ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Erhöhte Drehzahl schädlich?

Erhöhte Drehzahl schädlich?

Themenstarteram 7. April 2007 um 13:25

Hallo Forum!

Mir ist neulich mal aufgefallen, das meine F nach gut einem Jahr fröhlichem fahren höher dreht als zuvor! Ich weiß ganz genau, dass ich bei 100 KM/h eine Drehzahl von genau 4000 hatte. Gestern ist mir aufgefallen das sie nun bei Strcih 100 mit ca. 4500 dreht! Ist das gut, schlecht oder völlig egal?!? Bin etwas verunsichert :-/

Danke für eure Hilfe!

P.S. Handelt sich um eine F650GS von 04/06.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ähemm, Du bist sicher, dass Du im letzten Gang gefahren bist?

Wenn sie wirklich 4500 im letzten bei 100 dreht, hast Du entweder die Übersetzung geändert (solltest Du aber noch wissen) oder die Kupplung rutscht durch. Oder der Drehzahlmesser/Tacho spinnt?

Grundsätzlich ist es egal, was die Armaturen vorne anzeigen. Der Begrenzer erinnert Dich schon rechtzeitig ans Schalten. ;)

am 7. April 2007 um 14:09

Hi,

entweder:

- Gedächtnis falsch....

- falscher Gang

oder

- Drehzahlmesser reitet grad zu den Ahnen ab.

 

Ich tipp auf erstere beiden Versionen......:D

Themenstarteram 7. April 2007 um 14:49

Vielleicht sollte ich dazu sagen das ich gedrosselt unterwegs bin, hatte ich vergessen zu sagen! Oder hat das keinen Einfluß?

Und zu euren Punkten:

Mein Gedächniss ist TOP, weiß ich 100%ig das sie von Anfang an exakt 4000 bei 100 hatte!

An der Übersetzung habe ich ebenfalls nichts geändert!

Und Gang war "der höchste der geht" ;) Es sei denn ich lege den letzten Gang anders ein als mit "linker Fuß nach oben"?!? ;)

Ob der Drehzahlmesser abraucht kann ich ja schlecht beurteilen!

Also meint Ihr dass das total unnormal ist? Gebe sie im Mai zur 10.000er und Jahresinspektion, dann sollte ich das vermutlich mal anmerken?

EDIT:

Zitat:

Original geschrieben von Lewellyn

...Grundsätzlich ist es egal, was die Armaturen vorne anzeigen. Der Begrenzer erinnert Dich schon rechtzeitig ans Schalten. ;)

Es ging mir ja nicht darum wann ich schalten muss, sondern kam es mir sonderbar vor das die Drehzahl nun bei gleiche Tempo höher liegt!

am 7. April 2007 um 15:50

Also so lange die Kupplung nicht rutscht und nix umgebaut wurde KANN sich die Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit nicht ändern.

Es sei den du hast den Hinterreifen massivst runtergefahren :D

Themenstarteram 7. April 2007 um 16:52

Hmm sehr komisch das ganze! Dann werde ich das mal bei der Inspektion anmerken! Weiß auch gar nicht wie lange sie schon "höher" dreht! Aber laufen tut sie dennoch einwandfrei! :-/

am 7. April 2007 um 18:52

Zitat:

Original geschrieben von BoyScout

Also so lange die Kupplung nicht rutscht und nix umgebaut wurde KANN sich die Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit nicht ändern.

Es sei den du hast den Hinterreifen massivst runtergefahren :D

Die Reifen sind aber wirklich nicht zu vernachlässigen. ;)

Nach meinem Reifenwechsel hab ich auch eine leichte Veränderung im Drehzahlniveau bemerkt, wobei so ein krasser Unterschied wie bei jab nicht feststellbar war.

Hast du vlt die Reifendimension verändert?

Themenstarteram 7. April 2007 um 19:06

Nein, habe gar nichts verändert. Die F steht so wie BMW sie schuff vor der Tür! Außer das ich das letzte mal bei einer "billig-Tanke" tanken musste! Normalerweise tanke ich bei Aral! Aber das wirds wohl nicht sein...

am 7. April 2007 um 19:10

Also, ich hab mich gezz ma schlau gemacht für die neumodische F650GS....

Mit diesem Programm:

http://www.stoepsel-mus.de/programe/geardata.exe

und diesen Daten:

http://www.stoepsel-mus.de/programe/f650gs.ged

Lässt sich leicht errechnen, das die GS im 5. Gang bei genau 4000 Touren 99 km/h laufen sollte.

Also ist dein "Gedächtnis" OK (wenn man mal die Tacho-Toleranz nicht berücksichtigt).

Mit der Drossel hat das ganze NIX zu tun!

Also bleiben folgende Möglichkeiten.

-Kupplung rutscht (unwahrscheinlich, der Effekt wäre nicht so konstant)

-Drehzahlmesser is langsam mulo....(auch unwahrscheinlich, die Dinger gehen normalerweise ganz oder garnicht).

-Tacho geht nach!

am 7. April 2007 um 22:29

...oder es geht wirklich nicht mehr der 5. Gang rein. :D Welche Drehzahl hat der Motor denn im 4. Gang bei Tempo (laut Programm) ?

Themenstarteram 7. April 2007 um 23:36

Zitat:

Original geschrieben von Toxicwarrior

...oder es geht wirklich nicht mehr der 5. Gang rein. :D Welche Drehzahl hat der Motor denn im 4. Gang bei Tempo (laut Programm) ?

Aber das würde ich ja merken! Wenn ich beschleunige und vom 4ten in den 5ten schalte merke ich ja das die Drehzahl niedriger ist als zuvor! Insofern sollte der 5te ok sein!

Ich werde es einfach mal beim Händler anmerken, mal sehen was er dazu sagt! Danke jedoch für eure Hilfe, auch wenn Ihr fast genauso ratlos seid wie ich! ;)

am 8. April 2007 um 9:29

Hast du denn schon die Genauigkeit des Tachos überprüft? Kann man z.b ganz gut an den Tafeln, die die Geschwindigkeit anzeigen und oft in Tempo30-Zonen stehen; oder indem man bei ner Tour den Kilometerzähler mit Mitfahrern vergleicht. Könnte doch sein, dass der Tacho plötzlich nicht mehr richtig geht...

Du könntest auch mal die Drezhahl in anderen Bereichen mit Geardata vergleichen, z.b. im vierten Gang bei Tempo 60 oder so, da müsste dann ja auch ein Unterschied feststellbar sein.

Themenstarteram 8. April 2007 um 10:10

Wenn du mir sagst was laut Geardata bei 60 im 4ten für eine Drehzahl anliegen sollte werde ich das mal prüfen! Exe-Dateien laufen auf meinem Mac nicht sooo gut! ;)

erst mal die Gänge durchzählen..

mit GPS die Geschwindigkeit zum Tacho 100 prüfen,

Drehzahlmesser mit Testerdrehzahl vergleichen (

TüV hat kleinen Manuellen mit Schwingfedern)

na dann wirds klar..

und nicht vergessen einfach mal schön Motorradfahren..

derteileklaus

Ich habe gestern bei meiner Dakar mal drauf geachtet. Bei ungefähr 100 dreht sie 4500 U/min.

Aber:

- Ich fahre mit BT45 Strassenreifen. Der Abrollumfang ist etwa 2-3% geringer als bei Stollenreifen. Sieht man an der höheren Tachoabweichung bei GPS-Vergleichsmessung.

- Ich fahre mit 15er statt 16er Ritzel

Beides zusammen adiert sich etwa zu der von Dir festgestellten Größenabweichung.

Schalt noch mal genau durch. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Erhöhte Drehzahl schädlich?