ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. fenstersteuerung

fenstersteuerung

Mercedes SLK
Themenstarteram 19. November 2011 um 20:08

hallo weis jemand vieleicht wie man die fenster beim öffnen der Türe ein wenig nach unten und beim Schließen wieder nach oben mit einem modul bewegen kann gibts sowas vl. zum kaufen

22 Antworten

Macht das der R170 nicht serienmäßig?

Mir ist kein solches Modul bekannt. Dürfte auch schwierig sein, wenn im Fensterheber kein Geber für die Geschlossen-1cm - Position ist :-/

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Macht das der R170 nicht serienmäßig?

Hallo,

schon mal R170 gefahren ?

Serienmäßig wäre schön !

Das wäre für Dichtungen und alle anderen Sachen sehr schön.

Aber erst ab R171.

Mercedes brauchte etwas Zeit, um es zu lernen bzw. von Cabrioherstellern zu übernehmen.

Da heißt es noch , Scheiben richtig und korrekt einstellen ( lassen ) und

Dichtungen regelmäßig pflegen ( MB Pflege / Spezialpflege ).

Oder öfter mal von Hand betätigen.

Ich sehe keine andere Wahl.

Die Variodichtungen sind sehr teuer und sehr aufwendig und schwer zu wechseln ( Profi - Dichtigkeit des Variodaches ) .

Frage bei MB nach - Du wirst keine gute Antwort bekommen.

Grüße.

Zitat:

Original geschrieben von MB-Bastlerin

Aber erst ab R171.

Mercedes brauchte etwas Zeit, um es zu lernen bzw. von Cabrioherstellern zu übernehmen.

das haben schon andere Mercedes vor dem R171 gekonnt, beim R170 ist es anscheinend nicht nötig, ich habe damit auch noch keine Probleme und circa 155 tkm auf der Uhr. Was habt ihr für Probleme damit?

Zitat:

Original geschrieben von MB-Bastlerin

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Macht das der R170 nicht serienmäßig?

Hallo,

schon mal R170 gefahren ?

Würd ich sonst fragen?

Nicht erforderlich> habe meinen 2ten 170er und nie ein Problem. :)

Themenstarteram 20. November 2011 um 13:38

naja problem nicht wirklich aber es gibt ein paar vorteile von dieser funktion zb.das die dichtungen geschohnt werden und bei mir zumindest dichtet die tür oben besser ab wenn ich nach dem einsteigen das fenster kurz öffne und wieder schließe aber eig. interessiert es mich weil die türen dann leichter zu gehen wenn der druck aus dem innenraum besser entweichen kann

Zitat:

Original geschrieben von slk-freak

weil die türen dann leichter zu gehen wenn der druck aus dem innenraum besser entweichen kann

Seit den 70er Jahren hat eigentlich jedes Auto eine Innenraumentlüftung - damals als neue Errungenschaft deutlich sichtbar in der C-Säule, heute halt unauffälliger. "Staudruck" beim Schließen der Türe gibt's schon ewig nicht mehr.

M.E. braucht ein Blechdachcabrio solchen Firlefanz, der ohnehin nur ein weiteres Teil ist, das kaputtgehen kann, genauso dringend wie jede Limousine - nämlich gar nicht. Die Scheiben sollten eigentlich bei jedem Wagen ordentlich justiert sein.

Gruß vom bösen Dieter

Zitat:

Original geschrieben von slk-freak

naja problem nicht wirklich aber es gibt ein paar vorteile von dieser funktion zb.das die dichtungen geschohnt werden und bei mir zumindest dichtet die tür oben besser ab wenn ich nach dem einsteigen das fenster kurz öffne und wieder schließe aber eig. interessiert es mich weil die türen dann leichter zu gehen wenn der druck aus dem innenraum besser entweichen kann

Hallo,

wir können die Gedankengänge von " slk-freak " völlig nachvollziehen.

Und Werkstatterfahrungen untermauern dieses.

So macht halt jeder unterschiedliche Erfahrungen und Beobachtungen.

Grüße.

Zitat:

Original geschrieben von Dieter47

Zitat:

Original geschrieben von slk-freak

weil die türen dann leichter zu gehen wenn der druck aus dem innenraum besser entweichen kann

Seit den 70er Jahren hat eigentlich jedes Auto eine Innenraumentlüftung - damals als neue Errungenschaft deutlich sichtbar in der C-Säule, heute halt unauffälliger. "Staudruck" beim Schließen der Türe gibt's schon ewig nicht mehr.

M.E. braucht ein Blechdachcabrio solchen Firlefanz, der ohnehin nur ein weiteres Teil ist, das kaputtgehen kann, genauso dringend wie jede Limousine - nämlich gar nicht. Die Scheiben sollten eigentlich bei jedem Wagen ordentlich justiert sein.

Gruß vom bösen Dieter

Hallo Dieter,

die 170er leider noch nicht. :rolleyes:

Hi Conny,

dann dürfte das Gebläse bei geschlossenen Fenstern eigentlich gar keine Luft ins Innere fördern können - wo nichts hinaus kann, kommt auch nichts hinein.

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 20. November 2011 um 22:42

He Leute hört auf soviel unnötiges Zeug zu schreiben habt ihr noch nie mit offenen Fenstern die Tür geschlossen und bemerkt das die Tür viel leichter zu geht Ausredem war meine Frage ob jemand weis von wo ich so a Modul herkriege wenn ihr es nicht wisst hört auf zu schreiben bitte

Um auf Deine Frage einzugehen: Was Du suchst, gibt es nicht. Punkt.

Im Übrigen hast Du nicht zu bestimmen, wer was in einem öffentlichen Forum schreibt - oder bist Du ein Mod?

Gruß vom bösen Dieter

Hallo

Kann mir jemand sagen ,

wie ich den Stellmotor fürs Fenster einstellen kann.

Vielen DANK

Wenn man wüsste, um welchen SLK es geht, könnte vielleicht jemand helfen.

Gruß vom bösen Dieter

Deine Antwort