ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Falls noch jemand was für den Wunschzettel braucht!

Falls noch jemand was für den Wunschzettel braucht!

Chevrolet
Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 16:25

Chevrolet hat heute einen neuen Crate Motor vorgestellt. Das alleine wäre jetzt wohl noch keine Meldung wert, wenn die nicht mal eben einen Motor rausgehauen hätten der selbst den mächtigen 572er etwas schmalbrüstig wirken lässt.

Ladies and Gentleman, hier kommt der neue ZZ632:

Klick mich!

Die Eckdaten:

10,4 Liter/632 CUI Hubraum

1004 PS auf Super Plus

1188NM Drehmoment

Frei saugend :cool:

Multipoint Einspritzung

Preis: Vermutlich um die 20.000$

Der Motor ist tatsächlich als Street Engine gedacht, also kein reinrassiger Rennmotor sondern voll alltagstauglich!

Chevrolet typisch gibt es das Ganze dann mit Garantie.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Ah cool! Was verbraucht n der so? :p

Nee mal im Ernst: Das sind schon beachtliche Werte und wenn das inkl Garantie 20k kostet, ist das ein wirklich gutes Angebot! :)

Ich war schon am Überlegen, aber volle Leistung nur bei Super plus? Nö, Super plus ist mir zu teuer.

Der Motor steht ganz scharf am Rande des Drag Racings.

Drehzahl 6600 und das höchste Drehmoment erst bei 5600 RPM. Das spricht ganz eindeutig für Drag Racing Gene. Der Motor wird bestimmt den Leerlauf bei 1200 RPM haben. Also nicht wirklich etwas für die Straße. Der hat ca. 200 PS mehr wie ein 632er Motor von Blue Print. Und der ist schon richtig scharf.

Ob man bei einer 12:1 Verdichtung wirklich mit Super Plus (98 Oktan) hinkommt, wage ich zu bezweifeln. Ich denke der 102 Oktan Sprit von Shell oder Aral sollte es dann schon sein. Minimumanforderung in USA sind 93 Oktan, der Oktanbedarf wird allerdings dort anders berechnet. ROZ + MOZ / 2

 

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 19:54

93 entsprechen unseren 98 Oktan. Ergo: Super + ;)

 

Und Chevy selbst bewirbt den Motor als Street Engine.

Ich hatte mal einen Bekannten, der hatte bei einer Verdichtung mit 11:1 schon Probleme mit Super Plus und hat immer etwas Oktan Booster reingekippt, obwohl er auch Alu-Köpfe drauf hatte. 12:1 ist da schon eine Hausnummer.

Wenn man ihn nur rollen läßt und die Zündung zurück stellt, kommt man sicher auch schon mit 95 Oktan hin. Wenn aber richtig Leistung abgefragt wird, dann wird es klingeln im Motörchen und das auch ganz sicher mit 98 Oktan.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 20:06

Wäre ziemlich dämlich einen Sprit zu empfehlen den der Motor gar nicht verträgt wenn man auf den Motor sogar Garantie gibt, meinst du nicht? :)

12:1 ist aber nicht gleich 12:1.

Da spielen ja noch die Drehzahl, Bohrung & Hub sowie generell die Ausgestaltung der Brennräume sowie Ansaug- und Abgaskanäle etc. eine Rolle - und da würde ich mal vermuten (nicht wissen!), dass ein BBC eeetwas besser da steht als bspw. ein SBC.

Genau so, wie man einen 12:1 LSx super auf Super :rolleyes: fahren kann, bei einem SBC wird das in der Tat spannend...

Doch vertragen wird er ihn. Der wird auch 95 Oktan vertragen, wenn man nur Piano fährt und die Zündung zurück stellt. Aber wenn Leistung abgefragt wird, dann braucht er besseren Saft.

Chevy schreibt ja auch Minimum 93 Oktan. Damit fährt der Wagen zunächst einmal. Aber bei Leistungsabfrage empfehlen die mit Sicherheit höher oktanigen Sprit.

Ich bin auch davon überzeugt , daß der Prüfstandslauf mit Rennbenzin gemacht wurde.

 

Aber ist mir auch Shit egal.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 20:13

Das kommt noch dazu. Die Verdichtung alleine ist da noch nicht der bestimmende Faktor. Da spielen all die Faktoren eine Rolle, Zündung ist auch so eine Sache. Denke die Ingenieure wissen schon was Sie da tun.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 20:20

Noch ein paar technische Daten von GM selbt:

Displacement: 632 cu in (10,348 cc)

Bore x Stroke: 4.60 x 4.75 in

Compression Ratio: 12.0:1

Power: 1,004 hp @ 6600 rpm

Torque: 876 lb-ft @ 5600 rpm

Maximum Recommended Engine Speed: 7,000 rpm

Block: Tall Deck 632 Bowtie Sportsman, cast iron, four-bolt main caps

Cylinder Heads: RS-X Symmetrical Port, CNC-machined aluminum

Crankshaft: Forged steel

Connecting Rods: Forged steel

Pistons: Forged aluminum

Fuel: Electronic port injection

Owei......

da freut sich Chip Foose für seine nächsten OVerhauled Projekte schickt GM dann ne grössere Kiste

Habe jetzt mal auf anderen Seiten gestöbert als jetzt gerade Hot Rod. Und das habe ich gefunden.

Zitat:

Before you start imagining an engine swap for your daily, Chevy warns that the engine is designed for competition use and will likely violate emissions rules in most states.

Auf Deutsch

Zitat:

Bevor Sie sich einen Motortausch für Ihren Alltag vorstellen, warnt Chevy, dass der Motor für den Wettbewerbseinsatz konzipiert ist und wahrscheinlich in den meisten Staaten gegen die Emissionsvorschriften verstößt.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 21:10

Hmm, in anderen Berichten war von Street Engine die Rede :confused:

Also *street engine* heisst in US etwas anderes als bei uns. Ein *grocery getter* ist dort auch kein Alltagsauto.

Und die emission standards sind in CA vielfach strenger als in Rest-US.

Meist dürfen getunte Autos (z.B. mit diesem Motor) zwar in CA rumfahren, aber off-highway only. Alles klar? Also nur countryside und nicht Interstate.

Die PS und Nm sind am Prüfstand unter optimalen Bedingungen gemessen, nicht wirklich im echten Leben. Da gehen schnell mal 20 % ab.

Und schnell noch was zur Verdichtung: 12:1 klingt jetzmal streng, aber das ist die statische Verdichtung. Dazu kommt die Nockenwelle mit einer bestimmten Überschneidung, was dann eine dynamische Verdichtung ergibt.

Also kann es gut sein, dass dieser Motor sehr wohl mit *pump fuel*, was wohl unserem 98-100 Sprit entspricht, gut läuft. Aber halt nicht mit 500 Touren Leerlauf und Automatik.

BTW, es braucht mal eine Automatik, die das aushält. Die Tests wurden wohl mit Schaltgertriebe à la Tremec gemacht. Und sogar das ist bei dem Drehmoment ziemlich am Ende.

Trotzdem ein eindrucksvoller Motor. Sollte man in einen Panzer einbauen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Falls noch jemand was für den Wunschzettel braucht!