ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erstes Auto - E92 318i?

Erstes Auto - E92 318i?

Themenstarteram 19. März 2020 um 19:08

Hallo Leute,

Ich bin auf der Suche nach meinem ersten Auto, und bin demnächst 18 Jahre alt. Habe schon einige Favoriten, wie den Seat Leon oder einen 1er BMW. Nun bin ich aber auf den E92 gestoßen. Da wäre ich beim 318i, der hat ja soweit ich das richtig verstehe bis 2007 den N46 Motor mit 129 Ps, und danach den N43 mit 143 Ps. Jetzt wollte ich mal allgemeine Erfahrungen von euch sammeln, und eure Meinung ob das als erstes Auto „übertrieben“ ist? Budget liegt bei ungefähr 10.000€ und Unterhaltskosten habe ich beachtet. Außerdem haben ja die meisten dieser Fahrzeuge über 100.000 Km gelaufen, wie sieht es bei dem Modell mit Anfälligkeiten aus? Habe von Steuerkettenproblemen gelesen. (Habe auch gehört Finger weg von 4 Zylinder BMW? Stimmt das? :D) Und inwieweit merkt man den Unterschied zwischen 129 und 143 PS, falls jemand schon beide gefahren ist.

Danke schonmal für eure Hilfe

Grüße

Patrick

Ähnliche Themen
32 Antworten

Zitat:

@PBR91 schrieb am 24. März 2020 um 21:56:07 Uhr:

 

Zum Thema Fahrsicherheit:

Ich habe im jugendlichen Leichtsinn einen 335d (2007 glaube ich) gefahren und dabei das Drehmoment massiv unterschätzt und bei Regen trotz eingeschaltenem ESP eine Steinwand mit dem Heck touchiert. Das wäre mit jedem anderen E9x bis auf 335i/d/M3 nicht passiert. Da fehlt einfach Drehmoment. Und bei einem 18i braucht man sich diesbezüglich gar keine Sorgen machen, auch der 25i ist nicht der Überdrüber-nm-Megamotor. Der hat andere Qualitäten, aber darüber habe ich mir bei über 70t km NIEMALS bei egal welchen Verhältnissen Sorgen machen müssen!

Am Thema vorbei: Note sechs, setzen.

Nochmals, es ist völlig unerheblich für welches Auto der TE sich entscheidet, mit jedem Auto und jeder Antriebsart kann man sich im "jugendlichen Leichtsinn" um den Baum wickeln.

Das geht auch mit einem 316i und 99 PS (E30) wie der Käufer meines ehemaligen E30 bewiesen hat.

Und diese "Kauf dir einen 6-Zylinder"-Argumente kann ich genauso wenig nachvollziehen, wenn explizit nach dem 4-Zylinder gefragt wurde. Ich habe auch beides, beides hat seine Vor- und Nachteile und ich kann und würde beides – je nachdem wie das Lastenheft aussieht– empfehlen.

6-Zylinder bedeutet auch höhere Kosten hinsichtlich Einstandspreis und Unterhalt (Verbrauch, Steuer, Wartung, Versicherung). Wenn dann denn, sollte man vollständig argumentieren. Nicht selten wird der 4-Zylinder aus nachvollziehbaren Vernunftgründen gewählt.

Dass der im E90 verbaute N45/N46 nicht frei von Sorge ist, ist an dieser Stelle richtig und wichtig zu erwähnen.

Bitte, Spar dir deine Belehrungen, mittlerweile habe ich genug Erfahrung mit mehr als genügend Autos und versichere, dass oben genannte Situation mit einem schwächeren Motor nicht aufgetreten wäre.

Mehr sollte aus dieser Aussage nicht hervorgehen. Keine Pauschalisierung die mir unterstellt wird, denn gegen einen Baum kann ich mit jedem Auto fahren, aber bin weniger gefährdet mit weniger Leistung in diversen Situationen (wie oben beschreiben)

Und ob du einen 6 Zylinder toll oder einen 4 Zylinder toll findest kümmert mich wenig.

Ich bin beides gefahren (120i, 120d, 320d, 335d, 325i) und von entspannt fahren war die Rede

Das sind persönliche Erfahrungswerte, nicht mehr.

Das ist mit einem 6 Zylinder besser möglich

Würden wir hier von einem Diesel sprechen wäre die Situation eine andere, da diese deutlich angenehmer zu fahren sind als die Sauger.

Mehr sollte auch aus dieser Aussage nicht hervorgehen.

Premium Auto = Premium Preise. Sparen und bmw fahren haut nicht hin. Hat es noch nie. Illusion.

Also Thema verfehlt, setzen 6.

Schert mich sowieso nicht, da das nur persönliche Erfahrungen waren.

Dein Post ist aber genauso pauschalisierend wie der davor. Man kann auch BMW fahren, ohne die "dicke Brieftasche" haben zu müssen, aber gut, das sind deine Erfahrungen wie du es bereits klar gestellt hast.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erstes Auto - E92 318i?