ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erfahrungen mit Autohaus 24

Erfahrungen mit Autohaus 24

Themenstarteram 20. November 2012 um 15:57

Hallo Leute,

möchte hier mal kurz meine Erfahrungen mit Autohaus 24 schildern.

Nachdem, ich mir einen BMW 520 d Sport Edition für fast 54000 Euro konfiguriert hatte, übrigens konnte mich der "Verkäufer, Betreuer oder was auch immer" bei der Konfiguration kein bisschen unterstützen sondern hat mich zu den Details befragt, kam ein Angebot von einem großen BMW Autohaus aus Bad Homburg, 18,54 %. Naja.

In den folgenden Wochen hat mich der Kollege von AH 24 fast jeden Tag angerufen und selbst im Urlaub unsagbar genervt.

Hat einen 50 Euro Gutschein für Benzin und einen Leihwagen für die Abholung (der übrigens laut telefonischer Aussage ein gleichwertiges Fahrzeug sein sollte ) versprochen.

Nach dem Urlaub habe ich dann bestellt, Lieferzeit ca 10 Wochen, Abholung in München BMW Welt.

Ok, dann brauchte ich den Leihwagen, der wurde vom AH 24 geordert, nur leider war es ein Ford Fiesta.

Auf meine telefonische Beschwerde wurde ich am Telefon derbe heruntergemacht, dabei wollte ich nur mein versprochenes gleichwertiges Fahrzeug.

Naja im Fiesta fast 600 Kilometer vom Ruhrgebiet nach München.Toll !

Habe dann mein Auto abgeholt , habe ihn jetzt den 2 ten Monat und warte ,obwohl ich schon 3 mal bei AH 24 angerufen habe immer noch auf meinen versprochenen Bwenzingutschein über 50 Euro.

Und weil alles so gut geklappt hat ,wollte mir AH 24 dann gleich noch Winterkompletträder verkaufen. Sowas hasse ich !

Mein Betreuer ist wohl nicht mehr dabei, habe jetzt immer mit wechselnden Ansprechparntern zu tun , die viel versprechen aber nicht`s halten.

Fazit : Nie wieder AH 24

Ähnliche Themen
25 Antworten

Du erwartest aber nicht ernsthaft das dir ein Berater von AH24 bei deiner Konfiguration helfen kann? Das ist ju u.a. der Gag an der Sache - niemand muss eingestellt werden zum helfen, der Kunde macht es selber und bekommt dafür einen besseren Rabatt.

"geiz is geil"

ausserdem, die sufu hilft auch hier:

http://www.motor-talk.de/.../...rungen-mit-autohaus24-de-t3115430.html

Moin,

 

wenn Du bei Penny einkaufst, können die Helfer (Mitarbeiter) Dir auch nichts zu den Produkten sagen, die dort im Laden herumliegen.

 

was dazu sagen schon aber ihn nicht beraten, was der herr alles benötigt. sowas muss jeder wissen.

Solche Luxusbeschwerden sind einfachn nur lächerlich.

Wenn einen wiederholte Anrufe stören, dann kann man das ja sagen und dann dürfte auch damit Schluss sein.

Wenn ich beim örtlichen Händler bestelle und den Wagen im Werk abholen will, bekomme ich im Zweifel vom Händler keinen Leihwagen gestellt. Ach ja, der Fiesta ist natürlich für einen BMW-Fahrer unwürdig.Andere fahren mit einem solchen  Fahrzeug  etliche tausend Kilometer in Urlaub.

Zitat:

Original geschrieben von regrebelk

Solche Luxusbeschwerden sind einfachn nur lächerlich.

Wenn einen wiederholte Anrufe stören, dann kann man das ja sagen und dann dürfte auch damit Schluss sein.

Wenn ich beim örtlichen Händler bestelle und den Wagen im Werk abholen will, bekomme ich im Zweifel vom Händler keinen Leihwagen gestellt. Ach ja, der Fiesta ist natürlich für einen BMW-Fahrer unwürdig.Andere fahren mit einem solchen  Fahrzeug  etliche tausend Kilometer in Urlaub.

Ich sehe das nicht so wie du .....bei mir verhält es sich ähnlich.....

Hab vorher selber konfiguriert und meine Anfrage geschickt, dann 1 Minute später ruft der Verkäufer mich an....und obwohl ich mich schon VOR Konfiguration entschieden hatte ruft er BIS ZUR UNTERSCHRIFT pausenlos an.....danach nichts mehr...und ich soll 500 km im Kleinwagen fahren, und ja richtig für mich ist das ein Luxusproblem.....ich möchte nicht gestresst 500 km fahren, denn mit nem 60 ps fiesta sind 500 km bAB stressig...

Es is ja nicht so das Autohaus24 grosse kosten hat, ein Gemeinschaftsunternehmen von SIXT und AutoBlöd.....

Ich nehme es halt zur Kentniss, finde es aber auch sehr Schade, ich erwarte keine Audi A 6 Klasse, aber ein Golf, Astra oder Focus wäre halt schön gewesen

Zitat:

Original geschrieben von Benutzer1978

Zitat:

Original geschrieben von regrebelk

Solche Luxusbeschwerden sind einfachn nur lächerlich.

Wenn einen wiederholte Anrufe stören, dann kann man das ja sagen und dann dürfte auch damit Schluss sein.

Wenn ich beim örtlichen Händler bestelle und den Wagen im Werk abholen will, bekomme ich im Zweifel vom Händler keinen Leihwagen gestellt. Ach ja, der Fiesta ist natürlich für einen BMW-Fahrer unwürdig.Andere fahren mit einem solchen  Fahrzeug  etliche tausend Kilometer in Urlaub.

Ich sehe das nicht so wie du .....bei mir verhält es sich ähnlich.....

Hab vorher selber konfiguriert und meine Anfrage geschickt, dann 1 Minute später ruft der Verkäufer mich an....und obwohl ich mich schon VOR Konfiguration entschieden hatte ruft er BIS ZUR UNTERSCHRIFT pausenlos an.....danach nichts mehr...und ich soll 500 km im Kleinwagen fahren, und ja richtig für mich ist das ein Luxusproblem.....ich möchte nicht gestresst 500 km fahren, denn mit nem 60 ps fiesta sind 500 km bAB stressig...

Es is ja nicht so das Autohaus24 grosse kosten hat, ein Gemeinschaftsunternehmen von SIXT und AutoBlöd.....

Ich nehme es halt zur Kentniss, finde es aber auch sehr Schade, ich erwarte keine Audi A 6 Klasse, aber ein Golf, Astra oder Focus wäre halt schön gewesen

Naja, beim nächsten mal einfach ansagen, dass man gegen eine angemessene Zuzahlung ein passendes Auto zur Verfügung stellen möge. Wo ist das Problem?

Zitat:

Original geschrieben von AutoMensch

Zitat:

Original geschrieben von Benutzer1978

Ich nehme es halt zur Kentniss, finde es aber auch sehr Schade, ich erwarte keine Audi A 6 Klasse, aber ein Golf, Astra oder Focus wäre halt schön gewesen

Naja, beim nächsten mal einfach ansagen, dass man gegen eine angemessene Zuzahlung ein passendes Auto zur Verfügung stellen möge. Wo ist das Problem?

Was verstehst du nicht so ganz lieber Automensch ?

Ich kaufe mir ein Fahrzeug der Gruppe Z und sehe es als selbstverständlich an als Leihwagen dann auch Grupe Z zu bekommen und nicht A oder M.......

Audi A4 Neu gekauft = Leihwagen Audi A4 , C Klasse oder 3 er BMW- normal oder ?

Ich bin mit einem Golf, Peugeot 306, Focus oder was weiß ich zu frieden, aber ein Kleinwagen ?

Damit 500 KM ??? auch noch als Benziner anstatt ein Diesel.

SO KOSTET mich der *kostenlose Leihwagen* mehr als ein DB Ticket wenn man es früh genug bucht, diese kostet 49 Euro von Köln HBF nach Ingol. HBF, von dort fährt Audi kostenlos....

500 km Autobahn = 48 Liter Benzin * 1.50= 72 Euro....

+ den Wagen noch da abholen usw usw.....

Gut da ich nicht alleine Fahre, wäre die Bahnfahrt auch teurer geworden,so ist es *insgesamt* natürlich günstiger.....aber vom prinzip her unlogisch.

Müsste der Wagen jetzt von dem Vermittler noch *bezahlt* werden, okay,....aber wie gesagt Autohaus24 ist quasi Sixt....

Billiger Motor,

billigster Preis,

dafür billigste Dienstleistung!

Passt doch so!

Zitat:

Original geschrieben von 328cabrio

Billiger Motor,

billigster Preis,

dafür billigste Dienstleistung!

Passt doch so!

eines kann ich dir auch Versprechen ...

wenn ich etwas zu sagen hätte würdest du einen Tatra der billigsten Fahrzeuge auf der Welt, zur Abholung Fahren wer soviel beim Autokauf Sparen will darf auch bei der Abholung gespart werden !

Ein Autohändler kann dir bei der Auswahl behilflich sein und dich beraten dies kann und will Sixt ja nicht !

Sixt Kauft im großen Stil bei der Autofabrik Fahrzeuge ein und die Ausstattungen ist denen doch Egal, du Bestellst ein Auto und hunderte davon werden von Sixt Bestellt so kommen die Billigen Fahrzeuge zustande !

Dann kauf doch das nächste Mal beim Händler um die Ecke ... bekommst vielleicht nur 10% Rabatt, aber dafür besseren Service.

Auf geiz komm raus sparen wollen und dann noch soooo hohe Erwartungen haben :rolleyes: ... mir wäre es sowas von Latte was ich für einen KOSTENLOSEN Leihwagen bekomme, hauptsache ich habe paar tausender beim Neuwagenkauf eingespart.

Bei meinem Händler ist auch kürzlich eine Dame aufgetaucht die über diesen Laden ein Auto gekauft hat und wollte von Ihm eine ausführliche Einweisung in die Handhabung ihres Untersatzes. Auf das Angebot das Er einen Auftrag schreibt und dann die Zeit abrechnet die es dauert ihr das Auto zu erklären hat Sie unfreundlich reagiert und sei wütend abgerauscht.

Über 1000km fahren um einen popeligen Fiesta abzuholen ist kein Problem, aber 50/60€ für eine gründliche Einweisung zu zahlen ist wohl nicht drin. Aber warum soll ein Händler der an dem Auto absolut nichts verdient hat seine Zeit kostenlos für eine Aufgabe opfern die der ausliefernde Händler erledigen sollte? Aber da war es wohl so Kohle gegen Papiere und Schlüssel und dann Tschüß.

Zitat:

Original geschrieben von Sir Donald

Aber warum soll ein Händler der an dem Auto absolut nichts verdient hat seine Zeit kostenlos für eine Aufgabe opfern die der ausliefernde Händler erledigen sollte? Aber da war es wohl so Kohle gegen Papiere und Schlüssel und dann Tschüß.

auf der einen seite hast du recht, aber auf der anderen ... hast du das mal weiter gedacht?

vielleicht wäre die dame soo begeistert von seiner einweisung gewesen, dass sie gerne genau zu diesem händler wiederkommt, für reparaturen , service, lampe tauschen oder was auch immer ... durch eine begeisterte neukundin würde er über lange sicht vielleicht das 100 fache verdienen ;)

oder was denkst du, was sich für deinen händler eher rechnet?

Zitat:

Original geschrieben von mantaloh

 

auf der einen seite hast du recht, aber auf der anderen ... hast du das mal weiter gedacht?

vielleicht wäre die dame soo begeistert von seiner einweisung gewesen, dass sie gerne genau zu diesem händler wiederkommt, für reparaturen , service, lampe tauschen oder was auch immer ... durch eine begeisterte neukundin würde er über lange sicht vielleicht das 100 fache verdienen ;)

oder was denkst du, was sich für deinen händler eher rechnet?

Wer schon auf Teufel komm raus spart, wird sicherlich nicht zum Vertragshändler für Service & Co. fahren sondern in eine freie Werkstatt, ATU oder so ... da spart man ja auch wieder paar Euronen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erfahrungen mit Autohaus 24