ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Frage: Würdet Ihr Euch wieder einen Antara zulegen?

Frage: Würdet Ihr Euch wieder einen Antara zulegen?

Themenstarteram 21. Januar 2008 um 22:08

Hallo Jungs,

wenn Ihr heute einen neuen SUV im Preissegment vom Opel Antara aussuchen dürftet, würdet Ihr wieder einen Antara nehmen

oder auf ein anderen SUV (Tiguan, Rav4 u.s.w.) setzen?

Danke für Eure ehrliche Antwort.

Grüße

knutmail

Beste Antwort im Thema

... dann wollen wir das ganze noch mal anheizen:

ich war so begeistert vom antara, daß mir selbst einige mängel die freude nicht nehmen konnten - selbst nach häufigen werkstattbesuchen war ich immer noch begeistert - aber: design und optische größe ist nicht alles - praktische details sind häufig auch individuell - qualität aber nicht, nicht bei dem preis. es ist nicht zu leugnen, daß der antara opel selbst sorgen macht (er wurde anfangs beworben im tv, in printmedien usw., stand bei fast jedem händler - und heute?) - die zulassungszahlen sprechen für sich (hat einer von euch von diesem opel-manager aus holland die phantatereien aus dem anfänglichen antara-blog noch in erinnerung, wie er den X3 deutlich übertrumpfen wollte? - wer will hier die zulassungszahlen noch schönreden?) - ich bin kein fanatiker (wie ich bereits erwähnte, diese kann ich nicht ab, egal für was sie so fanatisch sind), aber kritisch genug mit mir und damit auch mit meinem auto, bin ich - meine geschichte:

- der antara hatte klebereste im dachhimmel

- das leder löste sich von den türen

- die chromgriffe hatten risse

- geradeaus ist nicht immer seine stärke

- die schaltung ist (vor allem der 2. gang ist nur mit kraft reinzukriegen) nicht gerade leichtgängig

- der 5. gang fehlt einfach (und viele warnen deshalb vor höherem verbrauch und VERSCHLEIß)

- die aschenbecherlösung in verbindung mit der mobiltelefonvorbereitung und dem damit verschwindenden getränkehalter ist ein witz

- schon mal größere gegenstände wie ein DIN-A 4 Atlas in eines der Fächer (Handschuhfach oder unterm sitz) versucht unterzubringen? - geht nicht - zu

groß für das kleine auto

- Kurvenlicht? - der corsa hat es - für den antara unmöglich, dafür muß man jede menge anderes zeug nehmen (Pakete), das man so nicht braucht

- die KlimaAUTOMATIK ist eine katastrophe - es regnet und du mußt hin und her schalten, um die scheiben frei zu halten (Automatik - aha)

- die Klima kann nur warm oder kalt - auch da hin und herschalten - seit dezember keine lösung

- habe reifen mit luftdruck - bis heute hat der FOH es noch nicht hinbekommen, die winterreifen "freizuschalten" (muß noch werkzeug bestellen -

bald ist sommer und im ganzen winter fahre ich ohne anzeige rum - habe aber diese blöden reifen ... bezahlt)

- mein antara kam mit schwarzer armlehne (sollte aber braun sein) - opel sicherte mir eine braune zu, bis der von der bezirksdirektion sagte: gab es nicht,

gibt es nicht und wird es nie geben - danke - denn die neueren antara haben eine? - genau: braune

- das servicecenter kann dir nie eine antwort geben, mit der du zufrieden sein kannst, weil sie dich an alle möglichen stellen verweisen, aber bloß

keine direkte antwort geben können (also auch kein "Servicecenter")

- die tasten für die sitzheizung sind witzig angebracht (wenn du jacke an hast und willst die dinger ausmachen, mußt du dich erst fast nach hinten drehen)

- auch der zigarettenanzünder ist sinnvoll angebracht - das kabelgedöns vom navi ist dann immer dort, wo es besser nicht wäre

- ich erhalte zum 2. mal ein steuergerät (nachdem mir eins mit selbem fehler verbaut wurde)

- aus dem motorraum hats letztens ziemlich verbrannt gerochen

- über den verbrauch, der von opel anfangs mit fast 7 ltr angegeben wurde, schweige ich jetzt - trotz tempomat etc. nicht hinzukriegen

 

kurz: NEIN, ich würde mir keinen antara mehr kaufen

ich habe mittlerweile berechtigte sorge, daß das ding nicht so lange fahren kann, wie es sollte - es ist einfach kein gutes gefühl, wenn dir mitten auf

der autobahn alle anzeigen angehen, die tachonadeln auf null fallen und der motor kurz ausgeht (und das zum 2. mal) - es ist kein gutes gefühl,

wenn es aus dem motorraum verbrannt riecht, du weit weg von zu hause bist und nicht weißt, ob das ding nochmal ohne probleme anspringt -

wenn die technik nicht versagen würde, könnte ich die Kleinigkeiten (oben) gern ignorieren - so nicht ... es ist wie mit allen dingen, wenn du enttäuscht

wirst und hast kein vetrauen mehr, dann regen dich auch die kleinigkeiten auf, die dir vorher scheiß egal waren - antara, halte durch und bekomme

keinen wirklich schweren schaden, solange ich dich noch finanzieren muß - amen

 

trotzdem wünsche ich opel alles gute (zu tun haben sie ja genug - allein mit meinem antara) - und viel erfolg mit dem insignia - aber: ob das nicht wieder eine nummer zu groß ist für opel (so viel neue technik) - corsa können sie, suv definitiv schlechte hausaufgaben gemacht

180 weitere Antworten
Ähnliche Themen
180 Antworten

Schade, dass Du Dir die Frage stellt.

Aber klar, evtl. sogar als V6.

am 21. Januar 2008 um 22:33

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

Hallo Jungs,

 

wenn Ihr heute einen neuen SUV im Preissegment vom Opel Antara aussuchen dürftet, würdet Ihr wieder einen Antara nehmen

oder auf ein anderen SUV (Tiguan, Rav4 u.s.w.) setzen?

 

Danke für Eure ehrliche Antwort.

 

Grüße

knutmail

 Hallo Knutmail,

 

habe zwar noch keine Langzeiterfahrung mit meinem Antara, aber unter den jetzigen Umständen und Erfahrung immer wieder JAAAA.

 

Ich muß sagen, ich bin einfach begeistert von dem Auto.

 

Gruß

Hans-Jürgen 1

Themenstarteram 21. Januar 2008 um 22:50

Hey,

warum ich mir diese Frage stelle, kann ich Euch zur Zeit leider noch nicht sagen :-)

Welche Farbe würdet Ihr denn nehmen?

Grüße

knutmail

am 21. Januar 2008 um 23:06

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

Hallo Jungs,

wenn Ihr heute einen neuen SUV im Preissegment vom Opel Antara aussuchen dürftet, würdet Ihr wieder einen Antara nehmen

oder auf ein anderen SUV (Tiguan, Rav4 u.s.w.) setzen?

Danke für Eure ehrliche Antwort.

Grüße

knutmail

am 21. Januar 2008 um 23:07

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

Hallo Jungs,

wenn Ihr heute einen neuen SUV im Preissegment vom Opel Antara aussuchen dürftet, würdet Ihr wieder einen Antara nehmen

oder auf ein anderen SUV (Tiguan, Rav4 u.s.w.) setzen?

Danke für Eure ehrliche Antwort.

Grüße

knutmail

Ja sicher !!!

Habe eben noch im Tiguan "Platz" genommen!!! Muss aber sagen, dass, dass Ein- bzw. Entsteigen aus dem SUV bei Opel einfacher ist.

Der Tiguan lässt sich nur duch einen sehr hohen Einstieg erklimmen.

Der Antara hingegen versucht das Platzangebot auf einer Ebene auszugleichen.

Letztendlich habe ich mich wohl wirklich für das "RICHTIGE" Fahrzeug entschieden !!! ( Fuhr bisher nur Fahrzeuge des VAG-Konzern´s, andere Hersteller schlafen nicht )

Auch, wenn es viel mit dem Fabrikat zusammenhängt, ist der OPEL die bessere Wahl.

 

am 21. Januar 2008 um 23:31

Hi,

 

ich fahre seit Okt. 2007 einen Antara V6.

Das Auto ist mit etwas Irmscher Verkleidung und 20" Felgen mit Niederqwerschnittreifen ein " Hinkucker".

 

Ich bin von diesem SUV begeistert´, allerdings fehlen im Innenraum Ablagefächer und ich wünschte mir in dieser Preisklasse noch ein bisschen mehr Komfort und ein Sechsganggetriebe.

 

Ich habe mich noch nie in einem Auto so wohl gefühlt, die Sitzposition ist klasse, ich steige aus und ich habe keine Rückenschmerzen.

 

 

am 21. Januar 2008 um 23:31

ich würde das auto auch wieder sofort nehmen. mir gefällt er und ich hab mit ihm jetzt nach knapp 15000 km keine probleme gehabt. das auto war eingentl ein kompromis, da mein vater ihn auch fährt (gurkt aber nur ein wenig in der gegend rum) und aus gesundheitlichen gründen höher einsteigen muss kam der antara gerade recht und ich war anfangs sketpisch aber das is verflogen. zur farbe, ich würde ihn wieder schwarz nehmen....sieht meiner meinung nach am besten aus. aber das ist ja geschmackssache. mir war von anfang an bewußt das es ein fahrzeug neu auf dem markt ist und er seine probleme haben kann.....  mit dem antara war ich bis jetzt nicht außertourlich in der werkstatt, außer halt wegen den 2 marderattacken, aber da kann das auto nix für. was passieren kann ist das ich ihn eintausche falls ein neues 6-gang getriebe irgendwann kommt.

am 22. Januar 2008 um 7:44

Ich fahre seit November den V6 in schwarz und würde ihn jederzeit wieder kaufen. Vorher hatte ich den Ford Maverick Sechzylinder, der allerdings einige tausend Euro weniger gekostet hatte (zumindest vor 5 Jahren). Das einzige, was mich im Moment stört ist der nervöse Intervallscheibenwischer. Beim Maverick konnte ich per Drehknopf in 10 Stufen die Intervalle selbst einstellen, war wesentlich angenehmer.

Gruß,

mapleleafs

am 22. Januar 2008 um 8:52

Ein Hallo an alle Antara Fahrer, Ich fahre mein Antara Cosmo 2,0 l Diesel seit ein halbes Jahr Ich habe ihn 12, 2006 bestellt ohne eine Probefahrt gemacht zu haben Ich würde es heute beim Antara sofort wieder machen Ich bin bin mit meinen Antara super zufrieden. Deswegen kann ich auch nicht verstehen warum er in Autozeitschriften so schlecht bewertet wird. Ich wünsche allen Antarafahren eine Gute und Sichere Fahrt

Gruß antrap

Jederzeit wieder !

Es gibt kein schöneres SUV. Auch sonst bin ich zufrieden.

Farbe würde ich wieder Sanddriftgrau nehmen obwohl Schwarz noch eleganter, dafür aber pflegeaufwändiger ist.

Wünschen würde ich mir einen 6. Gang, aber das war nicht die Frage.

Ich habe am Wochenende erstmals den Tiguan näher ins Visier genommen.

Mein Eindruck: Danke nein ! Ein hochgestellter Golf ohne Pfiff und bieder wie ein VW eben auch sein kann.

am 22. Januar 2008 um 15:23

Würde jederzeit wieder einen Antara kaufen!

Habe soeben die 50000 voll gemacht und keine gröberen Probleme gehabt. Es kochen doch alle anderen auch nur mit Wasser. Mich stört es nicht, wenn er kein Massenprodukt ist, es freut mich eher, wenn mein Antara der einzige auf dem Parkplatz ist. Der nächste wird wahrscheinlich ein V6 (jetzt D automatik) werden, bis dahin wird man wohl den Durst in den Griff kriegen.

Gruß aus den Bergen

Andreas

am 22. Januar 2008 um 18:00

Hallo!

Nach den ganzen positiven Meldungen, kommt einmal eine negative.

Ich werde mir mit 100% Sicherheit keinen Antara mehr kaufen bzw. kein anderes Auto der Marke Opel, da die negative Seite meiner Mängel und Erfahrung in Sachen Werkstättenservice zu groß sind.

Der Antara ist seiner SUV Klasse auch von meiner Seite her das am besten gelungenste Design, nur erwartet man in einer solchen Preisklasse natürlich auch etwas an Qualität, dass bei mir nicht der Fall war.

Mein Antara wird auf alle Fälle noch das erste Jahresservice in April locker durchmachen, denn ein neuer Kandidat steht bei mir schon auf der Liste, es soll der Renault Koleos werden. Hatte vor dem Antara 12 Jahre lang 3 Renault Scenic gehabt, davon waren 2 jeweils kpl. neu am Markt, aber solche Probleme und soviele wie beim Antara hatte ich in diesen Zeitraum nie gehabt. Vielleicht habe ich nur bei Renault Glück gehabt, trotzdem wurde ich dort immer sehr gut behandelt und alles war am selben Tag noch erledigt, bei Opel wartete ich immer mindestens 2-3 Tage bis ein Ersatzteil vorhanden war.

MfG

Thomas

am 23. Januar 2008 um 13:27

Hallo Antara-Fahrer,

 

ich weiß noch nicht, ob ich meinen Antara behalten werden - u.U. tausche ich den Wagen im Sommer ein - in einen Smart für mich (zur Arbeit fahren) und einen Hummer H3 für meine Frau (für den Spaß am Wochenende). Neee - das war nur ein Scherz.

 

Fakt ist: Antara sieht besser aus, hat mehr Stil und ist günstiger als die vergleichbare Konkurrenz. Verarbeitung und Handling sind topp.

Negativ: Der Verbrauch ist und bleibt zu hoch. Außerdem schlecht: fehlende Ablagen, Sitzheitzung, Klimaautomatik

 

Fazit: Als ernstgemeinte Alternativen kämen nur der RAV4 oder der (größere) Touareg (zu teuer!) in Frage. Tiguan geht gar nicht - dann lieber gleich einen Golf II Country. Und vielleicht gibt es ja auch irgendwann mal ein wirksames Motorupdate. Also: Weiterfahren!

 

Gruß, The Art01

Zitat:

Original geschrieben von TheArt01

Negativ: ... fehlende ... Sitzheitzung, Klimaautomatik

Noch ein Scherz? :confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Frage: Würdet Ihr Euch wieder einen Antara zulegen?