ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Eure Erfahrungen

Eure Erfahrungen

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 7:08

Hallo,

 

Mich würde interessieren welches der 3 Fahrzeuge (BJ 2015-2019) die beste Verarbeitungsqualität besitzt?

 

1. AUDI A4

2. Mercedes C-Klasse

3. BMW 3 er

 

Beste Grüße

Ähnliche Themen
52 Antworten

Meiner Erfahrung nach haben die roten 318d, die am 24.03.2016 zugelassen wurden die beste Verarbeitungsqualität.

Aber Mal Spaß beiseite das ist ein zutiefst subjektives Thema und noch dazu ausstattungsabhängig. Fahr alle drei in den in Frage kommenden Motorisierungen und Ausstattungen Probe und entscheide dann nach eigenem Gusto.

Ganz klare Aussage:

Alle 3 gleich.

Schrott baut keiner und zuverlässigkeitswunder sind alle 3 auch nicht. Halt Durchschnitt nicht mehr und nicht weniger.

Schon wieder so ein Thread....megaallgemeine Frage in den Raum werfen und sich an den Antworten ergötzen :-/

Gibt es überhaupt ein echtes Kaufinteresse? Links zu besagten Autos ?

Vor 4 Monaten waren völlig andere Favoriten dabei....etwa Kfz schon gekauft und jetzt wird wieder verkauft ?

https://www.motor-talk.de/.../...t-lesen-update-10-01-13-t3358316.html

Auszug:

"Diskussionen bitte immer am konkreten Beispiel

Bitte eröffnet Threads nur, wenn ihr eine konkrete Kaufberatung wünscht. Hypothetische Threads wie "Was ist geiler, Lamborghini Aventador oder Ferrari Enzo?" sind nicht erwünscht und werden umgehend gelöscht."

Zitat:

@MK19840521 schrieb am 22. Juni 2020 um 09:25:37 Uhr:

 

Ich habe lediglich in den Raum gefragt welcher Hersteller denn wohl die Beste Qualität abliefert.

Weitere Angaben wurden mit Absicht nicht gegeben.

Dann definiere doch mal, was für Dich Qualität ist. Für mich kämen die nämlich unter dem Gesichtspunkt Qualität wie ich sie verstehe alle eher nicht an erster Stelle.

Zitat:

@Fett_Esser_Boy schrieb am 22. Juni 2020 um 08:13:36 Uhr:

 

Aber Mal Spaß beiseite das ist ein zutiefst subjektives Thema und noch dazu ausstattungsabhängig. Fahr alle drei in den in Frage kommenden Motorisierungen und Ausstattungen Probe und entscheide dann nach eigenem Gusto.

Was hat Qualität mit Ausstattung zu tun? Ich kann ein nacktes Auto bauen, was eine hervorragende Fertigungsqualität und eine hohe technische Qualität besitzt. Genauso kann ich ein vollausgestattetes Auto bauen, was einen eher schlechten Qualitätseindruck hinterlässt (einfach mal den Thread "Mängel und Probleme beim W177" lesen". Ist die technische Qualität eines 316d besser, wenn er mit allen Kreuzen der Aufpreisliste ausgestattet ist als wenn er nackt ist?

Zitat:

@MK19840521 schrieb am 22. Juni 2020 um 09:25:37 Uhr:

@GTI2019

 

Dann lieber kein Kommentar abgeben.

 

Nein!Es wurde noch kein Fahrzeug gekauft.Und wenn ich in einem Forum 1000 mal die Gleiche Frage stelle.Ist das vollkommen egal!

 

Ich habe lediglich in den Raum gefragt welcher Hersteller denn wohl die Beste Qualität abliefert.

 

Weitere Angaben wurden mit Absicht nicht gegeben.

 

Wenn es mehr so Leute wie dich gibt braucht man solche Foren echt nicht!

 

An alle anderen normalen und freundlichen Mitglieder richte ich mich da ihr vielleicht besonders gute oder besonders schlechte Erfahrungen mit den Herstellern habt.

Du konkretisierst deine Anfrage, wenn sie denn eine ist, einfach nicht. Völlig allgemein gehalten und dazu können 100 verschiedene Antworten gegeben werden, die alle mehr oder weniger richtig sein können.

Sorry, aber in meinen Augen trifft deine Aussage eher auf dich selbst zu „....wenn es mehr so Leute wie dich gäbe....“

Man sieht es doch schon anhand der bis jetzt gegeben Antworten, dass führt zu nichts und wird am Ende nur geschlossen.

Das ist nicht böse gemeint, aber wie soll ich dir das sonst anders klarmachen, als es direkt anzusprechen.

Mach eine konkrete Anfrage und dir wird mit Sicherheit geholfen.

Schau dir doch nur mal deinen anderen Thread an, wie das ausgeartet ist....aber Hauptsache 10 Seiten.

Mir egal, macht was ihr wollt, aber ist nur Zeitverschwendung in meinen Augen, ohne ernsthaftes Interesse an einem bestimmten Fahrzeug

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 22. Juni 2020 um 09:36:01 Uhr:

Zitat:

@Fett_Esser_Boy schrieb am 22. Juni 2020 um 08:13:36 Uhr:

 

Aber Mal Spaß beiseite das ist ein zutiefst subjektives Thema und noch dazu ausstattungsabhängig. Fahr alle drei in den in Frage kommenden Motorisierungen und Ausstattungen Probe und entscheide dann nach eigenem Gusto.

Was hat Qualität mit Ausstattung zu tun? Ich kann ein nacktes Auto bauen, was eine hervorragende Fertigungsqualität und eine hohe technische Qualität besitzt. Genauso kann ich ein vollausgestattetes Auto bauen, was einen eher schlechten Qualitätseindruck hinterlässt (einfach mal den Thread "Mängel und Probleme beim W177" lesen". Ist die technische Qualität eines 316d besser, wenn er mit allen Kreuzen der Aufpreisliste ausgestattet ist als wenn er nackt ist?

Bitte reiß meine Aussagen nicht aus den Zusammenhang mit ist der Unterschied zwischen allgemeiner Qualität eines Fahrzeuges im Bezug auf Zuverlässigkeit und der Verarbeitungsqualität bekannt. Der TE hat aber explizit nach der Verarbeitungsqualität gefragt und da brauchen manche eben die belederten Türtafeln, das richtige Symbol auf dem Grill oder das unterschäumte Armaturenbrett mit Dreifachverglasung, deshalb auch ausstattungsabhängig. Der nackte 3er mit Halogenfunzeln, Gartenstühlen und Plastiklenkrad ist nun einfach mal so gar nicht Premium. Ginge es den Leuten immer nur um uneingeschränkte zuverlässig ohne auf Verarbeitung oder Design zu achten, würden wir wohl alle Toyota fahren.

Auch ein Basisplastikbomber kann schlecht oder gut verarbeitet sein.das Blech ist das selbe der Motor auch. Entweder das Teil rostet oder eben nicht. Wenn du eine Rostlaube erwischt kann das eine Basis genauso sein wie die Toppversion.

Zitat:

@Fett_Esser_Boy schrieb am 22. Juni 2020 um 10:00:14 Uhr:

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 22. Juni 2020 um 09:36:01 Uhr:

 

Was hat Qualität mit Ausstattung zu tun? Ich kann ein nacktes Auto bauen, was eine hervorragende Fertigungsqualität und eine hohe technische Qualität besitzt. Genauso kann ich ein vollausgestattetes Auto bauen, was einen eher schlechten Qualitätseindruck hinterlässt (einfach mal den Thread "Mängel und Probleme beim W177" lesen". Ist die technische Qualität eines 316d besser, wenn er mit allen Kreuzen der Aufpreisliste ausgestattet ist als wenn er nackt ist?

Bitte reiß meine Aussagen nicht aus den Zusammenhang mit ist der Unterschied zwischen allgemeiner Qualität eines Fahrzeuges im Bezug auf Zuverlässigkeit und der Verarbeitungsqualität bekannt. Der TE hat aber explizit nach der Verarbeitungsqualität gefragt und da brauchen manche eben die belederten Türtafeln, das richtige Symbol auf dem Grill oder das unterschäumte Armaturenbrett mit Dreifachverglasung, deshalb auch ausstattungsabhängig. Der nackte 3er mit Halogenfunzeln, Gartenstühlen und Plastiklenkrad ist nun einfach mal so gar nicht Premium. Ginge es den Leuten immer nur um uneingeschränkte zuverlässig ohne auf Verarbeitung oder Design zu achten, würden wir wohl alle Toyota fahren.

Deshalb meine Frage an den TE was er mit Qualität verbindet. Ich zB verbinde eben Qualität nicht automatisch mit Ausstattung. Oder aufgeschäumten Flächen. Und auch das Plastiklenkrad oder Halogenlicht haben erstmal (für mich) nichts mit Qualität zu tun. Auch nicht mit Verarbeitung - einfache Materialien können auch gut verarbeitet sein. Und auch Design ist erstmal kein Qualitätsmerkmal.

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 10:34

Es gibt ja nicht nur mich als einzelne Person die dieses Forum bereits negativ kritisiert da man ja eigentlich durch die Forenregeln derart eingeschränkt wird das man nicht mal eine simple Frage stellen darf wie sie einem in den Sinn kommt.

 

Konkretisieren kann ich die Fahrzeuge in sofern das ich zwischen den 3 Fahrzeugen stehe.Ist somit quasi schon eine Auswahl.

 

Des Weiteren sollen es Benziner sein und um die 230-250 PS besitzen (2L Motoren wahrscheinlich).

 

Ausstattung darf gehobener sein.Xenon sollten sie zumindest haben.

 

Und entweder ein Auto wird gut verarbeitet oder eben nicht.Ausstattung ist dann in meinen Augen nur eine optische Aufwertung.

 

Danke @ Civic

Wie viele Leute haben denn diese drei Fahrzeuge über einen nennenswerten Zeitraum gefahren? Und geht das überhaupt bei so jungen Fahrzeugen? Zeigt sich wahre Qualität nicht erst nach 10 oder 20 Jahren?

Alles kaum zu beantworten.

Die Autos sind doch heute qualitativ so nah beieinander, daß ich da fast keinen Unterschied sehe. Ausstattung ist nochmal ganz was Anderes.

Ein Merkmal kann ich jedoch für die alte C-Klasse erkennen. Die Lackierung ist sehr hochwertig und dick. Zweimal schon Türkontakt mit anderen Fahrzeugen gehabt. Bei mir nichts, bei den Anderen Lackschäden.

 

Ähnliche Themen