ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Fragen zu Honda Accord Bj.97

Fragen zu Honda Accord Bj.97

Themenstarteram 19. November 2005 um 20:00

Hallo!

Da meine Frau einen Honda Civic 1.4 Bj 97 5 Türig fährt (genaue Bezeichnung????) und wir ganz zufrieden mit ihm sind ,hätte ich auch gerne einen Honda.Aber einen Accord, da viel grösser.

Ich liebäugle mit einen 97er Accord 2.0i ES.

Was bedeudet das ES? (Austattung???)Was ist der Unterschied zum LS ?

Der Wagen hat ein Navi ab Werk eingebaut.Welches Navi ist das genau?Könnte ich das Problemlos gegen mein Becker ersetzen? (Zwecks der GPS Antenne)

Denke mal das es schon etwas veraltet sein dürfte.

Fahre sehr viel Autobahn.,ist dafür der 2Liter ausreichend?

Spritverbrauch??

Der Accord hat 140.000km drauf mit Serviceheft.Sehr gepflegt.Was dürfte der so kosten? (Bin aus Österreich und hier ist der Accord recht rar und dementsprechend findet man recht wenig Preisvergleiche)

Wer besitzt dieses Modell und könnte ein paar Zeilen zwecks Erfahrung tippseln?

Ich danke schon mal !! Werner

Ähnliche Themen
17 Antworten

das ES bedeutet, soweit ich weiß direkteinspritzung, das heißt unter anderem weniger Spritrverbaruch.

Der 2,0 ist auf jeden Fall ausreichend, bin selber schon mal mitgefahren. Beschleunigung in 10,1sek und was das tolle ist, ist das es viel Komfort hat. Den Wagen gibt es ca. ab. 3000€

Also das "ES" bedeuted die Austattung, alles Accords ab 1996 haben natürlich Einspritzung ;)

"LS" ist die normale Ausstattung, "ES" die gehobenere.

Der von dir angesprochene hat glaube ich 131 PS. Ist kein VTEC, von daher musst du dich auf Verbräuche ab 9l/100km einstellen, gerade wenn du Autobahn fährst.

Eigentlich sind die Accords alle sehr empfehlenswert, könnte aber sein das das Modell welches du dir ausgesucht hast nur EURO2 hat, demnach sind die Steuern evt. ziemlich hoch (keine Ahnung wie das in Ö ist).

Wieviel willst/kannst du denn ausgeben? Ich würde eher zu den Modellen ab BJ99 raten, da gibt's z.B. einen 1,8 Liter VTEC (136PS) der mit Sicherheit günstiger im Unterhalt ist und sparsamer. Den gibts auch mit der LS und der ES Ausstattung.

Moin

Ich fahre den Accord jetzt seit 2 jahren. Gleiches Baujahr und in der ES Ausstattung.

Ich bin super zufreiden mit dem Auto.Hoher Komfort Zuverlässig,lang strecken tauglich viel Platz und recht schnell.(131PS) ca. 210 Spitze

Spritverbrauch liegt auf der Autobahn ca. bei 8-9 L. je nach Geschwindigkeit.

In der Stadt können es aber auch mal 10-11L sein.

Die Jährliche KFZ Steuer liegt bei 140 €

Versicherung Typklasse 19

Schlüssel zu 1 :2131 zu 2: 309 kannst ja mal rechnen lassen.

Der Kaufpreis lieg etwa bei 14000km und Bj 1997 und wie du sagst Top gepflegt mit scheckheft 4000-5000€

Hoffe ich konnte die Helfen.

Themenstarteram 20. November 2005 um 12:54

Hallo!

Danke erstmal für euere netten und hilfreichen Antworten!

Also wenn der Verbrauch sich im Schnitt bei 8-10Liter einbendelt dann bin ich eh zufrieden.Bei uns in Österreich ist das anders geregelt als bei euch in Deutschland.Hier zahlt man für die KW und das war es.KAT muss er halt haben und das haben eh alle ab ca.Bj.88 und von daher ist es gleich.Bei uns gibt es solche Einstufungen nicht.Im übrigen hat meine C-Klasse Automatik auch immer zwischen 9-10Liter gebraucht.

Das neuere Modell also ab mitte 98 wäre natürlich die Wucht.Aber bei uns recht selten zu einen vernünftigen Preis zu finden.In Ebay ist bei uns vor 3 Monaten mal ein 99er LS mit 128.000km um 4600Euro weggegangen.Aber da es ein 1,6L mit ca.115PS war kaufte ich ihn nicht.(Hätte aber vielleicht doch zuschlagen sollen?!?!?!)Dachte der ist sicher zu schwach für das grosse Auto!

Weiss noch wer etwas über das Navi???

Tschüss aus AT.....Werner

Zitat:

Original geschrieben von el_espiritu

da gibt's z.B. einen 1,8 Liter VTEC (136PS)ist und sparsamer

Also, das mit dem Sparsamer bezweifle ich auf jedenfall.. ist kein VTEC-E sondern ein normaler.. und eben auf AB fressen die wie verrückt,.. habe zwar nur nen EG5 VTEC.. jedoch auf der AB frisst der ab 4000U/min wie ein irrer, da er die ganze zeit im VTEC-Bereich auf der scharfen Nocke fährt.. bei Economic VTEC glaube ich das, dass er sparsamer sein könnte, aber sonst für sparsamkeit auf AB ist der VTEC net zu empfehlen!

 

Gruß VTEC-STGT

Er ist alleine deshalb schon sparsamer unterwegs weil er 200ccm weniger hat und der Motor neuer ist. Die 2.0 Liter OHC Accord Maschine ist nicht gerade ein Spritknauserer.

Ich denke der 1,8er ist, bei entsprechender Fahrweise natürlich, auch auf der Autobahn mit Sicherheit günstiger im Verbrauch.

Mein Kumpel fährt einen Accord Coupe 2,2 Liter 150 PS.

 

Links neben dem Lenkrad ist eine Taste ... Cruise ... weiss jemand wofür die ist?

 

Gruß, Danke.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

Tempomat.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

Hab die vorhin betätigt. LED leuchtet auch grün, hält die Geschwindigkeit aber nicht.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

Ich kenne es nur vom Civic - dort ist es so: Cruise-Taste drücken, dann leuchtet es grün, dann den Wagen auf das gewünschte Tempo bringen und dann müsste es noch Tasten geben, wo man das Tempo im Tempomat-Modus manuell regeln kann. Irgendeine von denen entweder auf der Ober- oder Unterseite drücken, dann wird der Tempomat aktiviert.

Welche Taste es beim Accord genau ist, kann ich leider nicht sagen, da ich Civic fahre, aber hier ist zumindest der erste von dir beschriebene Punkt haargenau so.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

Drückste die Cruise Taste, die leuchtet grün und Du fährst entspannter ;)

Es gibt wohl bei jedem Tempomaten zunächst eine Einschaltfunktion, ohne dass der Tempomat zunächst regeln tut. Das ist bei vielen Herstellern der Fall, nicht nur bei Honda. Erst mit den zusätzl. Set/Res/Cancel Tasten wird der Tempomat bedient und letztendlich auch aktiviert - zuvor muß allerdings die Cruise-Funktion mit der Cruise-Taste Aktiviert werden.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

genau und die anderen tasten sollten rechts am lenkrad sein, wenn ich mich nicht irre :).

mit den tasten kann man nicht nur setzen und deaktivieren sondern auch beschleunigen und abbremsen im geringen maße.

ed6

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von ed6

genau und die anderen tasten sollten rechts am lenkrad sein, wenn ich mich nicht irre :).

mit den tasten kann man nicht nur setzen und deaktivieren sondern auch beschleunigen und abbremsen im geringen maße.

ed6

Abbremsen nur mit Motor-Schubbetrieb, nicht aktiv! Aktiv Bremsen tut m.E. zum Bsp. die aktuelle MB E-Klasse im Tempomatbetrieb, aber nicht der Accord (zumal es sich ja beim Accord Coupe noch um ein älteres Accordmodell handeln müßte - keine Ahnung wo dort die einzelnen Bedientasten für den Tempomaten sitzen).

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

Crusie"tempo einstellen dann auf "set" und losgehts

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Cruise Taste wofür?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Fragen zu Honda Accord Bj.97