ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford Werbung

Ford Werbung

Themenstarteram 14. Febuar 2004 um 13:58

Hi!

Also was ich grad an der Glotze gesehen habe,konnte ich erst nicht glauben!!

Ihr kennt doch sicher die werbung für den Ford KA!

Da fliegt ja eine Taube direkt über den Ka,und wird von der Motorhaube weggekickt!! Also ich finde diese werbung einfach nur LUSTIG!!!

Grad habe ich gesehen das sich nun der Taubenzüchter verband sehr über diese Werbung aufregt! Sie haben sogar schon unterschriften gesammelt,um diese Werbung verbieten zu lassen! Mit der Begründung das es gegen den Tierschutz verstöst und zudem für jeden Taubenfreun eine Beleidigung wäre!

Nun mal meine frage! Was haltet ihr davon??

Meiner meinung nach ist es völlig überzogen so zu reagieren! 1mal ist es keine echte Taube 2die werbung ist einfach nur Geil,und lustig:-)

Ähnliche Themen
24 Antworten

Das darauf Tierliebhaber reagieren war mir von anfang an klar. Aber der Spot ist echt Super gelungen. Besser wäre es nimmer gegangen :D

ich sehe das ganze eher differenziert. einerseits ist die werbung wirklich gelungen. sie ist amüsant und man wird sich an ihr wohl auch nicht so schnell satt sehen.

außerdem muss man natürlich anmerken dass keine lebende taube beim dreh dieses spots zu schaden gekommen ist.

die andere seite wiegt allerdings mindestens genauso schwer. zu ersten ist ein ein mehr an "gewalt" im fersehen. das trägt zweifelsfrei zu einer wenn auch nur minimalen enttabuisierung von gewalt gegenüber tieren bei speziell wenn sich derartige spots in zukunft größerer beliebtheit erfreuen solllte. zum zweiten ist der clip sicherlich provozierend angesetzt gewesen so dass ford mit einer derartigen reaktionen hätte rechnen müssen. ob sich das wirklich getan haben sei dahingestellt. zu guter letzt muss man auch in gewisser weise die taubenzüchter verstehen. ich kann mir durchaus vorstellen dass diese sich durch den werbespot in angegriffen fühlen. auch wenn ich dies nicht nachvollziehen kann und ich sie als eine minderheit ansehe die wohingegen einen großteil der betrachter mit positiver einstellung den clip gegenüber zu stehen scheint. es muss dieser minderheit allerdings vorbehalten bleiben die zur verfügung stehenden rechtlichen mittel auszuschöpfen auch wenn ich ziemlich sicher bin das dies nicht von erfolg gekrönt sein wird.

bei mir persönlich wirkt der werbefilm durchgehend positv. ich finde ihn kreativ, erheiternd und fast zeitlos.

man sollte vor einer generalisierenden verurteilung allerdings auch die gegenpartei zu verstehen versuchen.

Gruß André

Themenstarteram 14. Febuar 2004 um 15:39

Klar ist dieser Spot sehr gewagt!!

Aber ich finde ihn denoch nicht schlimm!!!

okay ich kann ja die Taubenzüchter verstehn!!! Das sie etwas sauer über diesen Spot sind!!

Aber wen jeder Tierliebhaber so einen Aufstand machen würde,dürfte man nix mehr kucken!!

Nehmen wir allein mal WESTERN oder sowas!!

Dort werden Pferde durch Stolperdrähte zu fall gebracht.oder sie werden einfach erschossen!!

Hat sich da jemals einer sooooo drüber aufgeregt das er gleich die ganzen WESTERN verbieten wollte???Und da sind es ECHTE Pferde!!!!!!!

Ich persönlich kann die ganze aufregung nicht ganz verstehen!!!

@Foci3: in den grundzügen habe ich nichts anderes gesagt wie du. wie bereits gesagt verstehe ich persönlich die aufregung in dieser form ebenfalls nicht.

allerdings sollte man doch die taubenzüchter die offenbar nichts anderes zu tun haben tun lassen was sie für richtig halten. sie schaden damit schließlich niemandem.

was ich allerdings an deinem post ganz und garnicht verstehen kann ist deine "das war schon immer (bzw. noch nie) so"-einstellung. damit wird man wohl bei keiner thematik weiterkommen. im übrigen halte ich den vergleich mit western für etwas zweifelhaft da der von dir angesprochene umgang mit tieren (hier: pferden) heutzutage auch nichtmehr geduldet würde.

Themenstarteram 14. Febuar 2004 um 15:58

was ich allerdings an deinem post ganz und garnicht verstehen kann ist deine "das war schon immer (bzw. noch nie) so"-einstellung.

Was genau willst du mir damit sagen????

Sorry aber ich versteh nur Bahnhof:-)

Hab ich irgendwas gesagt das es schon immer so war????

Hallo zusammen,

also ich finde den Werbespot gelungen. Ich verstehe auch gar nicht warum die sich alle so aufregen. Als ob Deutschland nicht genug andere Probleme hat.

Naja Ford wird sich mit dem Werbespot sicher was gedacht haben und auch gewusst haben das Ärger ins Haus steht trotz der Bewerkung für die Tierschützer.

Und genau das wollten die doch sicher er reichen "das man drüber spricht":)

Und wenn mir ein Tierschützer kommt wegen Gewaltverherrlichung oder so kann ich nur lachen. Das ganze Fernseh besteht heute aus sinnloser Gewalt.

Bin gespannt was andere da noch zu sagen.

Also ich bin der Meinung das Deutschland wirklich andere Probleme hat als sich über so einen Spot auf zu regen.

@lalala7

Ich bin auch ganz erschrocken, als ich im Fernsehen nach Terminator II diesen brutalen Spot gesehen habe. ;)

@Foci3: ich beziehe mich auf folgenden text von dir:

"Aber wen jeder Tierliebhaber so einen Aufstand machen würde,dürfte man nix mehr kucken!!

Nehmen wir allein mal WESTERN oder sowas!!

Dort werden Pferde durch Stolperdrähte zu fall gebracht.oder sie werden einfach erschossen!!

Hat sich da jemals einer sooooo drüber aufgeregt das er gleich die ganzen WESTERN verbieten wollte???Und da sind es ECHTE Pferde!!!!!!!"

damit sagst du im endeffekt dass man in western echt tiere gequält hat und sich deshalb nicht über diese taube aus der ford werbung aufregen sollte.

jetzt kann natürlich der einwand kommen dass garkeine taube gequält wurde. aber: die botschaft die dabei übermittelt wird ist wichtig!

mit der "das war schon immer (bzw. noch nie) so-einstellung!" meine ich demnach dass ich deine argumentation so verstanden habe: früher wurden tiere in western gequält und es hat sich niemand darüber so sehr aufgeregt das sie verboten wurden deshalb sollte man bei besagtem spot genauso verfahren. mir ist klar dass das ganze auf unterschiedlichen ebenen abläuft aber du hast den vergleich angeführt und ich fand ihn schlicht nicht korrekt. das war meine intention.

das ganze sollten wir wenn überhaupt per pn klären das es langsam OT wird finde ich.

Gruß André

Zitat Mondeo2004: "Und wenn mir ein Tierschützer kommt wegen Gewaltverherrlichung oder so kann ich nur lachen. Das ganze Fernseh besteht heute aus sinnloser Gewalt."

ich bin wie gesagt dem spot gegenüber auch durchweg positiv eingestellt. es besteht aber die frage ob man sich nur weil gewalt im TV allgegenwärtig ist demgegenüber gleichgültig verhalten sollte. den tierschützern erscheint der spot eben als gewalttätig. also warum sollten sie nicht auch ihren unmut äußern?

@dumichauch: danke für deinen konstruktiven beitrag. ich habe selbst wie gesagt nichts gegen den spot werde aber sicher nicht dabei zusehen wie über die ansichten anderer hergezogen wird nur weil sie anderer meinung sind. wenn du etwas dagegen einzuwenden hast dann wäre eine etwas argumentativere form sicher angebrachter.

um es nocheinmal zu sagen ICH PERSÖNLICH finde den spot ebenfalls gut. nur scheint sich niemand auch nur ansatzweise gedanken um die gegenseite zu machen.

es wird warscheinlich ohnehin aussichtslos mein anliegen zu verteidigen da ich offensichtlich damit alleine da stehe.

Gruß André

Na gut, dann versuche ich einmal einen konstruktiven Beitrag.

Ich finde es geradezu obszön, sich Gedanken über die Taubenfreunde zu machen, während auf den Modeshows auf der ganzen Welt noch immer Pelzmäntel oder Kleidungsstücke mit Pelzeinsätzen gezeigt werden, und solange innerhalb der EU der Transport von lebenden Tieren subventioniert wird.

Vielleicht kannst du daran erkennen, wie verschwindend gering die von dir hochgespielten Probleme der Taubenzüchter, die sich durch einen computeranimierten Werbespot in ihrer Seele getroffen fühlen, für mich sind.

ich habe nie gesagt das ich die von dir thematisierten probleme nicht auch als solche erkenne. aber wieso sollte ich nicht die ansichten einer minderheit wenigstens ins spiel bringen? nur weil es schlimmere probleme gibt? nein danke! es gibt sicher wesentlich schlimmere probleme aber es ging eben um diese (dämlichen) tauben.

ich scheine wirklich zu dumm zu sein meine gedanken in wort zu fassen da mich anscheinend niemand versteht. muss wohl an meiner männlichen unfähigkeit liegen sich auszudrücken.

Ich verstehe dich schon. Was ich allerdings nicht verstehen kann, ist, wie man sich in dieses Taubenthema so verbeissen kann.

Aber was soll´s. Nix für ungut!

@dumichauch: okay. einigen wir uns einfach auf ein "es gibt wichtigeres" und jeder soll bezüglich dieses themas denken was er will okay?

ich verbeisse mich in diesem thema so weil ich der einzige bin der sich für die gegenseite ausgesprochen hat und mich nur sehr ungern geschlagen gebe. ein nicht besonders positiver charkterzug von mir ich weis.

ich wollte auch wirklich niemandem zu nahe treten.

Gruß André

Das wollten wir alle nicht. Denke ich mal!!

Es gibt wirklich wichtigere dinge aber gut das wir mal darüber gesprochen haben:)

Meine Meinung kennt ihr ja.

Deine Antwort
Ähnliche Themen