ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Ersatz für meinen A3

Ersatz für meinen A3

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 22:43

Hi,

kurz zu meiner aktuellen Situation, ich bin 27 verdiene mehr als Ordentlich, habe keine Verpflichtungen auch keine Kinder. Mein Fahrprofil besteht hauptsächlich aus 80% BAB, 5% Stadt und 10% Landstraße. Die KM Anzahl ist etwas schwieriger zu beziffern, ich denke so um die 20tkm ca.

Ich fahre ein A3 2.0 TDI im Alltag und zum spaß haben ein 1M coupe. Ich war mehr oder weniger recht zufrieden mit dem A3, bis auf ein paar bekannte Krankheiten (ist der 170 PS PD Diesel aus 2008?) gab es eigentlich nichts, was mich an diesem Auto gestört hat bis auf das er mittlerweile jenseits der 220tkm ist. Jedoch war ich neulich mit meiner Freundin in Brügge und nach 2 Tagen Standzeit sprang der Motor nicht mehr an. Dort habe ich den Entschluss gefasst, dass es vielleicht doch langsam Zeit wird für einen neuen.

Zurück zu Hause habe ich mir ein paar Gedanken gemacht und war auch beim örtlichen Audi-Forum um mich nach einem neueren A3 umzuschauen. Meine absoluten Pflichtvorraussetzungen waren

- TDI (140PS+)

- DSG

- S-Line In- und Exterieur

- Navi

Gerne dazu

- Leder

- Großes Navi

Ich musste jedoch schnell feststellen, dass die Preise deutlich höher sind, als ich mir das Gedacht hatte und wir uns bei ca. 25k€ begwegen, was mir eigentlich zu viel ist, da ich für ein Kilometerhobele ursprünglich nicht so viel Geld ausgeben wollte und es ja auch "nur" ein A3 ist. (Ich dachte eher an ca 17k, bei absoluter Wunschausstattung auch 20k möglich)

Zur vervollständigung meiner sehr Chaotischen Gedankengände aktuell:

Als wir dort im Audi-Forum waren, sind wir auch an den größeren Avant Modellen vorbei gekommen. Auch wenn aktuel kein Kinderwunsch da ist, aber es dazu vielleicht doch in naher Zukunft kommen könnte, meinte meine Freudin, dass es ja auch eine Möglichkeit wäre, jetzt etwas mehr Auszugeben und gleich richtung A6 zu tendieren um ggf. in 1-2 Jahren nicht wieder ein neues Auto kaufen zu müssen. Wir waren mit dem 1M da und als ich ein Verkäufer angesprochen habe hat er uns etwas rum geführt und verschiedene Modelle gezeigt. Natürlich sind wir zum Schluss auch zum RS6 gekommen und er meinte, dass es doch auch eine Alternative wäre, beide Autos abzugeben und statt dessen besagten RS6 zu nehmen. (Ich muss dazu sagen, dass ich seit Jahren sagen, "Wenn ein Familienauto, dann muss es wenigstens der RS6 sein" es ist, was diese Richtung angeht, mein "Traumauto"). Dies aber wirklich nur zur absoluten Vervollständigung, das sind vermutlich Gedanken mit denen ich mich selbst auseinander setzen muss.

Ich suche also primär erstmal Ersatz für meinen A3 mit obigen besagten Kriterien. Ich kenne mich außer bei Audi und BMW leider überhaupt nicht aus und hoffe, dass ein paar von euch mir bei Alternativen weiterhelfen können.

Mark

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Tigga88 schrieb am 3. Juli 2015 um 22:43:59 Uhr:

 

...Ich muss dazu sagen, dass ich seit Jahren sagen, "Wenn ein Familienauto, dann muss es wenigstens der RS6 sein...

Find ich auch, alles andere kannst du deinen noch nicht existenten Kindern definitiv nicht zumuten, oder waren die Jungs im "Audi-Forum" da etwa anderer Meinung :D

Außerdem ist der RS6 mit seinem günstigen Verbrauch und den allgemein günstigen Unterhaltskosten ein optimales Auto zum "Kilometerschrubben".

 

 

Ferien?

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

@Tigga88 schrieb am 3. Juli 2015 um 22:43:59 Uhr:

 

...Ich muss dazu sagen, dass ich seit Jahren sagen, "Wenn ein Familienauto, dann muss es wenigstens der RS6 sein...

Find ich auch, alles andere kannst du deinen noch nicht existenten Kindern definitiv nicht zumuten, oder waren die Jungs im "Audi-Forum" da etwa anderer Meinung :D

Außerdem ist der RS6 mit seinem günstigen Verbrauch und den allgemein günstigen Unterhaltskosten ein optimales Auto zum "Kilometerschrubben".

 

 

Ferien?

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 23:10

Danke, für deinen sehr hilfreichen Beitrag. Ich werde mir deine besagten Alternativen zum A3 morgen in aller Ruhe anschauen :rolleyes:

Zitat:

@Tigga88 schrieb am 3. Juli 2015 um 23:10:33 Uhr:

 

Danke, für deinen sehr hilfreichen Beitrag. Ich werde mir deine besagten Alternativen zum A3 morgen in aller Ruhe anschauen :rolleyes:

Gerne ;)

Aber du wirst mir sicher nicht widersprechen wenn ich behaupte dass deine Anforderungen etwas konfus sind.

Du willst einen TDI mit 140 PS+ für etwa 17 TEUR und dann bringst du plötzlich einen RS6 ins Spiel, der ja die Kriterien nicht so ganz erfüllt.

Du solltest dir erst mal überlegen was du willst, dann kann man dir hier sicher weiterhelfen.

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 23:20

Nett, dass du alles gelesen hast ...

Wie ich, sogar ganz unten für Leute denen der Aufsatz zu lange war, geschrieben habe, suche ich erstmal einen Ersatz für den A3 mit den in der mitte angegeben Kriterien, gerne auch von anderen Marken als Audi. Und um den Rest muss ich mir, wie ich auch geschrieben habe, erstmal selber klar werden...

Ich habe alles gelesen.

Du fährst aktuell 2 Autos: A3 zum Kilometerschrubben, 1er M als Spaßauto.

Deine Optionen:

1. 1er M behalten und A3 für 17 TEUR ersetzen durch XXX mit Diesel 140 PS+, DSG, S-Line, etc...

2. Beide verkaufen und erstezen durch RS6 der seit Jahren (!) dein Traumauto ist...

Meine Empfehlungen für

Option 1: kauf dir einen A3 TDI S-line mit DSG und 140 PS für 17 TEUR

Option 2: kauf dir einen Audi RS6 für das Budget das dir nach Verkauf deines A3 und deines 1er M zur Verfügung steht

Grüße

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 23:42

Wow bist du ein Vogel .. Die Frage war nicht was meine Optionen sind. Sondern was es für Alternativen zum A3 gibt, die die oben angesprochenen Kriterien erfüllen...

Jetzt weiß ich wieder, warum ich dem Forum jahre lang fern geblieben bin.

Wenn du mir nicht helfen willst, was zwingt dich dann, hier zu schreiben?

Mod bitte zu machen, wird mir nach einer Stunde schon zu doof hier

Also was du suchst ist eigentlich ein starker Diesel zum Kilometerfressen, mit gutem Platzangebot und vertretbarem Preis?

Dann sieh dir am besten mal die Modelle an:

Mazda 6 (nach Modellpflege 2015), zb.:

http://ww3.autoscout24.de/classified/267827712?asrc=st|as&testvariant=gallery&tierlayer=st

Volvo V60 D4 181PS mit 8-Gang Automatik, zb.:

http://ww3.autoscout24.de/classified/269287309?asrc=st|as&testvariant=gallery&tierlayer=st

Volvo V70, zb.:

http://ww3.autoscout24.de/classified/241789384?asrc=st|as&testvariant=gallery&tierlayer=st

Peugeot 308, zb.:

http://ww3.autoscout24.de/classified/269769929?asrc=st|as&testvariant=gallery&tierlayer=st

Peugeot 508, zb.:

http://ww3.autoscout24.de/classified/271397998?asrc=fa|as&testvariant=gallery&tierlayer=fa

Citroen C5, zb:

http://ww3.autoscout24.de/classified/272436049?asrc=st|as&testvariant=gallery&tierlayer=st

Lassen wir die Option mit dem RS6 mal beiseite und konzentrieren wir uns mal auf die Option A3 ersetzen und 1er M behalten, dann hast du folgende Anforderungen vorgegeben:

- TDI (140 PS+)

- DSG

- S-Line In- und Exterieur

- Navi

und zusätzlich Wunschpreis 17 TEUR

Mit der Anforderung "S-Line In- und Exterieur" schließt du alle Hersteller außer Audi aus (zumindest ist mir kein anderer Hersteller bekannt der diese Sonderausstattung anbietet). Deine Optionen lauten also Audi A1, A3, A4, A5, A6, A7, A8. Jetzt musst du nur noch schauen welchen du für 17 TEUR als TDI mit DSG und Navi als S-Line bekommst. 140 PS+ werden sie alle haben.

Zitat:

@pk79 schrieb am 3. Juli 2015 um 23:57:40 Uhr:

Mit der Anforderung "S-Line In- und Exterieur" schließt du alle Hersteller außer Audi aus

So ein Unsinn :rolleyes:

Damit meint er einen sportlichen Look, er hat ja ausdrücklich nach Alternativen von anderen Marken gefragt.

Nabend Tigga88,

Bei mir wird der Kinderwunsch in ca. 4-5 Jahren verwirklicht/versucht und ich bin ebenfalls ein Pendler. Meine Frau und ich werden uns einen CLS Shooting Brake 500er kaufen und dort dann eine LPI Anlage verbauen. Eventuell solltest du auch über so Etwas nachdenken?

Vielleicht sogar einen AMG? E63 T AMG W212 Facelift? Die Motoren von Mercedes sind alle gasfest.

Der Audi RS6 ist ebenfalls mein Lieblingsaudi, wobei ich sagen muss, dass der Rest mir eh nicht gefällt. Aber wenn du nach Alternativen suchst, ist es in dem Bereich sehr einfach, denn es ist die Superlative der Großen - sprich AMG, M, evtl. Porsche Panamera(mhmm)...

 

Lange Rede, kurzer Sinn - beide Autos weg und dann ein echtes Schmuckstück, dass den Spagat zwischen komfortablem Pendeln und sportlich agilem Fahren perfekt beherrscht.

@ Stratos Zero:

Deine Vorschläge liegen aber alle im Preisbereich um die 30 TEUR und damit fast doppelt so hoch wie die vom TE vorgegebenen 17 TEUR.

Das 1er M Coupe würd ich nie verkaufen, das würdest du später garantiert bereuen.

Zitat:

@pk79 schrieb am 4. Juli 2015 um 00:04:16 Uhr:

@ Stratos Zero:

Deine Vorschläge liegen aber alle im Preisbereich um die 30 TEUR und damit fast doppelt so hoch wie die vom TE vorgegebenen 17 TEUR.

Probleme beim sinnerfassenden Lesen oder einfach nur in Trollaune?

Zitat:

@Stratos Zero schrieb am 4. Juli 2015 um 00:14:25 Uhr:

...

Probleme beim sinnerfassenden Lesen oder einfach nur in Trollaune?

Ein Budget jenseits der 30 TEUR würde ihm wohl nur zur Verfügung stehen, wenn er seinen 1er M auch verkauft - dann wäre ja der RS6 sein Traumwagen.

Wenn er aber den 1er behält und nur seinen A3 ersetzt wäre sein Wunschbudget 17 TEUR - so hat er es geschrieben in seinem Eröffnungspost. Wenn du nun Fahrzeuge jenseits der 30 TEUR vorschlägst denke ich eher dass du einem Irrtum aufläufst.

edit: vielleicht kann der TE hier nochmal etwas präzisieren wie hoch sein Budget ist, wie alt das Fahrzeug max sein darf, wieviel km es haben darf, welche Fahrzeugkategorie er präferiert...

Meine Empfehlung ist, so seltsam es zunächst klingen mag, eindeutig der RS6!

Ich fahre selbst einen RS6 und bin von dem Fahrzeug immer wieder fasziniert. Einwandfrei verarbeitet, tolles Design und feine Motoren. Damit lässt sich die Langstrecke einwandfrei bewältigen. Wenn man möchte, tritt man einfach aufs Gas und hart mehr Spaß als im M1. Ich werde jedenfalls immer wieder einen RS6 nehmen, er ist nah an der eierlegenden Wollmilchsau.

Für dein Budget ist zwar nicht der aktuelle RS6 drin, aber der Vorgänger allemal:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen