ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Fa Steinwinter

Fa Steinwinter

Themenstarteram 17. Febuar 2006 um 9:41

Hallo

hat jemand Info´s zur fa. Steinwinter aus Stuttgart.

Gruß Christof

Ähnliche Themen
27 Antworten

STEINWINTER

 

In welchem Zusammenhang?

Diese Karosserie- und Fahrzeugbaufirma (www.steinwinter-stuttgart.de) hat u.a. mal Buggys auf Fiat 500 / 126 gebaut und auf der IAA 1983 einen Prototypen für eine Unterflur-Zugmaschine vorgestellt.

Bei uns hier in der nähe hat ein Unternehmer noch so eine Zugmaschiene samt Auflieger rumstehen! Sieht schon urig aus wie ein Sportwagen

Themenstarteram 21. Febuar 2006 um 15:53

aus interesse noch weitere Infos zu der Zugmaschine.

Gruß Christof

also, ich habe von meinem Opa mal einen Fiat Panda geerbt, welcher auf 25 km/h gedrosselt war.Das Fahrzeug wurde seinerzeit von Steinwinter aus Italien importiert und gedrosselt.Fa.Steinwinter scheint ein nicht so zuverlässiger Laden zu sein.Das Fahrzeug war laut Heckklappenschriftzug ein Panda 750CL.Laut Brief ,der von Fa.Steinwinter nach Umbau erstellt wurde, hatte er einen 1000ccm Motor.Bei der Fa.Steinwinter konnte nicht mal der Chef selber mir sagen, was es damit nun auf sich hatte...Und auf einen weiteren Rückruf warte ich heute noch.Leider hat sich nach 3 Tagen Fahrt der Motor vwerabscheidet, weil die Kopfdichtung scheinbar einen 3-jährigen Garagenaufenthalt von Opas Tod bis zum Wiederentmotten durch mich nicht verkraftet hat...Schade, war eigentlich in nem top-gepflegten Zustand...Hätte ich damals doch nur ´ne Garage gehabt....

so´n Rasenmähermotor kriegste bei Ebay fürn Appel und nen Ei

habe ich mittlerweile auch erfahren....

hmm gibts da ein foto von der unterflur-sattelzugmaschine

Muß ich mal schauen ob ich eins machen kann steht nicht weit weg von meinem Wohnort!! Wenn ich da nächste Woche mal ablade versuche ich eins zu machen!

Hallo,

hier ein Link:

www.os1.ru/.../...firefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official_s%26sa%3DN

hoffe der Link geht.

Gruß

Hallo

Nach längeren suchen gefunden,bei den russen.

http://www.os1.ru/article/history/2002_07_A_2005_01_11-15_12_18/

na das ist ein gefährt... dowas hab ich ja noch´nie gesehen. sieht den dingern änlhich die am flughafen die flugzeuge ziehen. mich wundert, dass das typisiert wurde.

da sitzt man ja kaum häher als in einem pkw.

was für motorisationen hatte denn das ding?

Steinwinter

 

Das gerat hatte Mercedes Technik die alte 1633 V8 Turbos anfang der '80 er, und wurde Ursprunglich gebaut um 15m Auflieger zu ziehen Studie von Mercdes Benz.

Rudiger

Re: Steinwinter

 

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Das gerat hatte Mercedes Technik die alte 1633 V8 Turbos anfang der '80 er, und wurde Ursprunglich gebaut um 15m Auflieger zu ziehen Studie von Mercdes Benz.

Rudiger

das kann nicht sein ,denn das war 1975-1978 und damals lief noch der alte V8-V10 280-320 PS

Re: Re: Steinwinter

 

Du hast recht, das mitte bis ende der '70 die regel geendert werden sollte von 6 PS/To zu 8 PS/To. Ich bin mir recht sicher das das gerat anfang der '80 gebaut wurde sogar mit der "electronic" Schaltung von Mercedes (Herborn Benzintanker). Ich bin mir sogar sicher das ein 38' Motor spater verwendet wurde.

Das gerat ist so oft umgebaut worden, wie du auf dem letzten Bild siehst hat das gerat eine 7.15m BDF Brucke verladen.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von opa111

 

 

das kann nicht sein ,denn das war 1975-1978 und damals lief noch der alte V8-V10 280-320 PS

Deine Antwort
Ähnliche Themen