ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzierungstipps - Wertverlust

Finanzierungstipps - Wertverlust

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 19:13

Hallo zusammen,

ich habe mir in der letzten Zeit die Audi A1 1.4TFSI angeschaut.

Da der Gebrauchtwagenwert bei ca 10-12000€ liegt müsste ich einen Kredit aufnehmen was an sich kein Problem darstellt.

Allerdings ist meine Frage ob es sich vom Wertverlust her rentiert einen A1 Bj. 2011-2013 zu kaufen und ihn am Ende der Rate (ca. 6Jahre) noch loswerde bzw. der Wertverlust nicht stark sinkt.

Kennt sich damit jemand aus ?

Grüße

Ähnliche Themen
25 Antworten

Das solltest auf keinen Fall machen, ein min. 7 Jahre altes Auto auf 6 Jahre finanzieren.

 

Wenn es anders nicht für dich machbar ist, dann ist der Wagen zu teuer für dich.

 

Vom alten 1.4 TSI (VW EA 111) sollte man eh die Finger lassen. Google mal nach "1.4 TSI Steuerkette". Dann möchtest du keinen 1.4 TSI mehr haben.

Ja, vom 1.4TFSI kann man nur dringend abraten.

Man kann generell von VW und Audi nur abraten.....

Ganz ehrliche Meinung: Konsumkredite sind meist recht hoch verzinst, sodass eine Autofinanzierung grundsätzlich ein schlechtes Geschäft ist. Bei einem Gebrauchten sind die Zinsen oft noch höher, als bei von der Autobank subventionierten Neuwagen.

Lege lieber ein paar Monate Geld beiseite und kaufe dann ein Auto bar, was dir keine finanziellen Probleme macht.

Wer einen 10.000€ Gebrauchtwagen über 6 Jahre abstottern will / muss, sollte wirklich erst Mal Geld ansparen und ein günstigeres Auto (Anschaffung und insbesondere Folgekosten!) wählen.

Finde auch dass das Auto zu alt ist zum abstottern. Reparaturkosten sind in dem Alter eher die Ausnahme als die Regel. Das musst du mit einkalkulieren

Wenn du den endlich fertig bezahlt hast musst du ja schon fast wieder den nächsten suchen.

Für 300€ im Monat gibt es durchaus auch den ein oder anderen neuen 1er BMW oder X1 ohne Reparaturkosten

Themenstarteram 15. Febuar 2020 um 12:05

@Toni_Tortellini Neu oder Gebrauchtwagen ?

@FabioST Bist du eigentlich nicht in der Lage, dich selbst über die Dinge zu informieren?

Neu, gibst du halt nach 2 Jahren wieder ab und holst ein neues

Musst du mal zum autohaus, wirst dich wundern was so geht

Themenstarteram 15. Febuar 2020 um 13:14

@SoulSurvivor78 Zum Glück hast du das Prinzip von einem FORUM verstanden. :)

Wenn ich mich selbst informiere dann kann ich einfach die Motor Bild oder so ein Quatsch lesen. Ich habe mich allerdings in einem FORUM angemeldet um persönliche Erfahrungen zu bekommen. Einfach dein Senf für dich behalten.

Zitat:

@FabioST schrieb am 15. Februar 2020 um 13:14:59 Uhr:

Einfach dein Senf für dich behalten.

Sei du lieber dankbar, dass sich überhaupt Leute mit deiner idiotischen Eingangsfrage auseinandersetzen.

Themenstarteram 15. Febuar 2020 um 13:22

@SoulSurvivor78 ich bin auch dankbar für die Antworten. Wenn es dich stört lies dir den Beitrag einfach nicht durch und ignoriere ihn.

Wenn die Finanzierung beendet ist, ist das Auto also so etwa 12-14 Jahre alt. Bei manch einem Auto steigt der Wert in diesem Alter sogar wieder schon :D

Bei einem A1 ist das meiner Meinung nach sicher nicht der Fall. Wertverlust dürfte hier also das kleinste Problem sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzierungstipps - Wertverlust