ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Fahrzeugbewertung: Ford Fiesta ST MK8 inkl. Tuning

Fahrzeugbewertung: Ford Fiesta ST MK8 inkl. Tuning

Themenstarteram 12. Oktober 2022 um 10:35

Servus erstmal,

meine Frau und Ich spielen aktuell mit dem Gedanken unser Tuningprojekt zu veräußern und auf ein Sportwagenleasing umzusteigen, da wir dort aktuell sehr attraktive Konditionen bekommen würden.

Geplant wäre der Verkauf bis Juli/August 2023 also bleibt uns dahingehend genügend Zeit, zumal wir das Fahrzeug jetzt nicht zwingend abgeben müssten.

Dennoch würde mich einmal interessieren welchen Preis man bei einem Verkauf mit solch einem langen Verkaufsfenster anpeilen sollte.

Schonmal vielen Dank für euren Rat und eure Einschätzung.

Tuningkosten des Fahrzeuges lagen in etwa bei 9000€ wovon wir vermutlich aber nur einen Bruchteil mit in den Preis fließen lassen können.

Spec: Fiesta ST 1.5L 3-Zyl. 200 PS | Erstzulassung 07/2020 | 27200km Laufleistung | Professionell reparierter Schaden (neue Frontschürze nach leichtem Auffahrunfall) | Garantie bis 07/2025 o. 70.000km | Vollausstattung bis auf Panoramadach | Div. Tuninganbauten | optimale Wartungshistorie | Raucher- und Tierfreies Fahrzeug | Nur Handwäsche und keine Rennstrecke gesehen | Sehr gepflegt | HU bis 07/2023 | Ausschließlich Ultimate 102 Oktan betankt (Ich weiß nicht nachweisbar für einen Käufer ebenso wie Handwäsche und Rennstreckenfreiheit)

Tuning: Ford Performance Felgen | Wagner Competition Ladeluftkühler | Pro Hoses Ansaugschlauch | Pipercross Sportluftfilter | Ford Performance Carbon Domstrebe | Eibach Tieferlegungsfedern | Maxton Design Bodykit | Milltek Sportabgaskomplettanlage inkl. ASR Steuerung | Ford Performance Carbon Schaltknauf | Öltemperatur Messlampe | Ford ST Schriftzug Fußmatten | CM Line Haubenlifter | Div. Marken/Performance Folierungen | Spiegelgehäuse & Nebelleuchtlünetten Schwarz lackiert | ST Schriftzüge geschwärzt | Heckscheibenwischer gecleant | kompletter Satz Winterbereifung auf 18‘ Serienfelgen | Magnetkennzeichenhalter vorne & Klettkennzeichenhalter hinten | Tuning eingetragen sowie ABEs vorhanden

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ähnliche Themen
27 Antworten

Solche Autos sind immer schwierig zu verkaufen, kann ganz schnell gehen, oder auch nicht.

Da muss halt genau der Käufer am Morgen aufstehen, sich durch mobile klicken und sagen:

Ja, genau das...

Kenne mich mit den Zielgruppen nicht so aus, kann mir jedoch vorstellen, die eine Zielgruppe möchte sowas, hat aber das Geld nicht. Und die, die das Geld haben und eine Rennsemmel wollen kaufen/leasen Neu und müssen sich nicht den Kopf zerbrechen wie mit dem Wagen die letzten 20 000 km umgegangen wurde. Das Problem mit der Garantie oder sogar Kulanz, wenn nachträglich getuned wurde, wurde angesprochen ...

Wird wohl letztendlich über den Preis laufen?

Themenstarteram 17. Oktober 2022 um 10:40

Werde heute nochmal eure ganzen Vorschläge berücksichtigen das Fahrzeug komplett waschen fahren und eine Innenraumreinigung durchführen und dann mal vorallem ausführliche Bilder bei neutraler Beleuchtung schießen.

 

War wäre denn eurer Meinung nach ein realistischer Verkaufspreis?

 

Gewünscht wäre ein Verkauf noch dieses Jahr aber spätestens in einem halben Jahr würden wir das Fahrzeug gegen ein Leasingfahrzeug tauschen wollen.

 

Vielen Dank :)

Probiere es aus und geh dann halt mit dem Preis immer weiter runter, wenn sich keiner meldet.

Zitat:

@BoostArmy schrieb am 17. Oktober 2022 um 10:40:59 Uhr:

Werde heute nochmal eure ganzen Vorschläge berücksichtigen das Fahrzeug komplett waschen fahren und eine Innenraumreinigung durchführen und dann mal vorallem ausführliche Bilder bei neutraler Beleuchtung schießen.

War wäre denn eurer Meinung nach ein realistischer Verkaufspreis?

Gewünscht wäre ein Verkauf noch dieses Jahr aber spätestens in einem halben Jahr würden wir das Fahrzeug gegen ein Leasingfahrzeug tauschen wollen.

Vielen Dank :)

Ganz ehrlich. Ohne Garantie würde ich nicht mehr wie 20000.- bezahlen wollen. Bei "mobile.de" gehen die mit Garantie für 20500 weg. Das ganze Tuninggedöns wirst vermutlich als "Lehrgeld" abtun müssen.

Tip am Rande, kauf dir nächstes mal gleich ein Auto das den gewünschten Punsch hat und die dazupassende Optik und das ab Werk. Dann passt auch der Preis bei einem späteren Verkauf.

Themenstarteram 18. Oktober 2022 um 15:36

https://link.mobile.de/a3ToCrwrFUDRoKjw8

Habe es jetzt nochmal so gut umgesetzt, wie es das Wetter aktuell zulässt :/

Alles weitere zeigt dann wohl die Zeit und auch der Preis ^^

Hatte mich heute nochmal bei meinem Ford Fachhändler informiert, welcher jedoch meinte dass die Garantie bei dem Auto nach wie vor gültig ist.

Da weder an Motor irgendetwas verändert wurde und der Getriebestrang ebenso Serienbelassen ist dürfte es da keine Probleme geben. Die essenziellen Bauteile wären aus dem Ford Performance Sortiment z.B. die Eibach Federn weshalb man sich auch da keine Gedanken machen müsse.

Lediglich der Ladeluftkühler wäre ggf. problematisch wobei man bei einem Schaden zur Not den Serienkühler einbauen soll und dann wäre auch das kein Problem.

Auf die nachträglich verbauten Teile bestünde natürlich keine Garantie.

Danke aufjedenfall an jeden Einzelnen für die zahlreichen Tipps und Meinungen!

Zitat:

@BoostArmy schrieb am 18. Oktober 2022 um 15:36:05 Uhr:

https://link.mobile.de/a3ToCrwrFUDRoKjw8

Habe es jetzt nochmal so gut umgesetzt, wie es das Wetter aktuell zulässt :/

. . . . . .

-

Na also - geht doch. ;)

Lass Dir das mal schriftlich geben vom Händler, ich wette mit Dir, dass er es nicht macht, weil es Bullshit ist, was er wegen der Garantie erzählt ;)

Jetzt sieht die Anzeige gut aus. Ein Tipp noch, mach den kindischen Aufkleber hinten weg, der sieht so nach ATU Tuning aus und er stört beim nach hinten schauen.

Jo, so geht das und zack sieht der Wagen für mich (als Normalo) auch passabel aus...!

Zitat:

@NeoHazard schrieb am 18. Oktober 2022 um 16:19:03 Uhr:

 

Jetzt sieht die Anzeige gut aus. Ein Tipp noch, mach den kindischen Aufkleber hinten weg, der sieht so nach ATU Tuning aus und er stört beim nach hinten schauen.

Bissu jeck, dat is Tuning. Bringt ca. 4,3 PS, kommt uffe Schriftart und Farbe an. :-)

Die weisse Schrift auf den Reifen muss auch wech.

Zitat:

@Ratbo schrieb am 18. Oktober 2022 um 16:27:24 Uhr:

 

Die weisse Schrift auf den Reifen muss auch wech.

Insbesondere weil die Schirft so aussieht, als ob da über Curbs geräubert wurde.

Oder schleift das was an der Radhausschale. Da würde ich bei der Besichtigung und dem Aussehen der Schrift schon nachschauen und zur Not probieren, ob das alles freigängig ist.

Was für einen Wartungsintervall hat das Auto? Denn so wie es aus den Fotos hervorgeht wurde bisher nur die Übergabeinspektion im Juli 2020 gemacht.

Problematisch wird auch sein das er bereits einen reparierten Frontschaden hat. Das in Verbindung mit dem Tuning lässt ein Kopfkino zu wie mit dem Fahrzeug umgegangen wurde.

@J_Novi Dort steht in der Anzeige "optimale Wartungshistorie"...;-)

Themenstarteram 18. Oktober 2022 um 18:17

In der hochgeladenen Wartungshistorie sind doch alle 3 bisherigen Wartungen zu entnehmen.

Müssten meines Wissens nach jw. 1 Jahr oder 20.000km sein und die beiden ersten Inspektionen wurden jw. nach einem Jahr durchgeführt einmal im Juli 2021 und die letzte jetzt im August 2022 :)

Alles Tippi Toppi laut Ford.

Die reparierte Front entstand durch einen kleinen Auffahrunfall den meine Frau aus Unachtsamkeit verursacht hatte welcher dann in einer Fachwerkstatt über die Versicherung vollständig repariert wurde.

Angeben muss ich diesen Schaden ja ohnehin auch wenn es den Verkauf mit Sicherheit ungemein erschwert :/

Mit offenen Karten zu spielen ist mir da jedoch sehr wichtig :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Fahrzeugbewertung: Ford Fiesta ST MK8 inkl. Tuning