ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Fahrzeugpflege nach Celsi's Vorlage: Volvo S60 Vibrant Copper

Fahrzeugpflege nach Celsi's Vorlage: Volvo S60 Vibrant Copper

Themenstarteram 9. März 2011 um 13:58

Hallo zusammen,

ich leg einfach mal los... ;)

- Hersteller: Volvo

- Typ: S60

- Farbe: Vibrant Copper (Kupfer)

- Metallic: ja

- Alter: Neuwagen (BJ2011)

- Pflegehistorie in ein paar Worten: früher nur Waschanlage und Innenreinigung per Hand

- Beschreibung Zustand: fabrikneu

- Ggf. gezielte Foto(s) von Defekt(en), der/die beseitigt werden sollen: -

- Bisher verwendete Politur/Lackreiniger ? keine Erfahrungen bisher

- Bisher verwendetes Wachs/Versiegelung ? keine Erfahrungen bisher

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) ? 70-90 EUR

- Aufbereiter: Kommt eine professionelle Lack-Aufbereitung (ca. 120-180EUR) in Frage?: Evtl., gibt es gute im Rhein-Sieg-Kreis und Umgebung?

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor): evtl. später, wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und ich mich an so ein Gerät rantraue…

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage: Nur Handwäsche

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen? Alle 2 Wochen ca. 1,5 Stunden

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen? Mind. 1x pro Quartal

- Was soll erreicht werden? Nahezu perfekte Optik nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚Glanz‘ und solider Lackschutz

Welche Produkte und Heransgehensweise könnt ihr mir zum Einstieg empfelen? Die FAQ hab ich schon durchgeforstet (Lob an dieser Stelle für die fleißigen Schreiber!). Werde den Wagen Ende des Monats beim Freundlichen abholen und möchte mich rechtzeitig mit den wichtigsten Sachen eindecken. :)

Freu mich auf eure Antworten.

Gruß

elgorn

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hy,

da du die FAQ ja schon durchgearbeitet hast, wirst ja wissen das du ja auch Zubehör (Waschhandschuh, Pads, Trockentuch, Mft's ) benötigst und dazu Shampoo, Pre cleaner, Wachs oder Versiegelung. Sagen wir mal als Minimalausstattung, heißt ohne Politur,Detailer Scheibenreiniger etc. und da bist mit deinem Budget, auch wenn Wir das alles sehr günstig kalkullieren, schon am Limit.

Bedenke bitte, das du aber mit den Mitteln ja einen längeren Zeitraum auskommst zB. Shampoo für 9€ reicht für 15-16 wäschen, Wachs für ca nen 20er event. Jahre.

Wäre gut wenn du nochmals in den FAQ's nachschaust und uns mal mitteilst was du gern hättest ;)

Hallo,

fahre auch Volvo...Glückwunsch zu Deinem neuen Wagen :-)

Mein Vorschlag:

- 2 Eimer Baumarkt : 5,00 EUR

- 1 x Chemical Guys Maxi Suds II Shampoo : 8,50 EUR

- 1 x Fix40 Handschuh : 15,00 EUR

- 3 x Lupus MF Tuch : 15,00 EUR

- 1 x Orange Drying Towel : 14,00 EUR

- 3 x Lupus Applicator Pads : 3,00 EUR

- 1 x Collinite Wachs : 20,00 EUR

---------------------------------------------------

Gesamt : 80,50 EUR

Damit sollte man eigentlich gut rumkommen, und mehr

muss auch nicht sein. Gegebenenfalls noch etwas für

die Kunsstoffpfege im Innenraum. Ich nehme hier das

Meguiars Natural Shine, sehr sparsam, ergiebig, klappt

gut für Volvo, glänzt nicht speckig.... Kannst Du

auch für den Kunststoff aussen nehmen. Hier habe ich

noch das Meguiars Ultimate Protectant. Liegen beide jeweils

bei ca. 15,00 EUR. Hier gibt es aber auch noch andere

Mittel. Solltest Du aber auch mindestens eines nehmen,

weil das UV Licht den Kunststoff verblassen lässt.

Somit bist Du inkl. Kunststoffpflege bei ca. 95 EUR

Für die Fenster würde ich ganz normal Frosch Glasreiniger

und Zewa nehmen...

Alternative zum Collinite Wax kannst Du zB auch das

Meguiars #16 nehmen - liegt bei 24 EUR und ist

auch gut.

Gruss

E.

PS - ohne Wachsen denke ich kannst Du mit 1,5-2 Std für innen und

aussen hinkommen. Mit Wachsen wirst Du schon ca. 4 Std. brauchen.

Da das Collinite aber lange anhält was die Wirkung betrifft, fällt es

nur 3 x im Jahr an.

Mit den MItteln solltest Du fast ein Jahr auskommen, mit dem Wachs sogar länger.

MFT und Eimer sowieso :-)

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Hallo,

fahre auch Volvo...Glückwunsch zu Deinem neuen Wagen :-)

Mein Vorschlag:

- 2 Eimer Baumarkt : 5,00 EUR

- 1 x Chemical Guys Maxi Suds II Shampoo : 8,50 EUR

- 1 x Fix40 Handschuh : 15,00 EUR

- 3 x Lupus MF Tuch : 15,00 EUR

- 1 x Orange Drying Towel : 14,00 EUR

- 3 x Lupus Applicator Pads : 3,00 EUR

- 1 x Collinite Wachs : 20,00 EUR

---------------------------------------------------

Gesamt : 80,50 EUR

Damit sollte man eigentlich gut rumkommen, und mehr

muss auch nicht sein. Gegebenenfalls noch etwas für

die Kunsstoffpfege im Innenraum. Ich nehme hier das

Meguiars Natural Shine, sehr sparsam, ergiebig, klappt

gut für Volvo, glänzt nicht speckig.... Kannst Du

auch für den Kunststoff aussen nehmen. Hier habe ich

noch das Meguiars Ultimate Protectant. Liegen beide jeweils

bei ca. 15,00 EUR. Hier gibt es aber auch noch andere

Mittel. Solltest Du aber auch mindestens eines nehmen,

weil das UV Licht den Kunststoff verblassen lässt.

Somit bist Du inkl. Kunststoffpflege bei ca. 95 EUR

Für die Fenster würde ich ganz normal Frosch Glasreiniger

und Zewa nehmen...

Gruss

E.

PS - ohne Wachsen denke ich kannst Du mit 1,5-2 Std für innen und

aussen hinkommen. Mit Wachsen wirst Du schon ca. 4 Std. brauchen.

Da das Collinite aber lange anhält was die Wirkung betrifft, fällt es

nur 3 x im Jahr an.

Mit den MItteln solltest Du fast ein Jahr auskommen, mit dem Wachs sogar länger.

MFT und Eimer sowieso :-)

Einig ;)

Die Produktliste ist Top!

Sag deinem Händler am besten er soll das Auto auf gar keinen Fall vorher Waschen, nicht wenns dreckig ist, nicht um die Werkskonservierung zu entfernen, auch nicht wenn die Hölle gefriert:D, sonst ist nichts mehr mit makellos und fabrikneu und du fragst hier in 2 Wochen nach Poliermaschinen.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Die Produktliste ist Top!

Sag deinem Händler am besten er soll das Auto auf gar keinen Fall vorher Waschen, nicht wenns dreckig ist, nicht um die Werkskonservierung zu entfernen, auch nicht wenn die Hölle gefriert:D, sonst ist nichts mehr mit makellos und fabrikneu und du fragst hier in 2 Wochen nach Poliermaschinen.

Dem kann ich nur zustimmen, meiner sieht immer noch besser aus als die Ausstellungswagen im Ah:D

Themenstarteram 11. März 2011 um 9:42

Guten Morgen,

danke für eure Antworten. Das hilft mir ungemein weiter, insbesondere die tolle Liste von Elchtest! ;)

Zum Wachs:

Collinite Wachs 476S soll sich besonders als Winterwachs und Collinite Marque D´Elegance 915 (oder Meguiars #16) hingegen als Sommerwachs eignen. Ist das so richtig bzw. sinnvoll?

Hab grad festgestellt, dass das FAQ nicht aufrufbar ist. Habt ihr noch einen Tipp für mich bzgl. der Zwei-Eimer-Methode, wo man in einem der Eimer einen Sieb o.ä. nutzt?

Viele Grüße

elgorn

Beiden Collinite Wachse überzeugen durch eine sehr gute Standzeit, was sie deshalb auch beide zum Winterwachs qualifiziert.

Winter- oder Sommerwachse im Sinne von "verträgt Kälte / Hitze besser" gibt es eigentlich nicht. Für den Winter eignen sich vor allem dann Wachse mit einer hohen Standzeit besser, wenn man nicht über einen warmen Platz verfügt, an dem nachgewachst werden kann. Ist eine beheizte Garage / Halle vorhanden, kann auch ein Wachs mit einer mäßigen Standzeit als Winterwachs eingesetzt werden.

Der Hauptunterschied zwischen dem 476s und dem 915 Marque d'Elegance liegt darin, dass das 915 über einen etwas höheren Carnauba-Anteil verfügt und somit einen etwas wärmeren Glanz auf den Lack zaubert. Meine Wahl zwischen den beiden Collinites fiele immer auf das 915.

Grüsse

Norske

Zitat:

Original geschrieben von elgorn

Guten Morgen,

danke für eure Antworten. Das hilft mir ungemein weiter, insbesondere die tolle Liste von Elchtest! ;)

Zum Wachs:

Collinite Wachs 476S soll sich besonders als Winterwachs und Collinite Marque D´Elegance 915 (oder Meguiars #16) hingegen als Sommerwachs eignen. Ist das so richtig bzw. sinnvoll?

Hab grad festgestellt, dass das FAQ nicht aufrufbar ist. Habt ihr noch einen Tipp für mich bzgl. der Zwei-Eimer-Methode, wo man in einem der Eimer einen Sieb o.ä. nutzt?

Viele Grüße

elgorn

Sieb: kann man, muss man aber nicht. ich nutze auch kein sieb, wenn man im eimer keinen tsunami veranstaltet, bleibt der dreck sowieso unten. und das sieb filtert ja nur die größeren "brocken" ich hatte das collinite übrigens ausgewählt, weil es ein bewährtes wachs ist, was gute standzeit hat und deinen finanzrahmen nicht sprengt. das #16 kosten schon wieder 24 / 25 eur und was das 976 kostet weiß ich nicht.

der glanz der wachse hat meist wohl mehr mit der vorarbeit zu tun. da dein budget aber keine detailer, finisher, cleaner, öle etc zulässt ist der glanz unterschied bei den wachsen bestimmt nicht riesig .... nur eine vermutung.

gruss

e.

Themenstarteram 11. März 2011 um 17:44

Dank an euch für die Erläuterungen!

Ja, ich seh schon, den Finanzrahmen sollte ich etwas nach oben hin lockern. Da die meisten Produkte auch für mehrmalige Anwendungen ausreichen, dürfte das passen. Neues Finanzbudget: 200,00 € :)

Bisher sieht die Einkaufsliste wie folgt aus:

- 2 x Eimer aus dem Baumarkt: 5,00 €

- 1 x Chemical Guys Maxi Suds II Shampoo: 8,50 €

- 1 x Fix40 Handschuh: 15,50 €

- 5 x Lupus MF Tuch: 25,00 €

- 1 x Orange Drying Towel: 14,00 €

- 5 x Lupus Applicator Pads: 5,00 €

- 1 x Collinite Marque D'Elegance Carnauba Paste Wax #915: 28,00 €

- 1 x Meguiars NXT All Metal Polish (für die Felgen): 15,00 €

- 1 x Meguiars Natural Shine Protectant (Innenreinigung): 15,00 €

------------------------------------------------------------------------------------------

Gesamt: 131,00 €

Welche Detailer, Finisher, Cleaner oder Öle könnt Ihr mir zur Vervollständigung der Einkaufsliste empfelen?

Viele Grüße & schönes WE

elgorn

 

 

Tausche das Meguiars NXT All Metal Polish noch gegen das Autosol Edelchromglanz. Das Autosol ist eine bewährte Metallpolitur, leicht zu verarbeiten und kostet in der 75 ml Tube ab € 2,65 – warum also das dreifache für das Meguiar's Zeug ausgeben.

Grüsse

Norske

Themenstarteram 13. März 2011 um 22:36

Guter Tipp!

Zum Detailer: "Surf City Garage Speed Demon Wax" (16€ für 710ml) oder eher "Chemical Guys – Pro/P40 Detailer with Carnauba" (13€ für 473ml)?

Zitat:

Original geschrieben von norske

Tausche das Meguiars NXT All Metal Polish noch gegen das Autosol Edelchromglanz. Das Autosol ist eine bewährte Metallpolitur, leicht zu verarbeiten und kostet in der 75 ml Tube ab € 2,65 – warum also das dreifache für das Meguiar's Zeug ausgeben.

Grüsse

Norske

Diese Aussage kann ich bestätigen. Habe erst gestern beide Mittelchen gegeneinander antreten lassen (aufzubereiten waren die vom Winter hart angegriffenen Chromteile unseres Mini Cooper). Das Autosol hatte hierbei trotz des günstigeren Preises die Nase vorn.

Themenstarteram 30. März 2011 um 20:03

So, der Volvo ist da! Hab ihn gewaschen und mit Collinite #915 eingewachst. Ergebnis siehe Anhang... :)

Beim Fix40 Handschuh steht auf dem "Beipackzettel", dass der bei gewachsten Oberflächen ungeeignet sei. Ist das murks? Kann ich ihn bedenkenlos bei der nächsten Handwäsche auf dem gewachsten Auto einsetzen oder sollte ich etwas beachten?

Volvo S60 II

Ja, der Zettel verwirrt die meisten! Keine Sorge, das Teil ist allerbestens geeignet. Im nassen Zustand schadet er der Wachsschicht überhaupt nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Fahrzeugpflege nach Celsi's Vorlage: Volvo S60 Vibrant Copper