ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. Ersatzrad mit Halterung nachrüsten

Ersatzrad mit Halterung nachrüsten

VW T5 7H
Themenstarteram 11. Mai 2012 um 18:54

Hallo liebe T5 Gemeinde. Möchte gerne an meinem T5 Bj. 2008 einen Ersatzradhalter nachrüsten. Ab Werk ist er nur mit Reifendichtmittel ausgerüstet. Gibt es einen Nachrüstsatz? Oder hat schon jemend Erfahrung mit so einer Nachrüstung? Ich wüßte auch gerne was man alles für Teile braucht. Hoffentlich kann mir jemand helfen.

Beste Antwort im Thema

7H0 801 903 B Spannbuegel

7H0 801 949 Bolzen fuer Reserveradbefestigung

701 801 651 B Sechskantschraube 58mm

701 801 657 B Sechskantschraube 90mm

2x 701 801 913 Kunstoffhülse

2x 701 801 917 C Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 235/16 + 235/17 oder

2x 7H0 801 917 B Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 215/17 + 205/16 + 215/16

34 weitere Antworten
34 Antworten

Für die Nachrüstung benötigt man die folgedenden Teile:

7H0 801 903 B Spannbügel

7H0 801 949 Bolzen fuer Reserveradbefestigung

701 801 651 B Sechskantschraube 58mm

701 801 657 B Sechskantschraube 90mm

2x 701 801 913 Kunstoffhülse

2x 701 801 917 C Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 235/16 + 235/17 oder

2x 7H0 801 917 B Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 215/17 + 205/16 + 215/16

Die Teile kosten um die 50€ beim VW Händler eures geringsten Missvertrauens ;).

Hallo

Du brauchst:

1x Haltebügel

1x "Fixierstift" für den Haltebügel

1x Schraube kurz

1x Schraube lang

2x Kunstoffhülse

2x Abstandshülse (Länge je nach Reifengröße)

Preis 40 - 50€ beim :D.

MFG

Themenstarteram 11. Mai 2012 um 19:31

Teilenummern hast du nicht zufällig?

Zitat:

Original geschrieben von AudiJunge

Hallo

Du brauchst:

1x Haltebügel

1x "Fixierstift" für den Haltebügel

1x Schraube kurz

1x Schraube lang

2x Kunstoffhülse

2x Abstandshülse (Länge je nach Reifengröße)

Preis 40 - 50€ beim :D.

MFG

7H0 801 903 B Spannbuegel

7H0 801 949 Bolzen fuer Reserveradbefestigung

701 801 651 B Sechskantschraube 58mm

701 801 657 B Sechskantschraube 90mm

2x 701 801 913 Kunstoffhülse

2x 701 801 917 C Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 235/16 + 235/17 oder

2x 7H0 801 917 B Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 215/17 + 205/16 + 215/16

Themenstarteram 11. Mai 2012 um 19:42

Super, vielen Dank...

Zitat:

Original geschrieben von AudiJunge

7H0 801 903 B Spannbuegel

7H0 801 949 Bolzen fuer Reserveradbefestigung

701 801 651 B Sechskantschraube 58mm

701 801 657 B Sechskantschraube 90mm

2x 701 801 913 Kunstoffhülse

2x 701 801 917 C Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 235/16 + 235/17 oder

2x 7H0 801 917 B Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 215/17 + 205/16 + 215/16

Steht so im Film ist aber nicht ganz richtig, die Schraube 58mm ist zu kurz, bei der 58mm Schraube hat man ca 45mm Gewinde, wenn man nun die Buchse und den Halter nimmt passt es schon nicht mehr, also entweder zwei lange oder eine in 70mm gibt es auch noch meine ich.

Bevor Einwände kommen, auch bei den kurzen Buchsen passt es meiner Erfahrung nach nicht.

Hallo zusammen,

ich habe mir einer Reserverafhalter zugelegt. Eigentlich müsste die bei mir jetzt aufkommende Frage schon öfter dagewesen sein, ich kann sie aber nicht finden: wird der Splint am Reserveradhalter vorn nur durchgesteckt aber nicht gesichert? Der kann doch dann sicherlich Rausfallen. Oder muss er nach der Montage rausgezogen werden? In der Anleitung steht irgendwie garnichts richtig beschrieben...

Und nochwas: Ich wollte eins meiner Winterräder drunter schnallen, im Winter dann umgekehrt. Das spart Geld für ein weiteres Rad und müsste auch die Schrauben des Halters gängig halten - das scheint ja öfter mal ein Problem zu werden sonst. Für regelmäßige Luftdruckkontrolle ist es wohl auch hilfreich. Muss ich das Rad einpacken, damit die Felge nicht eher gammelig wird, als die anderen 3? Und wenn, wie am besten, wie macht ihr das? Ich habe Stahlfelgen.

Grüße

Multilo

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Splint am Reserveradhalter ungesichert?' überführt.]

Der Splint wir durch das verbiegen des Endes gesichert ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Splint am Reserveradhalter ungesichert?' überführt.]

Da musste ich fast 95€ für ein albernes Stück Blech bezahlen und habe nicht mal eine Anleitung dabei gehabt. Ein paar Gummitüllen waren auch noch dabei, das konnte ich aber noch erraten: die sollen wohl die Distanzstücke in ihrer Position halten, damit sie nicht runter fallen, wenn die Schrauben herausgedreht werden.

Gut dass auf die Leute hier im Forum Verlass ist - Danke AudiJunge!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Splint am Reserveradhalter ungesichert?' überführt.]

Moin!

 

95€ :eek:

Haste bei Ebay gekauft? ;)

Beim :) kostet alles zusammen 45 Euro.

45 Euro für alles zusammen war es vielleicht mal, heute kostet allein der Spannbügel so viel:

7H0 801 903 B Spannbuegel - 44,51 Euro

2K0 801 949 Bolzen fuer Reserveradbefestigung - á 1,73 Euro

701 801 651 B Sechskantschraube 58mm - á 7,85 Euro

WHT 003 473 Sechskantschraube 90mm - á 5,71 Euro

701 801 651 A Sechskantschraube (mit Rastnasen) 90mm - á 7,85 Euro

2x 701 801 913 Kunstoffhülse - á 4,76 Euro

2x 701 801 917 C Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 235/16 + 235/17 oder - á 6,90 Euro

2x 7H0 801 917 B Buchse fuer Fahrzeuge mit Bereifung: 215/17 + 205/16 + 215/16 - á 1,55 Euro

Auf 95 Euro kommt man da nicht, aber je nach dem welchen Teileaufschlag der :) hat, evtl. schon so auf die 80 Euro.

Wenn man berücksichtigt, dass der eBay Händler noch die eBay Gebühren, Verpackungs- und Versandkosten zahlen muss, ist der Preis durchaus gerechtfertigt. Und solange es welche gibt, die es zu dem Preis kaufen - warum nicht 95 Euro nehmen?

Ich weiß ja nicht, ob ihr hier in Netto Einkaufspreis rechnet. Mein extrafreundlicher hat mir den Preis von 500€ für das Komplettrad mit Halter genannt. Ja, nur eins! Da schien mir das Ebay-Angebot eigentlich noch vergleisweise günstig...

Na, einfach so zum :) zu gehen kann dann auch so enden. So hat der :) die Arbeit gehabt das Ganze herauszusuchen, ohne am Ende irgendwie Umsatz gemacht zu haben.

Hast du eine Auflistung der Teile, die für 500 Euro dabei sein sollten? Wurde evtl. eine neue Alu-Felge angeboten? Dann kommt es hin.

Die Preise, die ich genannt habe sind vom Stand 'Januar 2015', mein :) hat z.B. noch zusätzlich den üblichen Aufschlag von 10%. Ansonsten sind es ganz normale Brutto-Endkundenpreise.

Das Rad hab ich über eBay-Kleinanzeigen im Nachbarort für 70 Euro gakauft (Stahlfelge mit Conti Winterreifen 235/55 R17, zwar nicht mehr sehr viel Profil, aber DOT 2012, ich denke, dass es okay ist.

Ja für 500€ ist dann aber auch ne neue Felge und nen neuer Reifen dabei ;).

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. Ersatzrad mit Halterung nachrüsten