Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. frage wegen FIS nachrüsten

frage wegen FIS nachrüsten

Themenstarteram 5. September 2009 um 12:28

hi leute,

seit 2 tagen beschäftige ich mich nun schon mit dem thema bordcomputer nachrüsten.

Hab auch viel in der suche schon gefunden darüber.

was aber überhaupt nicht klar ist ob der Wischerhebel nun auch funktioniert wenn ich das freischalten lasse. weil das problem ich hab ein - F - Lenksäulenmodul.

die einen schreiben es würde mit einem F Modul gehen, die anderen sagen ne das funzt nicht.

angeblich wäre das beim B6 egal.

nun weiss ich nicht was ich glauben soll.den hebel hab ich ja schon mit den wippen an der seite mir besorgt.

mein audi a4 ist baujahr 05/2002.

über eine antwort wäre ich sehr dankbar. vielleicht haben ja andere auch schon nachgerüstet und haben ein F Modul verbaut. Wäre naturlich toll wenn es dann damit getan wäre.

grüße

Beste Antwort im Thema

 

halt maul! du nervst mir auch,du machst mich immer spionieren und schreiben!!!Ich brauche net für VCDS refinanzieren.Du brauchst net über mich öffentlich schreiben!Halt Mund!!!

:D War ich eigentlich der einzige in der Schule? :D

85 weitere Antworten
Ähnliche Themen
85 Antworten
am 5. September 2009 um 12:56

Du brauchst FIS-Hebel,Tacho mit FIS,Kabelsatz. mehr weiß nicht genau!

siehe einfach www.kufatec.de oder www.kunset.de da gibt dort Kabelsatz und Hebel für FIS zum kaufen oder bei audi. egal!

tacho kann bei ebay kaufen oder bei audi tauschen!

aber audi ist abzocker und will viel geld haben

Tacho tauschen? Nein, musste ich nicht. Ich habe mit bei Audi den Wischerhebel mit den Bedientasten für das FIS bestellt, eingebaut und freischalten lassen. Funktioniert wie ab Werk. Da musste kein Tacho getauscht werden.

Hast Du im Display die Anzeige für Restkilometer? Dann geht es definitiv!

Sebastian

Themenstarteram 5. September 2009 um 13:06

ja hab das display mit restkilometerreichweite und gradzahl alles.

aber einige behaupten man banötige noch ein anderen Lenksäulensteuergerät.

hast du tempomat oder multifunktionslenkrad???

mfg

am 5. September 2009 um 13:13

aso,du hast schon Tacho mit FIS,dann brauchst du eben nur FIS-Hebel und mit VCDS freischalten machen,mehr nix!

Zitat:

Original geschrieben von AstraG2.016V

ja hab das display mit restkilometerreichweite und gradzahl alles.

aber einige behaupten man banötige noch ein anderen Lenksäulensteuergerät.

hast du tempomat oder multifunktionslenkrad???

mfg

Nein, kein GRA und MFL. Habe auch nur das einfache Steuergerät drin. Wie gesagt, funktioniert problemlos!

Sebastian

Themenstarteram 5. September 2009 um 13:30

werde nachher mal in die garage fahren und ausprobieren lassen.

wenn du wirklich auch nur die einfache version hast dann muss es ja dann bei mir auch funktionieren.

aber bei meinem glück. danke euch erstmal für die antworten

am 5. September 2009 um 13:36

Zitat:

Original geschrieben von AstraG2.016V

ja hab das display mit restkilometerreichweite und gradzahl alles.

aber einige behaupten man banötige noch ein anderen Lenksäulensteuergerät.

hast du tempomat oder multifunktionslenkrad???

mfg

ich wollte an dir PN schreiben,aber du hast PN deaktivieren.!!!

am 5. September 2009 um 13:42

Zitat:

Original geschrieben von AstraG2.016V

werde nachher mal in die garage fahren und ausprobieren lassen.

wenn du wirklich auch nur die einfache version hast dann muss es ja dann bei mir auch funktionieren.

aber bei meinem glück. danke euch erstmal für die antworten

ohne VCDS geht nicht freischalten!!!

Freischaltung per VCDS nötig!!!

Themenstarteram 5. September 2009 um 13:44

müsste wieder gehen

Man Blitzair, hör doch endlich mal auf dich zu jedem Tachothema zu Wort zu melden.

Du schreibst echt ein Käse...jeder A4 B6 hat bereits ein FIS!!!

Du möchtest krampfaft dein VCDS refinanzieren!!! Das nervt gewaltig, zumal du keine Ahnung von WFS oder Tachos hast.

Du verunsicherst so die User.

am 5. September 2009 um 17:12

Zitat:

Original geschrieben von audi4B

 

Man Blitzair, hör doch endlich mal auf dich zu jedem Tachothema zu Wort zu melden.

Du schreibst echt ein Käse...jeder A4 B6 hat bereits ein FIS!!!

Du möchtest krampfaft dein VCDS refinanzieren!!! Das nervt gewaltig, zumal du keine Ahnung von WFS oder Tachos hast.

Du verunsicherst so die User.

halt maul! du nervst mir auch,du machst mich immer spionieren und schreiben!!!Ich brauche net für VCDS refinanzieren.Du brauchst net über mich öffentlich schreiben!Halt Mund!!!

???

Themenstarteram 5. September 2009 um 18:46

eigentlich hatte ich das thema nicht aufgemacht um sich darin zu streiten...aber naja.

auf jeden fall möchte ich berichten das der Bordcomputer jetzt bei mir funktioniert.

und das mit einem Lenksäulenmodul das mit der nummer -F- endet.

damit möchte ich die endgültigen diskussionen aus der welt schaffen das es angeblich nicht geht bei lowline ausstattung oder wie man das so nennt.

wie gesagt hebel ersetzt und dann pc dran und programmieren. alles wird jetzt angezeigt, bis naturlich auf die Wasserstandsanzeige. ansonsten Verbrauch, Durchschnittsgeschw., Momentanverbrauch, Fahrzeit, und halt der Check ist umfangreicher mit Bremslichtkontrolle und Batterieladestrom, etc.... ist einiges mehr wie vorher.

Hab es nicht bereut mir den Wischerschalter für derzeit 72,95 zu kaufen.

grüße

Also noch einmal von vorne.

Nur passenden Hebel kaufen, einbauen, freischalten, fertig! Ohne Tachotausch und Lampenumverkabeln!

Du hast dann alle Funktionen außer die Lampenkontrolle und denn Wischwassersensor legst auf Masse bzw. würd ich ihn auch gleich verbauen!

Lenksäulenmodul kannst du dein F behalten außer du rüstest GRA auch gleich nach dann brauchst ein anderes!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. frage wegen FIS nachrüsten