ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. frage zum thema verkehr

frage zum thema verkehr

Themenstarteram 3. Juni 2009 um 15:31

hi,

hat nichts mit bmw zu tun (ich weiss)

ich wollte nur wissen warum die haltelinie für den gegenverkehr den gegenverkehr schneidet.. hab sowas noch nie gesehen und wills einach wissen warum es so ist.. musste auch bereits ausweichen weil jemand sofort an die haltelinie fuhr.. und von dort kann man geradeaus fahren, habe ich bereits geprüft..

Bild089
Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 3. Juni 2009 um 15:32

pic 2

Bild090

Da waren Profis am Werk.... :D

Themenstarteram 3. Juni 2009 um 15:36

Zitat:

Original geschrieben von Mario/ni99

Da waren Profis am Werk.... :D

nein, der radweg verläuft hinten neben den fussgängerüberweg

Themenstarteram 3. Juni 2009 um 15:37

Zitat:

Original geschrieben von Mario/ni99

Da waren Profis am Werk.... :D

:D komisch oder? vorallem habe ich dann bei google earth geguckt, da gabs widerrum ganz andere markierungen.. wohl schon länger her..

Wo sind denn in deinen Bildern Haltelinien zu sehen???

Wäre eventuell hilfreich wenn du ein Bild von weiter oben machen könntest bzw. das Goggle-Bild überzeichnest (mit der aktuellen Markierung) und hier einstellst!

So wie ich das sehe markieren die angeblichen Haltelinien die Abbiegespur der von links kommenden Fahrzeuge.

Das sind keine " Halte-" sondern " Warte-"Linien. Hier KANNST du, MUSST aber NICHT warten. Haltelinien sind ganz durchgezogen, Wartelinien gestrichelt. Trotzdem irgendwie merkwürdig...:rolleyes:

das einzige was ich kenne ist das diese versetzungen gewollt sind damit du platz zum schauen hast und an den abbiegern von gegeüber vorbeischauen kannst. hier allerdings haben sie es wohl zu gut gemeint :D allerdings müssten dafür aber auch die spurlinien leicht schräg über die kreuzung gehen welche da ja nichtmal vorhanden sind...

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 15:50

eigentlich habe ich mir schon gedacht dass hier niemand ne erklärung dafür hat.. komisch ist es allerdings trotzdem. mal angenommen deswegen hätte ich nen umfall gebaut wäre hätte ich mir ganz schnell nen anwalt genommen.. also logisch ist sowas nicht..

Blöde Frage, wenn die Ampelschaltung passt, wo ist das Problem.

Die Ampelschlatung ist meiner Meinung nach hier sehr interessant und wichtig.

Hans

Wie sollte die Ampelschaltung denn sein?

Gäbe es eine extra Linksabbieger-Ampel für die, die von unten kommen, dann würde die Haltelinie ja gar keinen Sinn machen... Die Linie macht ja nur Sinn, wenn die Linksabbieger dort einen Grund hätten anzuhalten, sprich der Gegenverkehr (geradeaus) gleichzeitig grün hat.

Oder hab ich da jetzt einen Denkfehler?

 

Zitat:

Original geschrieben von -Chicago-

eigentlich habe ich mir schon gedacht dass hier niemand ne erklärung dafür hat...

mal angenommen deswegen hätte ich nen umfall gebaut wäre hätte ich mir ganz schnell nen anwalt genommen...

Wieso???

R 129 Fan schreibt dir doch eine anständige und richtige Anwort!

Auf deinen Bildern gibt es keine Haltelinie!!!

Dein Anwalt hätte dir nach dem Unfall sicher erklärt, dass du zu weit nach vorn links gefahren bist! Man KANN bis zur Wartelinie vorfahren MUSS es aber NICHT.

Themenstarteram 5. Juni 2009 um 14:25

Zitat:

Original geschrieben von Hugaar

Zitat:

Original geschrieben von -Chicago-

eigentlich habe ich mir schon gedacht dass hier niemand ne erklärung dafür hat...

mal angenommen deswegen hätte ich nen umfall gebaut wäre hätte ich mir ganz schnell nen anwalt genommen...

Wieso???

R 129 Fan schreibt dir doch eine anständige und richtige Anwort!

Auf deinen Bildern gibt es keine Haltelinie!!!

Dein Anwalt hätte dir nach dem Unfall sicher erklärt, dass du zu weit nach vorn links gefahren bist! Man KANN bis zur Wartelinie vorfahren MUSS es aber NICHT.

mit haltelinie habe ich wartelinie gemeint, sorry meiner seits.

aber ich bin durch paar tausend kreuzungen gefahren und bisher war immer die wartelinie so markiert dass du nie den gegenverkehr schneiden würdest. was ergibt denn die haltelinie für ein sinn wenn man in den gegenverkehr fährt und ein unfall baut.

gruss trulli

Zitat:

Original geschrieben von R 129 Fan

Das sind keine " Halte-" sondern " Warte-"Linien. Hier KANNST du, MUSST aber NICHT warten. Haltelinien sind ganz durchgezogen, Wartelinien gestrichelt. Trotzdem irgendwie merkwürdig...:rolleyes:

Uhi, wusste ich garnicht. Konnte ich was von Dir lernen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen