ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Finde keinen passenden Antriebsriemen

Finde keinen passenden Antriebsriemen

Themenstarteram 12. September 2022 um 18:30

Hallo Community,

 

Habe einen 2002 er Rex 50, 2 takter, silverstreet ( kurz ) , 10 Zoll.

 

Als ich die Variomatik öffnete, war ein 747 16;5 er verbaut der natürlich viel zu lang war und überall geschleift hatte. Dieser ist für die lange Version minarelli.

 

Nach Recherche bestellte ich mir den richtigen („?) 669x18x30.

Den bekomme ich aber um verrecken nicht drauf.

Da dieser breiter ist , kann ich diesen nur zu einem gewissen Teil in die Glocke drücken und dann fehlt vorne vlt so 3 mm.

 

Daher weiß jemand Rat, wo ich einen 16 oder 16;5 er herbekomme oder einen 670-672 er.

 

Die üblichen Firmen ( …devil, ….Planet….Motorroller ) hab ich durch .

Da sind keine in der Liste .

Auch beim örtlichen Händler gibt es nur den 18 er.

 

Bitte um Hilfe

Ähnliche Themen
24 Antworten

Das müsste der passende Riemen sein ,wenn der kurze schon 788mm hat.klick

Zitat:

@Dirtyharry1968 schrieb am 12. September 2022 um 18:30:41 Uhr:

Hallo Community,

Habe einen 2002 er Rex 50, 2 takter, silverstreet ( kurz ) , 10 Zoll.

Als ich die Variomatik öffnete, war ein 747 16;5 er verbaut der natürlich viel zu lang war und überall geschleift hatte. Dieser ist für die lange Version minarelli.

Nach Recherche bestellte ich mir den richtigen („?) 669x18x30.

Den bekomme ich aber um verrecken nicht drauf.

Da dieser breiter ist , kann ich diesen nur zu einem gewissen Teil in die Glocke drücken und dann fehlt vorne vlt so 3 mm.

Daher weiß jemand Rat, wo ich einen 16 oder 16;5 er herbekomme oder einen 670-672 er.

Die üblichen Firmen ( …devil, ….Planet….Motorroller ) hab ich durch .

Da sind keine in der Liste .

Auch beim örtlichen Händler gibt es nur den 18 er.

Bitte um Hilfe

Der 669X18X30 ist normal für den Rex 4T, der 2T müsste eine andere Größe haben.

Themenstarteram 12. September 2022 um 22:28

Zitat:

@Kodiac2 schrieb am 12. September 2022 um 20:45:00 Uhr:

Das müsste der passende Riemen sein ,wenn der kurze schon 788mm hat.klick

Nadel ist ja och länger. 74 cm ist zu lange für das kurze Modell.

Der schleift schon überall und schlackert rum. 788 ist ja noch länger

Themenstarteram 12. September 2022 um 22:28

Zitat:

@kranenburger schrieb am 12. September 2022 um 22:14:31 Uhr:

Zitat:

@Dirtyharry1968 schrieb am 12. September 2022 um 18:30:41 Uhr:

Hallo Community,

Habe einen 2002 er Rex 50, 2 takter, silverstreet ( kurz ) , 10 Zoll.

Als ich die Variomatik öffnete, war ein 747 16;5 er verbaut der natürlich viel zu lang war und überall geschleift hatte. Dieser ist für die lange Version minarelli.

Nach Recherche bestellte ich mir den richtigen („?) 669x18x30.

Den bekomme ich aber um verrecken nicht drauf.

Da dieser breiter ist , kann ich diesen nur zu einem gewissen Teil in die Glocke drücken und dann fehlt vorne vlt so 3 mm.

Daher weiß jemand Rat, wo ich einen 16 oder 16;5 er herbekomme oder einen 670-672 er.

Die üblichen Firmen ( …devil, ….Planet….Motorroller ) hab ich durch .

Da sind keine in der Liste .

Auch beim örtlichen Händler gibt es nur den 18 er.

Bitte um Hilfe

Der 669X18X30 ist normal für den Rex 4T, der 2T müsste eine andere Größe haben.

Das ist korrekt. Aber welchen ?..

Zitat:

@Dirtyharry1968 schrieb am 12. September 2022 um 22:28:24 Uhr:

Zitat:

@Kodiac2 schrieb am 12. September 2022 um 20:45:00 Uhr:

Das müsste der passende Riemen sein ,wenn der kurze schon 788mm hat.klick

Nadel ist ja och länger. 74 cm ist zu lange für das kurze Modell.

Der schleift schon überall und schlackert rum. 788 ist ja noch länger

Wurde aber als kurze Version deklariert.

Nicht das der alte sich schon soweit gezogen hat das er schlackert.

Themenstarteram 13. September 2022 um 18:26

Nein . Die grössenangabe ist auf dem Riemen 747 , gleich 74,7 cm . Daher schlackert er . Nach Recherche brauche ich nen 669/670/672 er , breite 16 oder 16,5 , Höhe fast egal . Es gibt 300 oder mehr Zahnriemen aber keiner ist dabei

 

Der Spezial Anbieter macht mir zwar einen , kostet aber 65 Euro das Stück .

Hat keiner ne Idee ?

Wie weit kriegste denn den neuen Riemen ins hintere Pulley rein?

Zitat:

@Dirtyharry1968 schrieb am 13. September 2022 um 18:26:07 Uhr:

Nein . Die grössenangabe ist auf dem Riemen 747 , gleich 74,7 cm . Daher schlackert er . Nach Recherche brauche ich nen 669/670/672 er , breite 16 oder 16,5 , Höhe fast egal . Es gibt 300 oder mehr Zahnriemen aber keiner ist dabei

Der Spezial Anbieter macht mir zwar einen , kostet aber 65 Euro das Stück .

Hat keiner ne Idee ?

@Dirtyharry1968

Bei motorroller.de werden zwei Keilriemen für deinen Rex 50 Silverstreet angeboten, die beide passen.

Hast du schon einmal die Begriffe La, Li, Ld im Zusammenhang mit Keilriemen gehört. Bei Noname Riemen weiß man nie, welches dieser drei Längenmaße aufgedruckt ist. Schau' mal in die beigefügte Umrechnungstabelle für gängige Keilriemen.

Gruß Wolfi

PS: Es geht doch jetzt um den Roller für deinen Sohn. Kauf' bei motorroller.de einen der beiden originalen Riemen.

Keilriemen Rex 50 Silverstreet
Breite 16
Breite 17
Themenstarteram 13. September 2022 um 21:47

Vielen Dank Wolfi,

Ja die Abkürzungen sagen mir was.

Hab ich bestellt und hoffe mal.

Diese Länge , jedenfalls steht sie auf dem jetzigen, exakt auch so drauf.

Dieser ist aber einfach zu lang.

Hoffe jetzt mal.

La - 9. na mal sehen, kostet 60 Euro immerhin

Themenstarteram 15. September 2022 um 16:22

Zitat:

@Alex1911 schrieb am 13. September 2022 um 20:24:10 Uhr:

Zitat:

@Dirtyharry1968 schrieb am 13. September 2022 um 18:26:07 Uhr:

Nein . Die grössenangabe ist auf dem Riemen 747 , gleich 74,7 cm . Daher schlackert er . Nach Recherche brauche ich nen 669/670/672 er , breite 16 oder 16,5 , Höhe fast egal . Es gibt 300 oder mehr Zahnriemen aber keiner ist dabei

Der Spezial Anbieter macht mir zwar einen , kostet aber 65 Euro das Stück .

Hat keiner ne Idee ?

@Dirtyharry1968

Bei motorroller.de werden zwei Keilriemen für deinen Rex 50 Silverstreet angeboten, die beide passen.

Hast du schon einmal die Begriffe La, Li, Ld im Zusammenhang mit Keilriemen gehört. Bei Noname Riemen weiß man nie, welches dieser drei Längenmaße aufgedruckt ist. Schau' mal in die beigefügte Umrechnungstabelle für gängige Keilriemen.

Gruß Wolfi

PS: Es geht doch jetzt um den Roller für deinen Sohn. Kauf' bei motorroller.de einen der beiden originalen Riemen.

Dein Keilriemen ist gekommen . Art. 72050.

Der ist doch zu lang , oder ?

Kuck mal die Bilder

.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
+2

Ich finde es sowas von unverständlich wenn ich schon den Wandler sehe, was willst denn da mit ein Riemen machen der passt, geht sowieso kurz darauf wieder kaputt.

Hi Bernd,

du hast den entscheidenden Punkt angesprochen. Die verrosteten Scheibenhälften des Wandlers ruinieren in kurzer Zeit die Flanken des Riemens.

Fraglich ist zudem, ob die Verstellung der beweglichen äußeren Kegelscheibe leichtgängig und gleichmäßig vonstatten geht. Meines Erachtens sollte der Riemen im Wandler noch ca. einen Zentimeter weiter nach außen kommen, was durch die Rostablagerungen allerdings kaum funktionieren wird.

Gruß Wolfi

PS: Der Roller war anhand der Riemenspuren auf der beweglichen Varioscheibe in gesetzeskonformer Drosselung unterwegs.

Drosselbuchse mit Bund

@Alex1911,

oder der Riemen hat sich garnicht verstellt weil der Wandler sich nicht bewegt und deswegen auch der Abrieb auf der Vario der ja richtig draufgebrand wurde.

Wie die ganze Arbeit zu bewerten ist braucht man schon mal nicht sagen, auch wenn man die Kühlrippen der Vario sieht.

Seh ich ähnlich,der Wandler wird nicht richtig funzen.

Falsche /ausgelutschte Gegendruckfeder drin,wenn der Riemen wieder oben läuft passt auch der Riemen wieder.

So in etwa sollte das aussehen.

0211sundirokeilriemen
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Finde keinen passenden Antriebsriemen