ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Frage bezüglich der US-Beleuchtung

Frage bezüglich der US-Beleuchtung

Themenstarteram 17. August 2008 um 15:34

Hallo liebe US-Car Cummunity!:)

 

Ich habe ein paar Fragen zu meinem Escort und seiner Beleuchtung vorne... :

Ich habe schon als ich mich hier damals mal vorgestellt habe (Sig. unten) die Frage gestellt bekommen, ob der Escort den ich fahre nicht Intervallblinker besitzt.

Jetzt habe ich mich lange nicht darum geschehrt, bis ich dieses Jahr in den USA war und ein paar Escorts sehen konnte. Es gibt allerdings 2 Modellversionen, einmal meins, mit den weißen "Rückwärtsfahrlichtern" seperat unter den Bremslichtern und dann das Facelift (ab modell 99 oder so...) wo die weißen Rücklichter in den Bremslichtern integriert sind. Beispielbild

Jetzt habe ich einmal in den USA das Facelift gesehen und der blinkte mit dem "Innenblinker" und dem "Außenblinker" gleichzeitig. Kleine Erläuterung am Bild :D

Dann habe ich das alte Modell gesehen (Leider nur von hinten und dann der Seite beim Abbiegen!) und dieser hat als ich in sah abwechselnd vorne und hinten geblinkt. Wenn man ein Auto von der Seite sieht, blinkt normalerweiße ja alles gleichzeitig, vorne und hinten. Also ich denke das ist ein guter Hinweis, dass er wohl den Intervallblinker hat... Es gibt auch einfach null Videos oder Infos die ich bis jetzt finden konnte dazu...:rolleyes:

So jetzt zu den Fragen:D

Also 1. : Ist ein Intervallblinker überhaupt erlaubt in Deutschland?

2.: Kann ein Leihe in Sachen Elektronik/Verkabelungen da leicht was dran verändern? Bei meinem Auto sieht man gut wo Kabel durchgetrennt wurden und durch so blaue Isolier-Plastikteile (sry weiß den Namen grad net) neu "verlegt wurden". Es liegt alles relativ frei. Beispielbild

3.: Ich habe gehofft das Standlicht so lassen zu können wie es jetzt ist und nur die Blinkerfunktion in meinem "Außenblinker" zu aktivieren. Denn ich hätte ein schlechtes Gefühl mit dem doch sehr auffälligen Standlicht so herumzufahren. Mir reicht es einfach Außen, so wie ist es jetzt ist. Nicht das ich Probleme/Ärger bekomme mit deutlich nach vorne strahlenden orangenen Standlichtern...:confused:

 

Was sagt ihr dazu? Ist es einfacher als es ausschaut, oder sollte ich blos die Finger davon lassen?!

Ich bedanke mich für jeden Kommentar/ Tipp!

Gruß vom TX!

Ähnliche Themen
7 Antworten

in der EU müssen alle Blinker einer Seite gleich blinken.

die Funktion die du beschreibst, ist wenn die SML die Blinkerfunktion übernimmt (1fadenlampe) und das Standlicht eingeschaltet ist.

bei ausgeschaltetem Standlicht blinkt er nicht invers.

bei einer 2fadenbirne sind die funktionen getrennt und die blinker blinken gleich

ich würd mich mal nach ner anschprechenderen Standlichtvariante(weiß) umschauen ;)

die Verbinder die du hast würde ich entweder mit gescheiten Quetschverbinder versehen und nen schrumpfschlauch drüber machen. Löten und Schrumpfschlauch geht mE auch wird aber von vielen abgeraten.

ja, diese "Stromdiebe" hatte ich an meinem Saturn auch dran, als ich dann letztes Jahr meine Frontbeleuchtung komplett umgestellt hab (Abblend/Fernlicht über Relais, Orangenes Standlicht, Sidemarker invers Blinken, und neue Standlicht Fassungen), hab ich auch gleich alles mit Schrumpfschlauch gemacht, das dürfte besser gegen Umelteinflüsse sein als diese offenen Dinger.

Zumindest hat man den Kabeln schon sehr angesehen das die 13 Jahre aufm Buckel hatten, da hielt kein Lot mehr drauf, mußte da einiges kürzen und Kabel ersetzen.

Solltest du vlt auch mal in Erwägung ziehen, die Stromdiebe sind im Außenbereich einfach nicht für die Ewigkeit gemacht.

Orangenes Standlicht hab ich bei mir so angeschlossen das man es auch auf Verlanges eines Cops abklemmen kann und später wieder anschließen.

Abwechselndes Blinken hab ich bisher bei einigen US-Cars gesehen, (vorderer Sidemarker blinkt im Gegentakt zu den Front- und Heckblinkern, aber nur bei eingeschaltetem Licht. Sonst blinkt alles gleichzeitig.)

Und die klassischen Vespa-Roller (PK, PX..., die mit Handschaltung) blinken mit Front- und Heckblinker abwechselnd.

Die Stromdiebe sind defakto eine Beschädigung des Originalkabelbaums. Da empfehle ich auch, einen wetterfesten Umbau.

Themenstarteram 18. August 2008 um 16:02

Danke schonmal für eure Hinweise wegen den ungeschützen Kabeln.

Ich hätte echt Lust an der Beleuchtung was zu ändern und dann könnte ich das ganze auch gleich wetterfester machen.

Zitat:

Original geschrieben von Romiman

Abwechselndes Blinken hab ich bisher bei einigen US-Cars gesehen, (vorderer Sidemarker blinkt im Gegentakt zu den Front- und Heckblinkern, aber nur bei eingeschaltetem Licht. Sonst blinkt alles gleichzeitig.)

Das ist wohl der springende Punkt und hat nichts, wie ich erst dachte, mit den verschiedenen Bauhjahren bei den Escorts zu tun. Fakt ist, den einen Escort habe ich tagsüber mit ausgeschaltetem Licht blinken sehen und den anderen in der Nacht ;)

Warum ist das so eigentlich?:confused:

Andererseits wär das dann ja wegen dem Tüv fast schon wieder nicht so dramatisch, weil man da tagsüber hingeht... müsste man dann den Blinker mit eingeschaltetem Licht vorführen wäre das halt Pech :D

Also ich muss mir das mal genauer anschauen, ich möchte das echt sehr gerne ändern:)

Zitat:

ich würd mich mal nach ner anschprechenderen Standlichtvariante(weiß) umschauen ;)

@ torjan: Meinst du diese kleinen weißen Positionslampen?:D Da hast du recht, ich muss mir mal was einfallen lassen.;)

Themenstarteram 25. August 2008 um 14:17

Kleines Update:

:)

Also mit Hilfe eines Freundes ist es mir gelungen den Kabelsalat mit den Stromdieben auseinander zu bekommen, sodass jetzt das Standlicht wieder original ist.

Die weißen Positionsleuchten unten an der Frontschürze sind vorerst weg jetzt, die haben eh nix mehr getaugt. Deshalb konnten wir jetzt auch die Kabel viel wetterfester verbinden.:)

Ein Rätsel bleibt aber noch:

Komischerweise sind die Lämpchen in meinen orangenen Seitenmarkierungsleuchten nicht so vorgesehen zu blinken wie der Blinker, der nach vorne gerichtet ist. Zu dem Blinker nach vorne führten 3 Kabel (schwarz, rot, grün). Der grüne war für das Blinken zuständig. Die Birne hatte auch 2 Fäden.

Jetzt haben wir voller Motivation die Eckbirnen angeschaut und komischerweise führen dort nur 2 Kabel hin, rot und schwarz. Die Birnen haben auch nur einen Faden. (Ich musste sie nach dem Kauf des Fahrzeugs damals ersetzen, aber andere Birnen als normale 5W standlichtbirnen kommen da nicht rein denke ich...)

Ich hab keine Erklärung dafür und wie das ganze funktionieren soll, da ich es ja in den USA live gesehen habe wo es funktionierte...

Mein Modell ist aus April 1997, also mit einer der frühen dieser Generation.

Trotzdem, was ergibt das für einen Sinn: Man baut doch kein Auto mit 2 orangenen Leuchten und lässt nur die Innere blinken???:confused:

Hat jemand eine Idee wie es sonst angesteuert werden könnte?? Kann so eine Birne mit nur einem Faden überhaupt heller blinken (beim blinken) ??

Hi!

Nicht bei allen US-Modellen blinkt der Sidemarker mit. Wenn es so ist (wie bei Dir, hast es ja beobachtet), wird die 5W-Birne (mit EINEM Faden) als Sidemarker UND Blinker verwendet, darum blinkt sie bei eingeschaltetem Licht ja gegengleich, da dies am einfachsten zuerreichen ist. Hab einmal gelesen, daß das so funktioniert, daß Blinker+ und Licht+ an die Sidemarker Birne gelegt werden, allerdings ist das jetzt KEINE Anleitung (!), da ich mir nicht sicher bin, und es bei verschiedenen Modellen verschieden gelöst ist.

Z. B. blinkt beim neuen Jeep Wrangler die 5W-Einfaden-Sidemarker-Birne ebenfalls mit, ABER auch bei eingeschaltetem Licht synchron mit den anderen Blinklampen, ist daher auch bei der offiziellen EU-Version so beibehalten worden, da so erlaubt.

Werd mal schauen, ob ich den Link, wo das Prinzip erklärt war, wiederfinde bzw. versuche ich, es nochmal durchzudenken, klang nämlich ziemlich logisch und einfach!

LG, Freddie

Themenstarteram 26. August 2008 um 10:36

Danke für die Hilfe Freddie;)

Das macht mir Mut, ich will nämlich umbedingt diese Birne zum Blinken bringen!:)

Sieht auch komisch aus wenn es nur nach vorne blinkt :S

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Frage bezüglich der US-Beleuchtung