ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Erstes Waxen wann !

Erstes Waxen wann !

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 10:09

Hallo zusammen,

Mein Candy weißer Golf GTD ist nun seit dem 16.12 angemeldet ich Wäsche Ihn mit der Hand mit entsprechenden Produkten.

Da der Wagen von Werk her schon leicht eingewachst ist, frage ich mich wann ich Ihn das erstmal kennten sollte und wachsen um den Lack vor Fliegendreck Teer etc zu schützen.

Auf welche Temperatur sollte man achten bei der Verwendung von wax?

Als wax würde nach dem Kneten Meguaiers Deep Crystal wax zum Einsatz kommen !

Beste Antwort im Thema

Sensationeller Auftritt, Honda Hans!

Du weißt wirklich wie man sich freundlich in ein Forum einführt. :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Honda Hans

Hllo Ihr Polierer & Waxer!

Habt Ihr schon mal etwas von SWIZÖL gehört […] Man bekommt es in keinen Geschäft […]

Wetten wir, dass es sehr wohl Geschäfte gibt, in denen man Swizöl Produkte kaufen kann? Mein Einsatz wäre eine zu 98% gefüllte Dose Swissvax Crystal Rock, eine zu 85% gefüllte Dose Swizöl Concorso, eine unbenutzte Dose Shield, eine zu 98% gefüllte Dose Autobahn, eine nahezu volle Flasche Cleaner Fluid Medium, eine fast leere 250ml und eine volle 470ml Flasche Cleaner Fluid Regular sowie den gelben Paint Rubber, eine Flasche Plastic Wash und eine Flasche Protecton Matt.

Was setzt Du dagegen? Komm mir aber jetzt nicht mit so 'nem läppschen Döschen Onyx!

Zitat:

Original geschrieben von Honda Hans

[…]

aber es gibt auch Leute die alles besser wissen und doch keine Ahnung haben vom tuten & blasen.

… und damit meinst Du sicher Dich?

Ehrlich, einen derart überheblichen Schwachsinn wie von Dir habe ich selten gelesen.

Grüsse

Norske

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Du hättest ihn sofort nach der Abholung wachsen können. Du könntest das Auto jetzt mit stark überdosiertem Schampoo waschen, dann sollte von der Werkskonservierung nichts mehr übrig sein.

Kneten ist nur erforderlich, wenn sich Teer und Flugrostpartikel auf dem Lack festgesetzt haben, die sich bei der normalen Wäsche nicht mehr entfernen lassen. Es kann sein, das Stellenweise geknetet werden muss, ist bei dem Fahrzeugalten aber nicht sehr wahrscheinlich. Fühl während der Wäsche einfach mal über den gereinigten, nassen Lack. Wenn er sich rauh und pickelig anfühlt, sollte geknetet werden.

Je nach Aufwand, den du betreiben möchtest, empfiehlt es sich vor dem Wachsen einen Pre Cleaner zu verwenden.

Beachte, dass das Deep Crystal Wax wie fast alle Flüssigprodukte nur eine bescheidene Standzeit hat.

Ist das Wachs und die Arbeitsmittel schon vorhanden? Liste mal auf was du hast, oder was du kaufen möchtest. Oder Schreib mal dein Budget und Vorstellungen rein, dann können wir dir auch ein Paket zusammenstellen.

Du kannst sofort wachsen und wenn Du den Lack richtig vorbereitest, dann ist auch die „Werksversiegelung“ kein Problem mehr, die ist dann nämlich weg. Optimal für die Verarbeitung wären Temperaturen im zweistelligen Plusbereich.

Warum hast Du Dich eigentlich auf das Meguiar's Deep Crystal Wax festgelegt? Wenn das Zeug schon vorhanden ist, dann ist's okay, wenn Du es aber erst kaufen musst, würde ich auf preiswertere und bessere Produkte ausweichen. Das Step 3 ist für das was es leistet, wie die meisten anderen Meguiar's Produkte auch, deutlich zu teuer.

Ich würde Dir zum Finish Kare 2685 Pink Paste Wax raten. Das Wachs hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis (sogar besser als das hier ständig empfohlene Collinite 476s), zudem gibt es das Wachs im 56g Probedöschen für € 3,95. Der Inhalt des Samples reicht übrigens sicher für 5 bis 8 Wachsungen.

Grüsse

Norske

am 8. Januar 2012 um 11:19

Was hast Du denn an Produkten zur Verfügung ? Du hast geschrieben "Wäsche mit entsprechenden Produkten"

Da der Wagen neu ist, würde ich direkt mit entsprechender Pflege anfangen, dann sieht er auchh lange neu aus. Kommt darauf an wie viel Zeit / Geld Du investieren willst, aber wenn es ein Neuwagen ist, würde ich die 100-150 EUR auch noch ausgeben.

 

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von norske

Du kannst sofort wachsen und wenn Du den Lack richtig vorbereitest, dann ist auch die „Werksversiegelung“ kein Problem mehr, die ist dann nämlich weg. Optimal für die Verarbeitung wären Temperaturen im zweistelligen Plusbereich.

Warum hast Du Dich eigentlich auf das Meguiar's Deep Crystal Wax festgelegt? Wenn das Zeug schon vorhanden ist, dann ist's okay, wenn Du es aber erst kaufen musst, würde ich auf preiswertere und bessere Produkte ausweichen. Das Step 3 ist für das was es leistet, wie die meisten anderen Meguiar's Produkte auch, deutlich zu teuer.

Ich würde Dir zum Finish Kare 2685 Pink Paste Wax raten. Das Wachs hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis (sogar besser als das hier ständig empfohlene Collinite 476s), zudem gibt es das Wachs im 56g Probedöschen für € 3,95. Der Inhalt des Samples reicht übrigens sicher für 5 bis 8 Wachsungen.

Grüsse

Norske

Worin genau liegen die Vorteile beim Pink Paste Wax gegenüber dem Collinite 476? Die Abfüllung in ein Probedöschen kommt mir schon mal sehr entgegen. Von entscheidender Bedeutung ist für mich die Standzeit. Hat das Pink Paste Wax auch hier die Nase vor dem 476er?

Zitat:

Original geschrieben von Gummihoeker

 

Worin genau liegen die Vorteile beim Pink Paste Wax gegenüber dem Collinite 476? Die Abfüllung in ein Probedöschen kommt mir schon mal sehr entgegen. Von entscheidender Bedeutung ist für mich die Standzeit. Hat das Pink Paste Wax auch hier die Nase vor dem 476er?

Glanz, Verarbeitung und Standzeit sind in etwa gleich, das Finish Kare riecht aber besser und ist im Preis € 1,40 / 100g (reguläre Größe) günstiger. Beide Wachse sollten nicht auf unlackierten Kunststoff kommen (abkleben!) und nicht übermäßig lange ablüften / zu dick aufgetragen werden, sonst wird das Abnehmen unnötig erschwert.

Grüsse

Norske

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 12:34

Hey Cool danke für die schnelle antworten,

hier mal eine Liste des Materials was ich bereits gekauft habe, bzw kaufen würde.

gekauft

Meguairs Quick Detailer, Meguairs Water Magnet, Meguairs Ultimate Wash, Meguairs NXT Autoshampoo

zum kauf vorbereitet

Meguairs Soft Foam für Wachs, Meguairs Supreme Shine, Meguairs Deep Crystal wax

Zitat:

Original geschrieben von direct-sound

(...)

zum kauf vorbereitet

Meguairs Soft Foam für Wachs, Meguairs Supreme Shine, Meguairs Deep Crystal wax

Gegenvorschlag:

-Finish Kare 2685

-Lupus Pad

-Lime Prime

-Lupus 500

Wenn Du den Meguiar's Kram auch noch in Deutschland kaufst, zahlst Du einen Wahnsinnspreis für bestenfalls mittelmäßige Produkte – vor allem für die Hardware. Die Supreme Shine Tücher sind Schrott. Für € 10,90 (€ 9,30/Stück im Dreierpack) bekommst Du einen dünnen Lappen mit geketteltem Rand, der nach dreimaligem Waschen schon hart wird. Das Lupus Microfasertuch 500 für 5,95 (€ 4,99/Stück im 5er Pack) ist die deutlich bessere und preiswertere Wahl.

Du willst ernsthaft € 6,90 für zwei Stückchen Schaumstoff, auf denen Meguiar's eingeprägt ist zahlen, obwohl es z.B. die Lupus Applicator Pads für € 0,89/Stück gibt?

Das Meguiar's Step 3 Deep Crystal Wax taugt nichts, wenn es unbedingt Meguiar's sein muss, dann nimm das #16, hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ausnahmsweise mal in Ordnung.

Grüsse

Norske

PS: Wenn Du Dich einmal darüber informieren willst, wie Meguiar's Deutschland seine Kunden ausnimmt, dann schau Dir mal die Preise identischer Produkte unter Meguiar's.co.uk und Meguiar's.com an – je nach Humor wirst Du bitterlich weinen oder laut lachen…

Zitat:

Original geschrieben von norske

 

PS: Wenn Du Dich einmal darüber informieren willst, wie Meguiar's Deutschland seine Kunden ausnimmt, dann schau Dir mal die Preise identischer Produkte unter Meguiar's.co.uk und Meguiar's.com an – je nach Humor wirst Du bitterlich weinen oder laut lachen…

Das habe ich auch gerade gemacht und mir ist die Spucke weggeblieben. Gut zu wissen.

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 15:59

oje habe ich gerade auch einmal gemacht und muss wieder einmal feststellen wie die deutschen Autofahrer ausgenommen werden.

Das mit dem Tuch kann ich bestätigen , ist echt für die Tonne ! Habe aber gute Erfahrungen mit dem Ultimate Quick Detailer gemacht.

Zitat:

Original geschrieben von direct-sound

oje habe ich gerade auch einmal gemacht und muss wieder einmal feststellen wie die deutschen Autofahrer ausgenommen werden.

Naja, es gibt ja auch Alternativen. Und wenn es doch unbedingt Meguiar's sein muss, kann man das Zeug ja auch im Ausland bestellen – 'ne Menge englischer Shopadressen finden sich z.B. im Mittelchen Thread in den FAQ.

Grüsse

Norske

am 8. Januar 2012 um 18:10

Das Meguiars Produkte im Ausland weniger kosten als in D ist die eine Sache. Das hat man aber mit anderen Dingen auch. Hat jemand mal gesehen was ein Passat in den USA kostet und was in D ? In erst Linie geht es ja darum ein gutes Produkt zu bekommen. Es gibt auch Produkte von Meg, die mir sehr gut gefallen umnd die ich nach wie vor kaufen würde, ob sie jetzt ein paar euro mehr kosten oder nicht.

Daran kann ich eh nicht viel ändern. Es gibt aber def. Bessere Trockentücher als den Watermagnet oder die anderen Tücher. Das #16 finde ich sogar ganz gut. Aber bei den Pads wäre ich auch nicht bereit das Geld für die Meg Pads auszugeben.

Gruss

E

am 9. Januar 2012 um 16:22

Hllo Ihr Polierer & Waxer!

Habt Ihr schon mal etwas von SWIZÖL gehört, dann probiert das mal

und Ihr vergesst all eure Mittelchen die Ihr bisher verwendet habt.

Es ist natürlich nicht billig aber dass was ich verwende hält dann auch

6 - 8 Monat. Man bekommt es in keinen Geschäft aber bei der Tuning

World Bodensee ist immer ein Stand vorhanden wo man sämtliche Wachse

& sonstiges Zubehör dazu kaufen kann. Oder geht im Internet auf die Seite

von SWIZÖL AUSTRIA die senden euch alles zu.

Noch ein Tip: Ihr könnt euch speziell für euer Fahrzeug ein Wachs Programm

zusammenstellen lassen, das ist kostenlos ihr müsst nur angeben welche Automarke

welche Farbe, wie alt und die schicken euch ein auf dieses Auto abgestimmtes Programm.

Im Frühjahr 2012 ist in Fällanden / Schweiz wieder ein Tag der offenen Tür, da kann jeder

kommen und zusehen wie die die Mittel anwenden, kannst auch das Auto Wachsen lassen usw.

Ich fahre heuer sicher wieder hin, letztes Jahr hatte ich eine persönliche Einladung vom Chef.

Also alles gute an alle Wachser!

Euer Honda Hans

Deine Antwort
Ähnliche Themen