ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Felge Hochglanzverdichten

Felge Hochglanzverdichten

Themenstarteram 20. Febuar 2013 um 16:40

Hallo!

Was kostet es eine Felge Hochglanzverdichten? Sind 120 euro pro Felge ein guter Preis?

Dann kommen ja noch Schrauben dazu!

Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von andy84

Hallo!

Was kostet es eine Felge Hochglanzverdichten? Sind 120 euro pro Felge ein guter Preis?

Dann kommen ja noch Schrauben dazu!

SPITZENFRAGE...!:rolleyes:

Meinst Du nicht auch, dass für eine Preisfindung extrem wichtig ist, wie die Felgen geformt sind...??? Ob es also eine 20-Speichen Felge ist oder eine plan und flach geschüsselte Felge...? Wieviel Arbeit also die Felgen für den Beschichter machen...

Sorry, wenn ich das so deutlich sagen muss:

Bitte das Hirn einschalten, bevor man eine Frage in die Welt hinaus pustet...

...so etwas immer und immer wieder schreiben zu müssen..., das ist echt ätzend.

Obendrein kommen dann wieder Leute, die MICH anmachen, weil ich so ehrlich bin...

Am besten, Du fragst einfach einen Fachbetrieb, der diese Beschichtungen macht..., DIE wissen's ganz sicher am besten...

:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von andy84

Hallo!

Was kostet es eine Felge Hochglanzverdichten? Sind 120 euro pro Felge ein guter Preis?

Dann kommen ja noch Schrauben dazu!

Kommt auf die Felgengröße an. Als Daumenwert wird ein Wert beginnend bei 8,50 bis 15,00 €uronen pro Zoll aufgerufen.

Hängt aber vom jeweiligen Betrieb ab.

Hier mal ein Link über die Technik des Hochglanzverdichtens

Da je nach Verfahren auch ein Materialabrieb erzeugt wird, sollte man sich vorher ausreichend informieren ob man das Ganze nachher auch eingetragen bekommt.

 

mfg

 

Omega-OPA

Es gibt Betriebe die machen das für 500,- Euro ( 4 Stück 20 Zoll ) nach wenigen KM Sind dann schon die ersten Schleierspuren, Mattstellen unsw. da. Dann gibt es Betriebe wie z.b Grommes, Gepfeffert, Rindt die machen das Ganze um 1000,- Euro. Der Glanz ist echt extrem und leidet nicht so schnell wie bei "Billig" Verdichtern!

 

Ich hatte schon mal Verdichtete Felgen ( Grommes ), werde aber nie weider welche fahren! Sowas ist für eine Show Car oder dergleichen sicher ein Optischer Leckerbissen, jedoch an einem Alltagswagen ist der Pflegeaufwand ein Horror. Wenn man nicht zumindest jeden 2.ten Tag ordentlich putzt sind Wasserflecken nicht mehr zu entfernen, Bremsstaub frisst sich langsam aber sicher ein ( Mattstellen werden dann das Problem )

Auch Spitzen Verdichter wie Grommes empfehlen je nach Gebrauch jedes Jahr, zumindest aber jedes zweite die Felgen nachverdichten zu lassen! Alleine dieser Aufwand ist zumindest für mich zu viel des Guten ( auch wenn das nachverdichten nicht mehr ganz so Kostenintensiv ist )

 

Es wird auch viel über Klarlack oder Klar pulvern geschrieben, die Pflege ist dann erheblich leichter, der Glanz leidet jedoch extrem darunter!!

Kommt ganz drauf an, bei meinem BMW habe ich damals knapp 200 gezahlt für meine 16 Zöller mit vielen "Speichen". Auch ausschlaggebend ist die Qualität, also lieber ein paar Euro mehr investieren, wie dann später das nachsehen haben...

Zitat:

Original geschrieben von papavomdavid

Meinst Du nicht auch, dass für eine Preisfindung extrem wichtig ist, wie die Felgen geformt sind...??? Ob es also eine 20-Speichen Felge ist oder eine plan und flach geschüsselte Felge...? Wieviel Arbeit also die Felgen für den Beschichter machen...

nix für ungut....aber das hochglanzverdichten verfahren ist dir bekannt? da wirfst du eine felge in einen trowald rein, wartest n tag und dann kommt die felge egal ob grober 5 stern alá rh cup oder filegrane felge alá bbs rs komplett poliert wieder raus. ggf muss man halt dann die körnung wechseln. ein guter verdichter hat hierzu verschiedene maschinen. beim verdichten macht man selbst keinen handschlag ausser die felge in die maschine zu packen.

was du meinst is polieren. und das is auch vom glanz her n himmelweiter unterschied zum hochglanzverdichten bzw zum gromalusieren. auch vom glanz her merkst du einen unterschied.

nennt sich in fachkreisen auch "gleitschleifen" -> http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitschleifen

Themenstarteram 21. Febuar 2013 um 8:48

Soory ganz vergessen.Es handelt sich um eine BBS RS mehrteilig in 16zoll.Bei dieser wurde schonmal das Tiefbett poliert und it Klarlack versehen(Vorbesitzer).Bin halt am überlegen ob ich diese auferarbeiten lasse oder halt Hochglanzverdichten lasse.Komplett oder halt nur das Tiefbett bin mir sehr unschlüssig.Was würdet ihr machen?

20130220-080137

Die RS sind soo und soo schon ein Hammer zum reinigen, dann noch verdichtet? !! Ich würde die Betten polieren lassen und den Stern in Original Farbe lacken lassen, Original sieht mMn eben bei Retro Felgen wie den BBS RS am geilsten aus!!

Zitat:

Original geschrieben von Passat_V6

Die RS sind soo und soo schon ein Hammer zum reinigen, dann noch verdichtet? !! Ich würde die Betten polieren lassen und den Stern in Original Farbe lacken lassen, Original sieht mMn eben bei Retro Felgen wie den BBS RS am geilsten aus!!

100% Zustimmung...

Und am E30 sehen die dann im Originallook ohne optische Gimmicks gnadenlos gut aus...

Themenstarteram 21. Febuar 2013 um 10:02

Wenn ich nur das Tiefbett polieren lassen würde,sollte dann Klarlack drauf oder eher nicht?

Oder das Tiefbett Hochglanzverdichten?

Wenn dir das nichts ausmacht das du regelmäßig nachpolieren musst kannst den Klarlack weglassen! Wenn nicht Klarlack drüber oder Klarlack Pulvern. Der Glanz wird mMn nicht soo sehr darunter leiden !!

Themenstarteram 21. Febuar 2013 um 13:32

Denke halt so,wenn kein Klarlack drauf ist,kann man eher nachpolieren und wieder zum Glanz bringen.

Wie sieht es mit der haltbarkeit aus ,wenn man Hochglanzpoliert.Oder bzw.Hochglanzpoliert mit Klarlack?

Habe das Fahrzeug jetzt 4Jahre,weiß leider nicht wielange der Vorbesitzer die Felgen schon drauf hatte.Aber wenn ich alle sagen wir 5Jahre die Felgen behandeln muss,und das bei Hochglanzverdichten(Tiefbett) länger halten würde.Wäre das eine Überlegung wert.

hochglanz poliertes klarlacken is perlen vor die säue geworfen ;)

ist zwar pflege intensiv, aber einmal die woche mit klarem wasser abspühlen und leicht nachpolieren (hier trennen sich die meinungen...ich nehm never duell) und einmal alle 3 monate richtig nachpolieren mit der maschine. zu empfehlen sind auch ebc green stuff beläge. die erzeugen weniger bremsstaub.

Themenstarteram 22. Febuar 2013 um 17:49

Mit der Maschine?Bohrmaschine? Ist doch bestimmt nicht so einfach bei mehrteiligen Felgen,wegen den Schrauben.Wo liegt eigentlich genau der optische Unterschied zw.hochglanz polierten und hochglanz verdichteten Tiefbetten?

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

(...)

...ich nehm never duell...

(...)

Unser Onkel ist "Ausländer"..., daher sei es ihm verziehen, dass er mit der Schreiberei nicht soo klar kommt...:D:D:D

Für den Fall, dass jemand dieses "Zeugs" auch haben will, das der Onkel nimmt, dann suche er bitte nach < Nevr Dull > ..., das ist wirklich absolute Spitze...! :)

Aber "never duell" ist auch OK..., wenigstens ist er Pazifist...:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Felge Hochglanzverdichten