ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzieren / leasen? Angebote?

Finanzieren / leasen? Angebote?

Themenstarteram 12. Juni 2017 um 11:08

Hi, bin auf der Suche nach einem Neuwagen, den ich gerne entweder leasen oder finanzieren möchte. bis zu 200 Euro sollte er im Monat kosten und die Anzahlung (wenn überhaupt) bis 2500 maximal.

Jetzt als Autoneuling eine Frage: Ist das überhaupt möglich? Lieber leasen oder Finanzieren, kennt ihr gute Angebote? Man zahlt ja immer Anzahlung und Schlussrate und soviel Geld habe ich Moment nicht.

Bitte um Hilfe :(

Beste Antwort im Thema
am 12. Juni 2017 um 12:42

Zitat:

@Pizzaboy1337 schrieb am 12. Juni 2017 um 12:34:16 Uhr:

Laut zweiter Aussage des Beraters habe ich aber dann doch das Postident Verfahren nie gemacht, was für mich heisst er hat nie was erhalten also sollte das auch kein Vertrag sein?

Was zählt wohl mehr? Eine Mail oder eine telefonische Auskunft oder Deine Nachweise?

Wie auch immer - bevor Du irgendwo anders unterschreibst, solltest Du Dir von Sixt schriftlich bestätigen lassen, dass dort kein Vertrag besteht bzw. dieser storniert ist. Sonst hast du am Ende noch zwei Autos ...

Gruß

Der Chaosmanager

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten
am 12. Juni 2017 um 12:00

Also erst mal solltest Du wissen, was Du willst.

Innerhalb von zwei Tagen hast du drei Threads eröffnet, die ziemlich widersprüchlich sind:

- zunächst suchst Du einen Gebrauchten für 3.000 €,

- dann schreibst Du, dass Du das Sixt/1&1 Angebot bereits im März abgeschlossen hast,

- und oben schreibst Du von einem zusätzlichen Neuwagen.

So what?

Gruß

Der Chaosmanager

Themenstarteram 12. Juni 2017 um 12:03

Sixt/1&1 Angebot ist nicht abgeschlossen, da mein Berater meint, ich hätte das Identifikationsverfahren nicht abgeschlossen und da ich demnächst ein Auto dringend benötige, bin ich eben nicht abgeneigt mehrere Optionen in Betracht zu ziehen, und das Thema Sixt ist dann auch für mich dann sowieso beendet, nicht zuletzt, da ich mich irgendwie verarscht fühle von denen :O

Habe halt in zwei verschiedenen Forum meine beiden Möglichkeiten die für mich in Frage kommen gepostet ^^

am 12. Juni 2017 um 12:14

Zitat:

@Pizzaboy1337 schrieb am 12. Juni 2017 um 12:03:35 Uhr:

Sixt/1&1 Angebot ist nicht abgeschlossen, da mein Berater meint, ich hätte das Identifikationsverfahren nicht abgeschlossen und da ich demnächst ein Auto dringend benötige, bin ich eben nicht abgeneigt mehrere Optionen in Betracht zu ziehen, und das Thema Sixt ist dann auch für mich dann sowieso beendet, nicht zuletzt, da ich mich irgendwie verarscht fühle von denen :O

Habe halt in zwei verschiedenen Forum meine beiden Möglichkeiten die für mich in Frage kommen gepostet ^^

In dem Thread hattest Du allerdings geschrieben, dass Sixt Dir nach Deiner ersten Anfrage schriftlich per Mail bestätigt hat, dass die Unterlagen vorliegen.

Bedenke, dass Du einen rechtswirksamen Leasingantraq gestellt hast.

Gruß

Der Chaosmanager

Themenstarteram 12. Juni 2017 um 12:34

Laut zweiter Aussage des Beraters habe ich aber dann doch das Postident Verfahren nie gemacht, was für mich heisst er hat nie was erhalten also sollte das auch kein Vertrag sein?

am 12. Juni 2017 um 12:42

Zitat:

@Pizzaboy1337 schrieb am 12. Juni 2017 um 12:34:16 Uhr:

Laut zweiter Aussage des Beraters habe ich aber dann doch das Postident Verfahren nie gemacht, was für mich heisst er hat nie was erhalten also sollte das auch kein Vertrag sein?

Was zählt wohl mehr? Eine Mail oder eine telefonische Auskunft oder Deine Nachweise?

Wie auch immer - bevor Du irgendwo anders unterschreibst, solltest Du Dir von Sixt schriftlich bestätigen lassen, dass dort kein Vertrag besteht bzw. dieser storniert ist. Sonst hast du am Ende noch zwei Autos ...

Gruß

Der Chaosmanager

Themenstarteram 12. Juni 2017 um 14:08

Aufjedenfall, werde auch jetzt gleich bei der hotline anrufen und um Auskunft bitten.

Das Sixt/1&1-Angebot war eins dieser 99 Euro Angebote? Mussten da nicht drei Peugeot-Manager gehen, weil das Angebot viel zu günstig war? Ich meine was von über 40%-Rabat gelesen zu haben.

 

Kann es sein, dass die die Kunden, die damals zugeschlagen haben einfach mit fadenscheinigen Gründen wieder los werden wollen?

@Pizzaboy1337 : Schreib doch mal kurz was für ein Auto bzw. Kategorie du suchst, wie viel du etwa pro Jahr fährst und was dir wichtig ist beim neuen Auto.

Wenn ohne Anzahlung, kann dann die Monatsrate höher sein?

Früher ist man in Autohäuser gegangen, wo ein Modell in Frage kommt und hat rechnen lassen. Selbst nen relativ nackten Golf bekommst du für unter 200,- ohne Anzahlung.

Natürlich kriegst du für 200,- mlt. ein Auto. Mit der Anzahlung erst recht.

Zur Info:

http://www.gute-rate.de/.../...-limousine-leasing-uranograu-50697.html

Der Comfortline hat schon einiges dabei:

http://www.volkswagen.de/.../der-neue-golf~2Fcomfortline.html?...

Ich würde noch das Business-Paket, DAB+ und Climatronic dazu bestellen.

Etwas "Luxus" evtl. mit dem Top-Paket.

Außerdem sind Ganzjahresreifen eine Überlegung wert.

Der Basismotor 1.0 TSI im Golf ist ok. Bin ich selbst schon gefahren. Durch den Turbo mit 175 NM Drehmoment läuft der ausreichend ordentlich und ist sparsam.

Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h

Beschleunigung 0 - 100: 11.9 s

Generell interessant:

http://www.sparneuwagen.de

den Golf gibt s bei "Sparneuwagen" gerade für 133.-

Themenstarteram 14. Juni 2017 um 9:29

Ja, dachte mir auch erst dass sie die Leute abwimmeln wollen @Tikian82140

Habe eine Email von meinem Berater nach meiner Beschwerde bekommen. Ich zitiere:

''Ich habe nochmal die Korrespondenz recherchiert und ich habe den Mailverkehr gefunden in dem Ihnen die Bestellung bestätigt wurde. Zu diesem Zeitpunkt befand ich mich im Urlaub und meine Vertretung hat meinen Account mit bearbeitet. Nach Rücksprache mit dem Kollegen kann er sich nicht erklären wie es zu diesem Fehler gekommen ist, aber diese Bestellbestätigung ist leider falsch.''

 

''Ihre Unterlagen haben den Weg zu uns leider nicht gefunden, weswegen wir den Vorgang nicht bearbeiten konnten. Die Aktion selbst ist seit dem 12.05. vollständig beendet, sodass ich da nichts mehr machen kann.

Wenn Sie damit einverstanden sind, nennen Sie mir gerne einen Termin, wie Sie am besten telefonisch erreichbar sind und ich rufe Sie an und wir schauen nach einem Lagerwagen als Alternative. Lieferzeit hier ca. 4-6 Wochen. Selbstverständlich schauen wir das wir Ihnen entsprechend entgegenkommen.''

 

Ist zwar ägerlich, aber wenn er mir ein gutes Angebot nennen kann, vllt werde ich davon gebrauch machen.

@Diesel-Bull Dein Vorschlag ist ganz gut, werde wenn das mit Sixt nichts wird, je nachdem was dort so im Angebot ist, definitiv den Golf in Erwägung ziehen, muss dann erstmal vergleichen.

Danke für eure Antworten :)

@Tappi 64 : Einen Beitrag vor dir habe ich ausführlich über das Golf Angebot geschrieben.

Der Preis ist mittlerweile etwas gestiegen. Von 133 auf 149. Ist aber immer noch ordentlich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzieren / leasen? Angebote?