ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Felgendimensionen max.

Felgendimensionen max.

BMW 4er F32 (Coupé)

Hallo miteinander!

 

Bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 430d xdrive Coupe (F32) :)

Da ich zum Auto nur Winterbereifung bekommen hab, schau ich mich bereits für Sommerfelgen um.

Mir persönlich würden folgende Felgen sehr gefallen:

 

Z-Perfomance

ZP2.1 Deep Concave FlowForged | Gloss Black

 

Da ich mich nicht so gut mit den Dimensionen auskenne, hätte ich einmal in die Runde gefragt, welche ich bräuchte damit die Felgen schön bündig mit der Karosserie abschließen (wenns geht ohne Distanzscheiben).

Würde außerdem die Felgen in 20Zoll nehmen.

Wichtig wäre mir außerdem noch, dass ich diese auch zugelassen bekomme (ohne irgendwelche Karosserieumbauten)

 

Danke vorab für eure Hilfe.

 

BG David

Ähnliche Themen
12 Antworten

Guten Morgen

https://www.motor-talk.de/.../20-zoll-t6531165.html?...

Eins von vielen Suchergebnissen.

Frohen 2. Advent

Themenstarteram 6. Dezember 2020 um 9:33

Guten Morgen.

 

Habe mir den Beitrag durchgelesen. Nur um sicher zu gehen: VA 9x20 ET35 / HA 10,5x20 ET47 ist das maximale was geht damit die Felgen auch bündig abschließen?

 

Bei denen die ich gefunden hab, gibt es für VA 9x20 ET35 aber für die HA nur 10,5x20 ET42

 

Wisst ihr ob das für die HA noch zulässig ist?

 

BG David

Was ich dir damit eigentlich sagen wollte ist das man mit der Suchfunktion viele Fragen selbst beantworten kann.

Gerade bezüglich Reifen/Felgen Kombination gibt es viele Möglichkeiten die aber auch stark von der Fahrwerkshöhe und dem Reifenhersteller abhängen.

Der entscheidende Faktor am Schluss bleibt der TÜV Prüfer.

So würde VA 9x20 ET35 bei mir mit AC Schnitzer Federn wahrscheinlich passen aber bei dir evtl nicht.

Hinterachse 10,5x20 ET42 wird zu 99% auf deinem nicht passen.

Ja die Suche zu nutzen ist ein leidiges Thema :D

Diese Kombination fährt so viel ich mich erinnern kann @Ozelothunter auf seinem GC.

Vielleicht schreibt er noch was von seiner Erfahrung dazu.

Diese und auch andere "extreme" Rad/Reifenkombinationen funktionieren in der Regel aber nur mit Tieferlegung.

Ansonsten werden die vorgeschriebenen Bereiche nicht weit genug abgedeckt und es müssen zusätzliche Abdeckungen angebracht werden.

Grüße,

Speedy

Zitat:

@Kodav schrieb am 6. Dezember 2020 um 09:33:02 Uhr:

Guten Morgen.

Habe mir den Beitrag durchgelesen. Nur um sicher zu gehen: VA 9x20 ET35 / HA 10,5x20 ET47 ist das maximale was geht damit die Felgen auch bündig abschließen?

Bei denen die ich gefunden hab, gibt es für VA 9x20 ET35 aber für die HA nur 10,5x20 ET42

Wisst ihr ob das für die HA noch zulässig ist?

BG David

Deine Wunschfelgen für Deinen F32 sind maximal:

VA 9,0x20 ET 30

HA 10,0x20 ET 35

hier findest Du dafür die passenden Gutachten:

https://www.felgenshop.de/.../

Zitat:

@touaresch schrieb am 6. Dezember 2020 um 12:40:24 Uhr:

Zitat:

@Kodav schrieb am 6. Dezember 2020 um 09:33:02 Uhr:

Guten Morgen.

Habe mir den Beitrag durchgelesen. Nur um sicher zu gehen: VA 9x20 ET35 / HA 10,5x20 ET47 ist das maximale was geht damit die Felgen auch bündig abschließen?

Bei denen die ich gefunden hab, gibt es für VA 9x20 ET35 aber für die HA nur 10,5x20 ET42

Wisst ihr ob das für die HA noch zulässig ist?

BG David

Deine Wunschfelgen für Deinen F32 sind maximal:

VA 9,0x20 ET 30

HA 10,0x20 ET 35

hier findest Du dafür die passenden Gutachten:

https://www.felgenshop.de/.../

Ich lehne mich Mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte das die von 90% der Prüfer ohne Tieferlegung nicht abgenommen werden. Radabdeckung etc.

Danke für die vielen hilfreichen Antworten.

Ich würde meinen so und so tieferlegen, da ich der Meinung bin, dass mein Auto mit 20Zoll sowieso zu hoch wirken würde.

Ich versuche mich weiter schlau zu machen, was alles wirklich geht.

Servus zusammen,

wie Speedy oben geschrieben hat, fahre ich auf meinem GC folgende Reifenkombi.

Vorne 235 30 auf 20Zoll ET35

Hinten 285 25 auf 20 Zoll ET42

Die ersten 3 Bilder sind vor der Tieferlegung.

Ohne Tieferlegung und neu Vermessen funktionierts natürlich nicht.

F3
F1
F2
+1
Themenstarteram 7. Dezember 2020 um 9:48

Zitat:

@Ozelothunter schrieb am 7. Dezember 2020 um 09:36:30 Uhr:

Servus zusammen,

wie Speedy oben geschrieben hat, fahre ich auf meinem GC folgende Reifenkombi.

Vorne 235 30 auf 20Zoll ET35

Hinten 285 25 auf 20 Zoll ET42

Die ersten 3 Bilder sind vor der Tieferlegung.

Ohne Tieferlegung und neu Vermessen funktionierts natürlich nicht.

Hallo.

 

Welche Felgenbreite hast du da oben? (J?)

 

Zitat:

@Kodav schrieb am 7. Dezember 2020 um 09:48:27 Uhr:

Zitat:

@Ozelothunter schrieb am 7. Dezember 2020 um 09:36:30 Uhr:

Servus zusammen,

wie Speedy oben geschrieben hat, fahre ich auf meinem GC folgende Reifenkombi.

Vorne 235 30 auf 20Zoll ET35

Hinten 285 25 auf 20 Zoll ET42

Die ersten 3 Bilder sind vor der Tieferlegung.

Ohne Tieferlegung und neu Vermessen funktionierts natürlich nicht.

Hallo.

Welche Felgenbreite hast du da oben? (J?)

Vorne 9J Hinten 10,5J

Themenstarteram 7. Dezember 2020 um 9:57

Zitat:

@Ozelothunter schrieb am 7. Dezember 2020 um 09:55:04 Uhr:

Zitat:

@Kodav schrieb am 7. Dezember 2020 um 09:48:27 Uhr:

 

 

Hallo.

Welche Felgenbreite hast du da oben? (J?)

Vorne 9J Hinten 10,5J

Schaut extrem gut aus

Danke für deine Hilfe :)

Zitat:

@Kodav schrieb am 7. Dezember 2020 um 09:57:18 Uhr:

Zitat:

@Ozelothunter schrieb am 7. Dezember 2020 um 09:55:04 Uhr:

 

Vorne 9J Hinten 10,5J

Schaut extrem gut aus

Danke für deine Hilfe :)

Ich kann dir gerne eine Kopie vom Tüvgutachten zukommen lassen, falls es Probleme geben sollte

Deine Antwort
Ähnliche Themen