ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Mietwagen

Fiat Mietwagen

Themenstarteram 15. August 2007 um 9:29

Hallo!

Ich plane im Oktober nach Italien (Calabrien) zu reisen für 2 Wochen. Möchte mir dort einen Panda oder GP Multijet Mieten!

Hat das jemand von euch schonmal gemacht und kann mir sagen was der Spaß kostet? Was passiert bei Unfällen oder Kratzern und Beulen?

Danke im voraus für eure Antworten!

Ähnliche Themen
10 Antworten

In der Regel ist es ziemlich teuer in Italien sich ein Auto zu leien, wer an spanische Konditionen denkt wird schnell auf dem Boden der Realität zurückgeholt.

Noleggi in tutta Italia

Partenza da: R. Calabria Aeroporto - 02.10.2007 / 12:00 Cambia

Seleziona un nuovo gruppo... (B) RENULT TWINGO (C) FIAT GRANDE PUNTO (E) FIAT BRAVO (M) RENAULT MEGANE GRANTOUR (J) RENAULT SCENIC (T) MERCEDES CLASSE A (H) ALFA ROMEO 159 (L) VOLKSWAGEN PASSAT WAGON (R) MERCEDES CLASSE B AUTOMATICA (Z) ALFA 166 (W) BMW SERIE 3 WAGON (S) MERCEDES CLASSE C AUTOMATICA (X) RENAULT ESPACE (P) FIAT DUCATO

Rientro a: R. Calabria Aeroporto - 12.10.2007 / 12:00

 

Giorni Noleggio: 10 - Gruppo Scelto: C - Modello di esempio: ( Fiat Grande Punto )

 

 

Tariffa del Giorno

 

Offerta Express rate 512,55 €

Include Km 1500 totali - C.D.R. - T.P. - IVA - Road tax - Tasse aeroportuali

Su richiesta CDW Plus - TP Plus - Km extra € 0.13 (Max 100km addebitabili per ogni giorno di noleggio) Prenota

 

 

 

Offerta Facile 07 689,74 €

Include Km illimitato - C.D.R. - T.P. - IVA - Road tax - Tasse aeroportuali

Su richiesta CDW Plus - TP Plus - (Max 100km addebitabili per ogni giorno di noleggio) Prenota

 

Das ist ein Sixt angebot für 10 Tage...Flughafen Calabria Aeroporto

Das war die GP Klasse

 

Noleggi in tutta Italia

Partenza da: R. Calabria Aeroporto - 02.10.2007 / 12:00 Cambia

Seleziona un nuovo gruppo... (B) RENULT TWINGO (C) FIAT GRANDE PUNTO (E) FIAT BRAVO (M) RENAULT MEGANE GRANTOUR (J) RENAULT SCENIC (T) MERCEDES CLASSE A (H) ALFA ROMEO 159 (L) VOLKSWAGEN PASSAT WAGON (R) MERCEDES CLASSE B AUTOMATICA (Z) ALFA 166 (W) BMW SERIE 3 WAGON (S) MERCEDES CLASSE C AUTOMATICA (X) RENAULT ESPACE (P) FIAT DUCATO

Rientro a: R. Calabria Aeroporto - 12.10.2007 / 12:00

 

Giorni Noleggio: 10 - Gruppo Scelto: B - Modello di esempio: ( Renult Twingo )

 

 

Tariffa del Giorno

 

Offerta Express 07 449,35 €

Include Km 1500 totali - C.D.R. - T.P. - IVA - Road tax - Tasse aeroportuali

Su richiesta CDW Plus - TP Plus - Km extra € 0.13 (Max 100km addebitabili per ogni giorno di noleggio) Prenota

 

 

 

Offerta Facile 07 588,31 €

Include Km illimitato - C.D.R. - T.P. - IVA - Road tax - Tasse aeroportuali

Su richiesta CDW Plus - TP Plus - (Max 100km addebitabili per ogni giorno di noleggio) Prenota

 

Und das ist die Twingo Klasse

italo

 

 

 

 

 

 

Hi,

war vor einem Monat aufs Sardinien. Wollte einen Lancia Yp. haben, bekam aber den neuen Panda.

Habe bei SIXT 195 EUR pro Woche mit Vollkasko bezahlt. War eine Sonderaktion "Italien" bei SIXT. Buch Die einen Wagen immer von Deutscland aus. Es ist DEUTLICH günstiger als direkt in Italien.

Ich denke, dass man auf eine bestimmte Marke eh keinen Anspruch hat, sondern nur auf die Wagenklasse.

Schönen Urlaub

Alex

Themenstarteram 15. August 2007 um 15:26

Also lohnt es sich mehr in Deutschland zu buchen? 195€ ist ja eigentlich in Ordnung. Sind die Autos noch in einem guten Zustand oder muss man Angst haben das die nichtmehr Bremsen oder ähnliches?

Was passiert bei einem Unfall oder Kratzer?

Danke für eure Antworten

Wenn du von Six und Company mietest brauchst du eigentlich gar keine Angst bezüglich der Techniscchen Sicherheit zu haben, die Fahrzeuge werden in der Regel nicht lange gefahren.

italo

hi, ich buche meine mietwagen immer hier .

die arbeiten mit allen namhaften vermitern zusammen.

ich hab für meinen urlaub in sizilien für 10 tage 340 € bezahklt (GP MJ ).

die autos waren bisher immer neuwertig.

 

toni

Tja,

wenn Du einen Unfall baust, hast den Salat :) Die Selbstbeteiligung (bei uns waren es 800 Euro) ist halt weg. Kannst für teueres Geld natürlich auch diese Selbstbeteiligung etwas reduzieren oder auf 0 EUR reduzieren.

Ich mache es eigentlich nie... Habe zig Runden durch Italien gedreht und es ist nie etwas passiert. Die fahren dort nicht unbedingt wie in Deutschland :) Aber die passen wenigsten auf, dass sie einem nicht drauffahren ;)

Mit der Selbstbeteiligung kann aber nach hinten los gehen. Zwar OT da nicht in Italien sondern in Rumänien. War beruflich dort und hatte bei AVIS einen Mondeo ausgeliehen. 250 USD Selbstbeteiligung. Eine Radkappe verloren. Zeit bis zum Abflug knapp. 0 Kulanz. Das war die teuerste Radkappe, die ich jemals gekauft habe :) :)

Grüße

Alex

Themenstarteram 16. August 2007 um 10:36

Danke für eure hilfreichen Antworten!

@radal:

Muss ich mir in Italien auch solche sorgen machen wie bei deinem Mondeo??? Oder sind die dort etwas kulanter?

Nicht das ich bei jedem kleinen Kratzer 1000€ bezahlen muss!

@Puntomaniac:

Danke für die hilfreiche Seite! Hast du das alles über Internet gebucht? Ist auch alles zuverlässig?

Also ich denke, dass die großen Firmen überhaupt nicht kulant sind. Hätte ich meinen Wagen in RO bei einem lokalen Vermieter genommen, dann vielleicht, aber die deutschen und diese Riesenfirmen sind es überhaupt nicht.

Falls Du z. B. bei Sixt den Wagen nicht voll zurück gibst (zeiger soll tatsächlich mitten auf voll stehen), zahlst dich dumm und dämlich. Für den Panda mit dem Paar und zwanig Liter-Tank sind etwas über 80 EUR fällig. Finde ich aber ehrlich gesagt ok.

Grüße

Alex

ich würd mir halt bei der Übergabe den Wagen ganz genau angucken und evtl. Vorschäden festhalten und bestätigen lassen. Nicht dass du dann am Schluss als Schädiger dargestellt wirst.

Naja in Italien fahren die wirklich net wie in Deutschland. Ich denke aber, das geht solange gut, bis Ausländer (also auch Deutsche) sich wie in Deutschland fühlen. Die Italiener haben das im Blut z.b. Überholen beim dichten Gegenverkehr. Der Gegenverkehr zieht deshalb immer ganz rechts rüber, damit das klappt. Wenn jetzt ein Holländer oder Deutscher oder anderer kommt, der bleibt vielleicht sturr und dann kracht es.

War schon wirklich oft in Italien und bin es sehr gerne und man muss sich auch ein wenig "italienisch" auf den Straßen verhalten, dann passiert auch nix. Achso, an Zebrastreifen muss man nicht anhalten, die die anhalten, sind aber nur Ausländer. Finde ich aber gut, sonst kommt man kaum über die Straße - nur die Italiener regen sich immer auf, wenn ein Ausländer wieder mal am Zebrastreifen hält.

Gruss

Zitat:

@Puntomaniac:

Danke für die hilfreiche Seite! Hast du das alles über Internet gebucht? Ist auch alles zuverlässig?

hi, ja die sind sehr zuverlässig.

ich hab bisher immer per telefon gebucht (keine teure hotline) und mich dann darüber vergewissert das alles so ist wie auf deren hp angezeigt( z.b keine sb, klima, usw.)

Deine Antwort
Ähnliche Themen