

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Zitat:

Original geschrieben von chris230379

Die du ohne Schulung die keine 11 Euro kostet nicht bestehen würdest,

 

da es immer wieder Neuerungen gibt.

Ich möchte behaupten, dass es traurig wäre, wenn ein erfahrener Autofahrer ohne zusätzliche Schulung die Theorieprüfung nicht bestehen würde

Viele kennen diese Änderungen nicht, wenn ich teilweise sehe wie sich manche im Kreisverkehr verhalten,  bei Schulbussen mit eingeschalter Warnblinkanlage  welche an Haltestellen stehen  keine Schrittgeschwindigkeit fahren, teilweise nichtmal rechts vor links können wundert mich das nicht das es es so viele Unfälle gibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Führerschein ab 2013 nur noch 15 Jahre gültig ... Deutschland: Führerschein ab 2013 nur noch 15 Jah