ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Palio Beifahrerairbag anschalten

Fiat Palio Beifahrerairbag anschalten

Fiat Palio 178
Themenstarteram 9. Febuar 2011 um 14:44

Hallöchen ich habe mal eine Frage und zwar habe ich mir heute einen Fiat Palio gekauft die Verkäuferin meinte die Airbaglampe leuchtet nur weil der Beifahrerairbag abgeschalten ist wegen ihren Kind.

Nun meine Frage wie kann ich den wieder anschalten? Das konnte sie mir nämlich nicht sagen.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Lg Stephan

Ähnliche Themen
17 Antworten

der ist wahrscheinlich abgeklemmt......der hat keinen Schalter....

italo

Themenstarteram 9. Febuar 2011 um 17:04

Kann ich das wieder anklemmen oder muss ich in eine werkstatt?

keine Ahnung, da ich ja nicht weiß, wo die abgeklemmt haben..abgesehen davon muss damit auch der Airbagfehler gelöscht werden...der bleibt sonst stehen und wenn man durch den TÜV willl hat man ein Problem.

Es könnste sein das die was unter dem Sitz gemacht haben..reine Vermutung.

italo

Themenstarteram 9. Febuar 2011 um 19:48

Okay danke werde ich da morgen mal schauen. Nur wenn er defekt sein sollte dann hat die Verkäuferin mir ja einen groben Mängel verschwiegen.

Zitat:

Original geschrieben von Mixi1983

Okay danke werde ich da morgen mal schauen. Nur wenn er defekt sein sollte dann hat die Verkäuferin mir ja einen groben Mängel verschwiegen.

So wird das wohl auch sein. Denn mit leuchtender Airbagleuchte bekommt der Wagen auch keinen neuen Tüv. Und wenn der Airbag "abgeklemmt" wurde in der Werkstatt, weil ein Abschalten vom Besitzer nicht per Schalter ect. möglich ist, dann muss diese Abschaltung in die Papiere eingetragen werden!

Und bei einem ordnungsgemäß abgeklemmten Airbag leuchtet auch nicht die Lampe. Selber anklemmen oder abklemmen darf man übrigens nichts am Airbag.

Themenstarteram 11. Febuar 2011 um 18:19

Zu mir hatte sie erst gesagt als ich den Wagen besichtigt habe das alles funktioniert und wo ich den abgeholt habe die Airbaglampe brennt der wurde abgeschalten. Und auf Fragen wo es gemacht wurde sagte sie mir nur das hat sie so vom Vorbesitzer da war er auch schon aus.

Naja Auto hat ja noch andere Mängel die sie mir verschwiegen hat.

Zitat:

Original geschrieben von Mixi1983

Zu mir hatte sie erst gesagt als ich den Wagen besichtigt habe das alles funktioniert und wo ich den abgeholt habe die Airbaglampe brennt der wurde abgeschalten. Und auf Fragen wo es gemacht wurde sagte sie mir nur das hat sie so vom Vorbesitzer da war er auch schon aus.

Naja Auto hat ja noch andere Mängel die sie mir verschwiegen hat.

dann muss sie nie zum tüv...wie lange hat sie denn den Wagen...

Mit diesem leuchtenden Lämpchen kommt man nicht durch den TÜV.

Am besten den Wagen zurückgeben und Geld zurückverlangen

italo

Themenstarteram 11. Febuar 2011 um 19:12

Also jetzt hat der Wagen noch tüv bis Mai diesen Jahres. Sie hat den Wagen wohl mit neuen Tüv gekauft.

Zitat:

Original geschrieben von Mixi1983

Also jetzt hat der Wagen noch tüv bis Mai diesen Jahres. Sie hat den Wagen wohl mit neuen Tüv gekauft.

dann kann das nicht vom Vorbesitzer seine wenn sie mit neuen TÜV gekauft hat...der Wagen bekommt so kein TÜV.

Du könntest ja auch zur Kontrolle mal den Vorbesitzer fragen.

italo

Themenstarteram 11. Febuar 2011 um 20:17

Das wäre mal eine Idee. Danke darauf bin ich noch nicht gekommen. Ich will Montag eh mal in eine Werkstatt und mir erstmal einen Kostenvoranschlag holen was es kostet den Fehler des Airbags zu finden.

Ich glaube aber kaum das sie ein Teil der Kosten übernimmt. Zumindest so ohne weiteres wird sie es bestimmt nicht machen

Themenstarteram 16. Febuar 2011 um 11:15

Also ich war heute bei Fiat in der Werkstatt. Diagnose Airbagsteuergerät defekt. Kann mir einer sagen wo ich das Airbagsteuergerät finde?

Man kann ein Airbag Steuergerät auch reparieren lassen mit Garantie auf die Reparatur.

Mach Dich hier mal schlau: www.ecu.de

Aber ich würde sogar eventuell den Kaufvertrag rückgängig machen, wenn der Wagen so viele verschwiegene Mängel hat. Zur Not mit Hilfe des Gerichts. (Eine KFZ Rechtschutz hilft da)

Themenstarteram 16. Febuar 2011 um 12:04

Ich habe ihr ja den Kostenvoranschlag schon geschickt mal sehen wie sie reagieren tut. Die Werkstatt will halt für ein neues Steuergerät 490 euro pluss einbau haben. Ein gebrauchtes bekomm ich schon unter 100 Euro.

Da es ein gravierender versteckter Mangel ist, kann man ihr nahe legen, die 100 Euro für ein Gebrauchtteil zu zahlen und incl Einbaukosten, da würde der Verkäufer mit einem blauen Auge davonkommen. (Gerichtskosten sind nämlich bei weitem teurer)

Einfach mal nett so auf diese Art und Weise nahe bringen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Palio Beifahrerairbag anschalten