ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Ferrari 3 Sitzer

Ferrari 3 Sitzer

Themenstarteram 16. Oktober 2005 um 12:22

Ich hab in einen ausgeborgten Heft einen 3Sitzigen F1 Ferrari gesehen hab gesucht aber nichts gefunden wer weiß o man von den was findet?

Ähnliche Themen
24 Antworten

http://www.f1total.com/news/05012605.shtml

mal was über arrows damals und die Pläne von ferrari ...

Themenstarteram 17. Oktober 2005 um 14:00

ja aber ich hab ja schon ein Bild von den Ferrari gesehen und das ist er ja nicht

Zitat:

Original geschrieben von patrick2001

ja aber ich hab ja schon ein Bild von den Ferrari gesehen und das ist er ja nicht

Mach Sachen!

Hab ja auch geschrieben das der von Arrows ist!

Aber hab nix gefunden : www.google.de ... kannsch ja selbst mal suchen ... ich find nix auf die schnelle ....

Themenstarteram 18. Oktober 2005 um 14:12

das weiß ich schon das es von denen ist das ist ja mein Problem ich hab nix bei google gefunden

Übrigens darf Barrichello von Ferrari zum Abschied seine ganze Familie (wenn sie überhaupt wollen)im 3 Sitzer pilotieren.

hab auf die schnelle mal folgendes gefunden... }>

http://iloveracing.ru/wp-content/ferrari3seater.jpg

sieht mir nicht nach nem fake aus aber leider kann ich kein russisch :D

Themenstarteram 18. Oktober 2005 um 17:24

das Bild ist es aber gibts davon auch Daten oder sowas?

Der Minardi Chef (mir is grad der Name entfallen, der eine bärtige da) hat doch mal den Mindardi 2-Sitzer persönlich in die Mauer gesetzt oder? :)

Grüße

Also der Minardi -Chef (Paul Stoddart) ist soweit ich weiß nie persönlich am Steuer gesessen , ich weiß nur das ihn M.Schumacher ihn mal pilotiert hat.

Zitat:

Original geschrieben von Golf GT85

Also der Minardi -Chef (Paul Stoddart) ist soweit ich weiß nie persönlich am Steuer gesessen , ich weiß nur das ihn M.Schumacher ihn mal pilotiert hat.

jo,... da isser ja sogar ohne wirklich Feintuning sehr ordentliche Runden gefahren! (soll ja Leutz geben die immer sagen "hockt ihn mal in ein minardi, hat er ja damals gemacht ;) )

http://www.f1total.com/news/04011615.shtml - sowas wäre au mal was nettes gewesen :D

wobei der andere bzw. der hintere eh net viel machen könnte -... obwohl vielleicht beim Boxenstopp-Fahrerwechsel

der von vorn -> hinten und

der von hinten -> vonr :D

am 20. Oktober 2005 um 20:15

Zitat:

Original geschrieben von Patronn-Citron

hab auf die schnelle mal folgendes gefunden... }>

http://iloveracing.ru/wp-content/ferrari3seater.jpg

sieht mir nicht nach nem fake aus aber leider kann ich kein russisch :D

Also für mich sieht des sehr stark nach nem Fake aus. Was bitte zum Beispiel sollen die Henkel über den Beifahrern, der Arrows hat das auch nicht so.

Aich zeigt das Bild ein recht alte Ferrari-Modell und somit gäbe es das Teil schon länger und dadurch auch garantiert mehr Fotos, als des eine auf einer russichen Seite.....

Themenstarteram 21. Oktober 2005 um 14:18

es war ja eben genau das selbe

das hab ich gefunden heute:

24.03.2005 - Ferrari erstmals mit Dreisitzer auf der Strecke

Ferrari brachte am Mittwoch erstmals einen Dreisitzer-Formel 1-Wagen auf die Teststrecke. Auf dem italienischen Fiorano Circuit feierte der rote Renner, bei dem die beiden "Beifahrer" jeweils links und rechts vom Cockpit Platz haben, seine Premiere.

Der Ferrari Dreisitzer soll in Zukunft für Promotionzwecke genutzt werden.

und Rubens ist auch Chauffeur: Noch diesen Monat hat Rubens Barrichelo für Vater und Opa (der fast 80 Jahre alt ist) ein besonderes Geschenk - er wird sie im Ferrari-Dreisitzer um eine F1-Piste feuern

am 21. Oktober 2005 um 14:24

Zitat:

Original geschrieben von patrick2001

es war ja eben genau das selbe

das hab ich gefunden heute:

24.03.2005 - Ferrari erstmals mit Dreisitzer auf der Strecke

Ferrari brachte am Mittwoch erstmals einen Dreisitzer-Formel 1-Wagen auf die Teststrecke. Auf dem italienischen Fiorano Circuit feierte der rote Renner, bei dem die beiden "Beifahrer" jeweils links und rechts vom Cockpit Platz haben, seine Premiere.

Der Ferrari Dreisitzer soll in Zukunft für Promotionzwecke genutzt werden.

und Rubens ist auch Chauffeur: Noch diesen Monat hat Rubens Barrichelo für Vater und Opa (der fast 80 Jahre alt ist) ein besonderes Geschenk - er wird sie im Ferrari-Dreisitzer um eine F1-Piste feuern

Woher haste den des?

http://gallery.autosport-atlas.com/index.php/id/375

gibts au no Bilder - leider kann man se net größer machen (also ich auf jeden fall net ...)

Aber glaub das das des ein fake ist ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen