ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Frage zu SF klassen im nächsten Jahr

Frage zu SF klassen im nächsten Jahr

Themenstarteram 7. Dezember 2015 um 23:02

Hallo Zusammen,

vorweg erstmal klasse Forum hier. Nun zum Thema:

Ich hatte dieses Jahr im Oktober einen selbstverschuldeten Unfall. Wurde von der Versicherung alles reguliert. Es war ein Haftpflichtschaden. Hatte auch noch nie ein Auto mit Vollkasko versichert. Dieses Jahr bin ich noch in SF11 nächstes Jahr werde ich von SF11 in SF3 eingestuft. Ich habe jetzt im Dezember einen Wagen gekauft den ich auf Vollkasko versichert habe. Jetzt bin ich in Haftplficht SF11 und Vollkasko SF11. Wie sieht es mit nächsten Jahr aus? Haftpflicht gehe ich ja in SF3 wie sieht es mit der Vollkasko aus? Bleibe ich da in SF11??Die nette Dame der Versicherung sagte mir ich gehe in Haftpflicht Sf3 und Vollkasko bleibe ich Sf11. Ich hoffe das stimmt.

Danke euch

Ähnliche Themen
23 Antworten

Die Auskunft ist korrekt.

Geht er nicht sogar in VK auf SF12?

Wird hier getrennt geprüft, ob das alte Auto jeweils mindestens 6 Monate KH und VK versichert war?

Zitat:

@ChristianHa. schrieb am 8. Dezember 2015 um 08:33:33 Uhr:

Geht er nicht sogar in VK auf SF12?

Wird hier getrennt geprüft, ob das alte Auto jeweils mindestens 6 Monate KH und VK versichert war?

Ja selbstverständlich. Das prüft kein Sachberarbeiter mehr, das macht das System automatisch. Die beiden Deckungen werden immer unterschiedlich behandelt; es gibt ja auch unterschiedliche Regional- und Typklassen.

Zitat:

@gammoncrack schrieb am 8. Dezember 2015 um 08:37:32 Uhr:

Zitat:

@ChristianHa. schrieb am 8. Dezember 2015 um 08:33:33 Uhr:

Geht er nicht sogar in VK auf SF12?

Wird hier getrennt geprüft, ob das alte Auto jeweils mindestens 6 Monate KH und VK versichert war?

Ja selbstverständlich. Das prüft kein Sachberarbeiter mehr, das macht das System automatisch. Die beiden Deckungen werden immer unterschiedlich behandelt; es gibt ja auch unterschiedliche Regional- und Typklassen.

Jein! Die SF-Klasse in der Kasko wird, wenn die letzten 12 Monate keine Kasko bestanden hat an die der Haftpflicht angeglichen. Erfolgt dann eine Rückstufung der Haftpflicht, berührt das die Kasko nicht.

Wäre er ohne Schaden in der Haftpflicht weitergestuft worden, so wird er in der Kasko auch weiter gestuft.

Anders ist es wenn er einen eigenen Kasko-SFR hatte und die Kasko in diesem Jahr keine 6 Monate bestand, dann wird er nicht weiter gestuft. ;)

Zitat:

@GustavSturm schrieb am 8. Dezember 2015 um 10:17:30 Uhr:

Zitat:

@gammoncrack schrieb am 8. Dezember 2015 um 08:37:32 Uhr:

 

Ja selbstverständlich. Das prüft kein Sachberarbeiter mehr, das macht das System automatisch. Die beiden Deckungen werden immer unterschiedlich behandelt; es gibt ja auch unterschiedliche Regional- und Typklassen.

Jein! Die SF-Klasse in der Kasko wird, wenn die letzten 12 Monate keine Kasko bestanden hat an die der Haftpflicht angeglichen. Erfolgt dann eine Rückstufung der Haftpflicht, berührt das die Kasko nicht.

Wäre er ohne Schaden in der Haftpflicht weitergestuft worden, so wird er in der Kasko auch weiter gestuft.

Anders ist es wenn er einen eigenen Kasko-SFR hatte und die Kasko in diesem Jahr keine 6 Monate bestand, dann wird er nicht weiter gestuft. ;)

Dann sollten die Versicherer aber einmal ihre Bedingungen ändern. Nach deren AKB sind Haftpflicht und Vollkasko eigenständige Verträge. Weiterhin sagen sie (alle), dass der Vertrag zur Weiterstufung 6 Monate bestanden haben muss. Das ist in diesem Fall aber nicht so. Also müsste die Kasko in der gleichen SF-Klasse verbleiben, da der Vertrag im laufenden Jahr keine 6 Monate bestanden hat. Den Zusammenhang, ob Schaden in KH oder nicht, kann ich auch nicht erkennen. Da geben die AKB nichts her.

In allen etwas richtiges, dadurch das du im Dezember den angemeldet hast, ist er an der Haftpflichtklasse angepasst worden (SF11)

Zum 01.01. erfolgt die Rückstufung in der Haftpflicht in ???

Bei uns in SFR5, aber vielleicht bei anderen in 3. Da weiß bestimmt hier jemand Rat.

Eine Weiterstufung erfolgt in der Kasko dann nicht, weil diese nur 1 Monat bestanden hat.

Wenn du im Dez ein neues Fahrzeug angemeldet hast, warum hast du da keinen Tarif gewählt, wo man von SF 11 in SF 5 gestuft wird?

Weil das Fachwissen ist, das mal als "ich spar mir ein paar Euro bei einer Direktversicherung" nicht hat.

Bei einem Wechsel der Gesellschaft wird dann auch nur SFR 3 übermittelt.

Wenn der Ablauf 01.01 ist, wird SF11 und 1 Schaden in der Haftpflicht übermittelt

Jetzt ist es dafür zu spät.

Der neue Tarif hat bestimmt keine Erhöhung gehabt.

Auch die neuen Typ und Regioklassen wird der schon haben.

Er hätte wahrscheinlich noch ein Widerspruchsrecht gem Versicherungsvertragsgesetz oder bei online-Abschluß sogar noch ein Widerrufsrecht nach dem Fernabsatzgesetz

Themenstarteram 8. Dezember 2015 um 19:17

Hallo danke für eure Antworten. Ich verstehe nicht so ganz was ihr schreibt. Ich habe keine Online Versicherung abgeschlossen. Wie sieht es denn jetzt aus mit der Vollkasko? Bleibe ich dort in Sf11? Hätte ich schon Vollkasko ein halbes Jahr dann würde ich in Sf12 gehen? Und ja zum 01.01 wird die Haftpflicht in Sf3 gehen...

Lg und Danke euch allen

Red mit deinem Berater über das Thema.

Er kann dir eine Lösung aufzeigen, wie es besser geht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Frage zu SF klassen im nächsten Jahr