ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Füherschein Klassse "A" eingetragen ohne Motorradführerschein?!

Füherschein Klassse "A" eingetragen ohne Motorradführerschein?!

Themenstarteram 17. April 2013 um 10:37

Hallo,

ich habe meinen alten rosa Lappen in den EU Führerschein umtauschen lassen. Bei der Prüfung 1998 mit 18 Jahren habe ich ganz klassisch nur die alte Klasse 3 (PKW) gemacht. Nun ist mir aufgefallen, dass die Klassen AM, A1 und A eingetragen sind. Dürfte ich jetzt lt. Führerschein eine 1500ccm Maschine fahren ohne jemals auch nur auf einem Motorrad gessesen zu sein? Das kann doch nicht sein?

Noch eine Frage: Klasse C1E und CE ist auch eingetragen - wieder ohne jemals in einem LKW gesessen zu sein. Beschränkung lt. Ziffer 12: (79 (C1E > 12000kg, L</-3). Kann ich einen 40Tonner fahren?

Zur Beruhigung aller: Ich werde mich weder auf ein Motorrad, noch hinter das Lenkrad eines LKW begeben ;)

Schöne Grüße

Ulli

Beste Antwort im Thema

Das ist alles absolut korrekt wenn du die Karte nach dem 19.1.2013 erhalten hast !

Auf der Vorderseite muss A vermerkt sein.

Auf der Rückseite hinter A eine Schlüsselzahl 79.03 79.04 !

Diese Schlüsselzahl sagt aus das du auch Trikes fahren darfst.

Warum das ganze ?

Wer ab dem 19.1.2013 Den Klasse B erworben hat darf kein Trike mehr fahren, sondern muss Klasse A erwerben ;)

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Was heißt es ist eingetragen?

Auf dem Führerschein sind alle Klassen aufgelistet. Und hinter der Klasse steht ein Datum, seit wann du die Erlaubnis hast.

Welches Datum steht bei dir hinter Klasse A, CE, etc.?

EDIT: Auf der Vorderseite (die Seite mit dem Foto) werden die erlaubten Klasse unter 9. aufgeführt. Was steht da?

Themenstarteram 17. April 2013 um 11:34

in 10. (der zweiten Spalte) steht das Erwerbsdatum meines ersten Führerscheines - ohne Ablaufdatum in 11. (der dritten Spalte)

Themenstarteram 17. April 2013 um 11:43

Vorne stehen die erwähnten Klassen: AM, A1, A, B, C1, BE, C1E, CE, L

Nach den aufgeführten Klassen auf der Vorderseite würde ich von einem Fehler des Amtes ausgehen. Ich habe meinen auch durch Umtausch vom alten Lappen bekommen... Klasse A und A1 bekommst du definitiv nur nach Prüfung. Mein Lappen wurde zu einem ähnlichen Datum erteilt wie deiner...

Das ist alles absolut korrekt wenn du die Karte nach dem 19.1.2013 erhalten hast !

Auf der Vorderseite muss A vermerkt sein.

Auf der Rückseite hinter A eine Schlüsselzahl 79.03 79.04 !

Diese Schlüsselzahl sagt aus das du auch Trikes fahren darfst.

Warum das ganze ?

Wer ab dem 19.1.2013 Den Klasse B erworben hat darf kein Trike mehr fahren, sondern muss Klasse A erwerben ;)

Und hinter CE wird die Schlüsselzahl 79 stehen.

Hier kannst Du nachlesen:

Zitat:

79 (C1E > 12 000 kg, L ? 3)

Beschränkung der Klasse CE auf Grund der aus der bisherigen Klasse 3 resultierenden Berechtigung zum Führen von dreiachsigen Zügen mit Zugfahrzeug der Klasse C1 und mehr als 12 000 kg Gesamtmasse und von Zügen mit Zugfahrzeug der Klasse C1 und zulassungsfreien Anhängern, wobei die Gesamtmasse mehr als 12 000 kg betragen kann und von dreiachsigen Zügen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger, bei denen die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeugs übersteigt (nicht durch C1E abgedeckter Teil). Die vorgenannten Berechtigungen gelten nicht für Sattelzüge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 7,5 t.

Der Buchstabe L steht in dieser Schlüsselung für die Anzahl der Achsen

Auch das dient nur der Wahrung der Möglichkeiten der alten Klasse 3.

am 10. Juni 2013 um 19:51

Hallo zusammen, bin durch Zufall auf diese Seite gekommen. Auch ich habe so ein Problem. Ich habe 1985 den Führerschein Klasse 1 und 3 gemacht. Bin aber seitdem nie Motorrad gefahren. Ich habe in dieser Zeit den grauen Lappen gegen den rosa getauscht und den rosa in die Scheckkarte. Jetzt wollte ich mir ein Motorrad kaufen und habe festgestellt, dass die Klasse 1 nicht eingetragen ist. Statt dessen ist die Klasse 2 eingetragen. Diesen habe ich aber nie gemacht. Gibt es eine Möglichkeit den 1 eintragen zu lassen.

Ja. Da ist ja offensichtlich beim neuen Kärtchen ein Fehler passiert. Sollte die Führerscheinstelle regeln können.

am 11. Juni 2013 um 7:07

Zitat:

Original geschrieben von popeye174

Das ist alles absolut korrekt wenn du die Karte nach dem 19.1.2013 erhalten hast !

Auf der Vorderseite muss A vermerkt sein.

Auf der Rückseite hinter A eine Schlüsselzahl 79.03 79.04 !

Diese Schlüsselzahl sagt aus das du auch Trikes fahren darfst.

Warum das ganze ?

Wer ab dem 19.1.2013 Den Klasse B erworben hat darf kein Trike mehr fahren, sondern muss Klasse A erwerben ;)

Das ist sicherlich richtig - aber von den Führerscheinbürokraten irgendwie auch nicht richtig gedacht.

So ein Trike ist ja immer noch ein zweispuriges Fahrzeug, was vom Fahrverhalten eher einem Auto als einem Motorrad gleichkommt. Finde ich zumindest.

Frage mich gelegentlich, was die Damen und Herren bei der EU sich so denken bzw. ob die überhaupt denken. Eine in den Grundsätzen verschiedene Führerscheinklasse für dasselbe Kfz vorzuschreiben - da muss man auch erstmal drauf kommen.

Nur gut, dass ich deutlich vor 2013 meine Klasse B gemacht habe - und somit Trikes noch ohne Moppedschein fahren darf. Manchmal liebe ich das Wort "Bestandsschutz" :D

Zitat:

Original geschrieben von Bernd_Clio_III

 

So ein Trike ist ja immer noch ein zweispuriges Fahrzeug, was vom Fahrverhalten eher einem Auto als einem Motorrad gleichkommt. Finde ich zumindest.

Genau genommen ist ein Trike ein dreispuriges Fahrzeug ;) ... aber von der Sache her geb ich Dir völlig recht!

am 12. Juni 2013 um 11:19

Zitat:

Original geschrieben von Martin P. H.

Zitat:

Original geschrieben von Bernd_Clio_III

 

So ein Trike ist ja immer noch ein zweispuriges Fahrzeug, was vom Fahrverhalten eher einem Auto als einem Motorrad gleichkommt. Finde ich zumindest.

Genau genommen ist ein Trike ein dreispuriges Fahrzeug ;) ... aber von der Sache her geb ich Dir völlig recht!

Grins, stimmt @ dreispurig ... von daher bräuchte man für Trikes ja dann eigentlich eine völlig eigene FS-Klasse, also weder Auto noch Motorrad. :D Ok, back to topic ...

Wie gesagt, bin nur froh, dass ich die Dinger noch fahren darf. :cool:

am 16. Mai 2015 um 11:28

Also Hallo erst einmal....jetzt mal an alle, für mich zum Verständnis. Ich habe 1986 den 3 er Führerschein erworben. Auf der mir vorliegenden Scheckkarte meines Führerscheins steht auf der Vorderseite unter Punkt 9. Am, A1,A2, A, B... Auf der Rücks.ist unter A das Datum 23.03.86 und 79.03, 79.04 eingetr. Im Oktober 2013 habe ich den A2 Führerschein gemacht. Heisst das JETZT , ICH MUSS KEINE 2 JAHRE WARTEN BIS ICH DEN A Führerschein machen kann? Oder habe ich den schon längst, ???? .:) Dann hätte ich die Drosselung auf 48 ps ja gar nicht gebraucht...kann mir da jemand helfen?? Hab ein Moped mit 87 ps gedrosselt auf 48 ps

am 17. Mai 2015 um 8:29

Die zusätzlichen Klassen, welche bei dir eingetragen waren (im rosa Lappen) würde ich auf jeden Fall mitnehmen, ich würde es mir nicht gefallen lassen, das die nun wegfallen, immerhin darfst du sonst dein Motorrad nicht mehr fahren und kannst auch dein neues Auto nicht mehr mit dem Hänger holen ;)

Zitat:

@Nici2015 schrieb am 16. Mai 2015 um 11:28:24 Uhr:

Ich habe 1986 den 3 er Führerschein erworben.

Im Oktober 2013 habe ich den A2 Führerschein gemacht. Heisst das JETZT , ICH MUSS KEINE 2 JAHRE WARTEN BIS ICH DEN A Führerschein machen kann?

Wenn Du schon 24 Jahre alt bist kannst Du Klasse A direkt machen . Sonst erst nach

2 Jahren Klasse A 2 durch ablegen der praktischen Prüfung in Klasse A umwandeln .

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Füherschein Klassse "A" eingetragen ohne Motorradführerschein?!