ForumProbe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Probe
  6. Ford Probe 16V

Ford Probe 16V

Themenstarteram 29. März 2004 um 0:54

Ich glaub Du hast vergessen was zu schreiben. *g*

Ähnliche Themen
20 Antworten

Wieso? Was soll man da noch hinzufügen?

"FORD PROBE 16V!"

Also mir gefällt der Threat, so wie er ist! ;-)

MFG

ZRA

Man sollte sich auch mal über die einfachen Dinge des Lebens freuen können!

Themenstarteram 29. März 2004 um 19:57

Okay jungs ich glaub ich schreib dann doch mal was *g* man is mir das peinlich hatte paar i-net probleme hat mein geschriebenes wohl doch net kopiert! *g*

Aber ich schreib dann doch mal gerne was also ich wollte egendlich wissen was ich beim kauf von einem Ford Probe 16V beachten sollte was sind die schwächen ab welchen baujahr sind die kinderkranheiten weg! Und ist die Versicherung bezahlbar??? Kommt die karre überhaupt vorran auch wenn man es bei den 116PS belässt?

Und was sollte man wenn man das fahrzeug flotter machen möchte am besten reinbauen ! (auch wenns es da viele möglichkeiten geben wird)

vielen dank im vorraus

Der 16V ist ab Baujahr 1995 empfehlenswert.

Zu erkennen an der 10ten Stelle der Fahrgestellnummer.

Die 94er 16V hatten einige Probleme mit der Wegfahrsperre und dem Zündverteiler.

Kleine Übersicht über die Kennbuchstaben der Baujahre:

P = 1993

R = 1994

S = 1995

T = 1996

V = 1997

Versicherung ist bezahlbar.

Kannst Dir beispielsweise bei HDI online ausrechnen lassen.

Haftpflicht: 17

Teilkasko: 33

Vollkasko: 19

HSN: 1028

TSN: 302

Habe selber den 16V und kann mich trotz nur 115PS nicht beschweren.

Fahrzeug läuft gut ( 0-100: 10 Sekunden; 204km/h Höchstgeschwindigkeit )

Mit dem schneller machen ist es nicht ganz einfach, weil es in Deutschland fast nix für den Probe gibt.

Habe bei meinem nur ne tieferlegung, 17 Zöller und nen Sportauspuff druntergebaut.

Motormäßig gibt es meines Wissens kein vernünftiges Tuning.

am 30. März 2004 um 1:30

klar gibt es Tuning Klamotten - auch für den 16V.

Am besten nach Mazda Tuning suchen!!

Bei ebay werden doch momentan Chrom-Header angeboten - das ist doch schon was, oder?

Chip gibts auch sowie PowerBoostValve etc.p.p.

Must halt mal suchen.....

Zitat:

Original geschrieben von Badyy

Motormäßig gibt es meines Wissens kein vernünftiges Tuning.

Ich hatte ja auch von vernünftig gesprochen.

Ob es so vernünftig ist, irgendeinen Chip den man bei Ebay gekauft hat in sein Auto zu bauen?

Welche Garantien gibt der Verkäufer??

Wer zahlt beim Motorschaden??

PS: Was ist ein Probe 2,6??

Die 24V die ich kenne haben alle 2497ccm Hubraum ;)

Hmm, vieleicht hat Hyperman Zylinderlaufbuchsen neu bohren lassen und Kolben im Übermass drin?

Klar gibt es einiges für den 16V. Nur alles ohne TÜV! Man kann sich massig Sachen aus den USA zusenden lassen. Fächerkrümmer, High-Flow-Kat, Turbo, FS-ZE, Offner-Lufi, Muffler etc.

Nur was ist vernünftig? Mehr Leistung bringt wohl der Krümmer, der FS-ZE aber definitiv ;)

Aber so einfach mal eben ein paar PS mehr, mit Genemigung der TÜVler.....

Und einen Chip in einen Sauger? Soll ja nicht soooo viel bringen....

 

Optisches Tuning ist da schon einfacher, Felgen, Tieferlegung, Bodykits (gibts mittlerweile auch von einigen deutschen Firmen, inklusive TÜV-Gutachten)

Habe auch einen 16V, der Unterschied in der Endgeschwindigkeit zum 24V ist, finde ich ziemlich unwichtig (204/220kmh). Besser Beschleunigen tut der 24V natürlich, aber in den Unkosten ist der auch weit höher anzusiedeln. Allein der Mehrverbrauch (16V mit angeschalteter Klima, AB, durchschnittliche Geschwindigkeit 180kmh: 9,8l auf 100km, 24V ca 13-15l) ist schon enorm, ganz zu schweigen, das der 24V Super schluckt und der 16V "nur" normal!

Was man beim Kauf noch beachten sollte ist, wenn die Laufleistung um 80tkm und drüber liegt: Ist der Zahnriemen schon gwechselt? Der sollte alle 80tkm neu gemacht werden und dabei am besten auch noch Umlenk- und Spannrolle +Wasserpumpe (wird über den Zahnriemen angetrieben und wenn die verreckt musst du alles nochmal machen lassen).

Das geht nämlich nochmal richtig ans Geld, ab ca.400 € bis 997€ ( gibts wirklich, ;) )

MFG

ZRA

Es gibt doch auch noch nen 4-Zylinder mit 147 PS. oder nicht? Ich meine mal ich hätte in nem Testbericht was von 8,4 Sekunden auf 100 und Spitze ca. 215 gelesen. Das wäre persönlich meine erste Wahl!

Gibts, ist aber der ProbeI! Der wurde bis 1993 gebaut und ist, bis auf den Namen ein völlig anderes Fhz. Der Probe I hat einen Turbo und geht daher auch ziemlich gut! Ist aber alt (liebe ProbeI-Fahrer: Nicht schlagen, ist relativ zu sehen) und hat ein anderes Design, anderes Fahrverhalten ->anderes Auto!

Zitat:

Original geschrieben von ZRA

Hmm, vieleicht hat Hyperman Zylinderlaufbuchsen neu bohren lassen und Kolben im Übermass drin?

MFG

ZRA

genau so ;-)

logsich bringt der Chip nicht die Welt, aber für den Anfang in Verbindung mit anderem Tuninmg nicht verkehrt - oder eben als i Tüpferchen! ;-)

@Baddy,

und wie ZRA mir zustimmt - es gibt genug Tuning, man muss sich halt mal ein wenig bemühen und sich bei div. Tunern erkundigen. Turbo etc. ist doch was vernünftiges, oder nicht? Aufbohren dürfte wohl auch kein Thema sein....ales eben immer ne Geldfrage!

Natürlich kann man den Motor aufbohren oder auf Turbo umrüsten.

Es gibt auch genug "Tuningteile" für den Probe......allerdings meist nur in den USA.

Und das alles ist hier in Deutschland ohne den Segen des Tüv's.

Aber der serienmäßige 2,0i 16V ist nicht für einen Turboumbau ausgelegt und wird soetwas meist nicht lange mitmachen, da man dann ja auch entsprechend fahren würde und die Mehrleistung auch nutzen will.

Bei solchen Extremumbauten ist es günstiger, sich gleich nen Auto mit mehr PS zu kaufen.

Nen halbwegs guten 911er gibt es als C4 mit 250PS ab knapp 20000,- Euro.

Wenn ich mir nen 96er Probe 16V für 4000,- Euro kaufe und mir dann noch nen Turbokit ( gibt es das für den 16V überhaupt?? ) für ca. 2000,- Euro bin ich schon bei 6000,- Euro.

Bedingt durch eine der Leistung entsprechende Fahrweise ist es realistisch innerhalb eines Jahres 2 Motoren a 7000,- Euro platt zu machen.

Zusammengerechnet bin ich dann bei 20000,- Euro.

Da kauf ich mir doch lieber gleich nen Porsche, oder?? ;)

am 31. März 2004 um 1:05

He Baddy,

deine Argumentation ist so flach wie ein Pfannkuchen ;-)

Tuning hat meines Erachtens nicht nur mit Leistung, sondern mit Individualität zu tun! Oder warum, glaubst du, wird (fast) jeder Golf, Astra etc.p.p. z.T. bis zum "Gehtnichtmehr" getunt?? Doch wohl nicht "nur" wegen der Leistung!

Nach deiner Argumentation würden Porsche, MB, BMW etc. wohl noch mehr Umsatz machen - als sie es schon ohnehin tun. Es geht doch wohl beim Tunen in erster Linie darum, den Typ besser (schneller) zu machen, als er werksmäßig ist, oder? Allein dadurch distanziert man sich durch den Einheitsbrei von den "Normalos"!

Warum blüht den die Tuning-Braunche so, wie sie es tut? Weil sich jeder ein Porsche kaufen will? Wohl kaum!

Kauf ich mir ein Porsche mit 250 PS - isr das völlig normal....komme ich aber mit einem Fahrzeug, wo von man es nicht erwartet, mit 250 Sachen angerast - so bekommt man wohl eher den Respekt den man angestrebt hat, oder meinst du nicht?

Und komm mir jetzt nicht, das es nicht um Respekt oder dem Ego und die Anerkennung jeden Fahrers geht! Meiner Meinung nach - geht es letztendlich nur darum!

Zitat:

Original geschrieben von hyperman

Und komm mir jetzt nicht, das es nicht um Respekt oder dem Ego und die Anerkennung jeden Fahrers geht! Meiner Meinung nach - geht es letztendlich nur darum!

Wenn Du nen Auto als "Schwanzverlängerung" nötig hast....

Aber ich denke mal das hat nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun, oder??

Von da her ist die Sache für mich gegessen ( geschrieben ) und ich lad ich in Greiz auf ein Bierchen ein.

Du kommst doch, oder?

PS: Ich liebe Pfannkuchen :)

Themenstarteram 31. März 2004 um 17:45

noch ne spontane frage

 

wie ist das wenn ich 225 er 17zoll auf mein probe ziehen will? auswuchten? Und dann hab ich ja ein gelände probe ist es noch möglich dann ein ordentlichen fahrwerk rein zubauen ohne das es sich das steinhart fährt? Also sportlich soll es aufjedenfall sein aber wenn ich den auch noch ein bisschen tiefer haben möchte bin ich mir nicht so sicher ob ich dann probleme kriegen würde?.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen