ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Farbcode für VW T3 Joker Westfalia gesucht

Farbcode für VW T3 Joker Westfalia gesucht

VW T3
Themenstarteram 3. April 2019 um 10:50

Liebe T3 Freunde,

irgendwie haben wir unsere Bordmappe unseres T3 verlegt. Im Serviceheft soll wohl auf der ersten Seite der Farbcode stehen, aber wie gesagt.....die Bordmappe lässt sich gerade nicht finden. Beim VW Händler ist man ratlos, denn laut Fahrgestellnummer ist die Farbe auch nicht rauszubekommen. Ich habe das ganze Auto auch schon nach einem Lackaufkleber abgesucht, aber nichts gefunden oder an den falschen Stellen gesucht. Im Internet finde ich offenbar auch nicht die richtigen Seiten über die damaligen Aussenlackierungen. Die EZ des Jokers ist übrigens März 1989.

Ich lade mal ein Bild hoch - vielleicht erkennt jemand die Farbe und kann auch den entsprechenden Farbcode benennen. Es ist auf jeden Fall ein Unilack.

Vielen Dank schon einmal und Gruß von flucht

VW T3 Joker
Ähnliche Themen
13 Antworten

Ist das Schieferblau LH5V?

Themenstarteram 3. April 2019 um 21:19

Hi Caha,

das könnte tatsächlich sein. Habe eben gerade noch eine Liste gefunden, wann welche Farbe beim T3 zum Einsatz gekommen ist - Schieferblau ist tatsächlich von 87-90 als Unilack lackiert worden. Im Anhang ein Ausschnitt. Schieferblau könnte wirklich des Rätsels Lösung sein. Irritierend ist halt....wenn man vor dem Fahrzeug steht, sieht die Farbe wie dunkelgrau aus. Dass in der offiziellen Farbbezeichnung „blau“ auftaucht, war nicht zu vermuten.

Danke und Gruß, Flucht

5e781ac7-b4b4-41b1-92c3-66da9580a829

4 möglichkeiten

a) austattungsaufkleber im fahrerfußraum nahe sicherungskasten. dort steht der farbcode mit dabei

http://www.t3-pedia.de/index.php?title=Ausstattungsaufkleber

b) serviceheft. dort hat es selbigen aufstattungsaufkleber, der ist direkt ins heft geklebt

c) genietete plakette unterm fahrersitz (dort steht evtl nicht der "farbcode" sondern der "bestellcode"! )

http://www.t3-pedia.de/index.php?title=Farbcodes

d) bei vw über "erwin" entweder über "fahrzeugindividuelle information" oder "zertifikat" oder beides

( https://www.automuseum-volkswagen.de/zertifikate-datenblaetter.html ), kost halt ein paar € aber kann man bei einem oldi schonmal ausgeben

vermutlich ist das schieberblau aber richtig

http://www.westfaliat3.info/html/westfalia_t3_club_joker_grey_i.html

Themenstarteram 4. April 2019 um 1:06

Hallo Newt3,

auch dir schon mal vielen Dank.

Zu a: da schaue ich vorsichtshalber noch einmal nach

zu b: wie gesagt, Bordmappe ist irgendwie im Haus untergetaucht :-)

zu c: Wikipedia weicht beim Farbcode für Schieferblau merkwürdigerweise von der Liste ab, die ich gefunden habe und auch von der Angabe von Caha, die „meiner“ Listenangabe entspricht.

zu d: interessanter Tipp

Wie auch immer - herzlichen Dank!

Themenstarteram 9. April 2019 um 17:49

Serviceheft/Bordmappe gefunden......Kein Stein im Haus blieb auf dem anderen.....??????

 

Für alle, die es interessiert. Der Farbcode ist: LH5V....wie schon von CAHA vermutet.

Themenstarteram 9. April 2019 um 17:49

1.Seite Serviceheft

1bfab5c8-0abe-49b0-8720-a0baeaa552f7

Zitat:

@flucht schrieb am 9. April 2019 um 17:49:10 Uhr:

Serviceheft/Bordmappe gefunden......Kein Stein im Haus blieb auf dem anderen.....??????

Für alle, die es interessiert. Der Farbcode ist: LH5V....wie schon von CAHA vermutet.

Na siehste :)

Hallo Flucht,

ja, das ist LH5V, hat mein Bulli von 1989 auch, siehe hier.

http://www.lyding.eu/s/cc_images/cache_60443163.jpg

Aber Achtung! Es gibt LH5V SchieferBLAU und SchieferGRAU... warum auch immer, beides LH5V.

Ich hatte mal das Grau erwischt, sah nicht gut aus mit meinem Schieferblau. Also vorher testen.

Deswegen bestell ich jetzt immer beim gleichen Händler, weil ich weiss dass ich da für LH5V das SchieferBLAU bekomme.

-> https://autolackprofi24.de/Wunschfarbton und dann LH5V Schieferblau angeben.

Viel Erfolg!

LH5V Schieferblau

LH5V ist IMMER schieferblau (es sei denn jemand platziert sein produkt unter falschem begriff...)

schiefergrau ist R715 oder 9700. ggf RAL 7015.

ja du findest per google EINEN händler der schiefergrau unter LH5V verkauft - warum auch immer hat ers halt falsch bezeichnet.

Zitat:

ja du findest per google EINEN händler der schiefergrau unter LH5V verkauft - warum auch immer hat ers halt falsch bezeichnet.

Hm, ich finde da wesentlich mehr als nur EINEN Händler mit SchieferGRAU LH5V:

https://www.google.com/search?q=schiefergrau+LH5V

Egal, danke für Deine Zusatzinfo!

Ich halte die Bezeichnung "schiefergrau" schlicht und einfach für einen Schreibfehler. Hinter einer Lacknummer können sich nie zwei unterschiedlicher Farbtöne verbergen.

Hier gibt es interessantes und sogar originale farbenmappen.

Gruss.

Moin,

am Fahrersitz ist doch auf der rechten Seite am Sitz eine Plakette aufgenietet, wo alles draufsteht .. .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Farbcode für VW T3 Joker Westfalia gesucht