ForumScirocco 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. Erfahrungen Scirocco ohne Park-Pilot

Erfahrungen Scirocco ohne Park-Pilot

Themenstarteram 28. Mai 2010 um 19:18

Hey Scirocco Gemeinde,

ich habe mir endlich ein kleinen Traum erfüllt und mir ein Scirocco bestellt. Ich fahre derzeitig ein Astra GTC und die Sicht nach hinten ist ebenfalls nicht sehr berauschend. (Coupe eben ;) ) Jedoch hatte ich nie sonderlich Porbleme beim einparken. Da ich den Scirocco nur ein mal Probe gefahren bin und ich gefesselt vom DSG und der Beschleunigung war, habe ich auf solch Details leider nicht geachtet. An Board war ein Park-Pilot habe mir aber keines mitbestellt, da ich der Annahme bin problemlos einparken zu können. Ist die sicht denn so schlecht das ein Park-Pilot notwendig ist? Gibt es Erfahrungen ohne? Hat jemand Bilder von der Rücksicht (nicht den Parkpilot direkt sondern Rücksicht Seitenblick)? Findet ihr das es die Heck-Optik ein wenig vers... (Habe das R-Line Exterieur)?

Freue mich über Antworten ;)

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 28. Mai 2010 um 19:26

juhu...

klar kannst du einparken ohne hilfe, und da du es ja dann schon gewöhnt bist eine etwas unübersichtlichere sicht zu haben, wirst mit dem dickarsch keine probleme haben :D

ich selbst habe die einparkhilfe, und verlass mich leider zu sehr auf sie, also bis jetzt is immer alles gut gegangen :) aba man hört einfach mehr auf das piepsen als das man richtig schaut.

zum versauen des popöchen... nunja, da sind die meinungen au unterschiedlich, die einen sagen, es sieht furchtbar aus, die anderen sagen es geht. ich gehör zu den zweiteren.

des weiter kannst du ja mal in der SuFu schauen, das wurde schonmal in einem thread behandelt das thema :) (durch die blume mal hinweisst :D )

am 28. Mai 2010 um 19:35

Klar, wenn du das Einparken gewohnt bist, dann gehts sicher auch ohne die PDC. Ich hab trotzdem die paar Euros investiert und mir dieses nette kleine Feature bestellt - ich geh halt lieber auf Nummer sicher... ;)

Hier nen Bild von der Sicht nach hinten.

P1020114

Ich habe es bei meinen absichtlich nicht mitbestellt, weil mir die Knubbel an der Stossstange nich gefallen.

Bei mir klappts ehr gut mim einparken. Klar am anfang ist es Gewöhnungbedürftig aber geht schnell gut.

Gruß Chris

Hab jetzt ja bereits Scirocco Nr. 2 und ich hab wieder ohne ParkPilot bestellt. Ganz ehrlich: beim Ersten war das ziemlich unüberlegt. Aber bei Bestellung von Nr. 2 war ich mir dann sicher, dass ich persönlich dieses Ding nicht brauch und mir das Geld sparen kann... ;)

Natürlich gibt es keinen Rundumblick wie in nem Golf IV oder gar Twingo etc. Da ich aber nicht vorhabe Bestzeiten beim Einparken zu nehmen, brauch ich das einfach nicht. :p Zur Not muss ich halt ein, zwei Parklücken weiter fahren und mal 10 Schritte weiter gehen...

Und für mich ist es keine Frage, dass ohne definitiv besser aussieht. Allerdings würde ich jetzt nicht nach dem Aussehen gehen - dient ja in gewisser Weise der Sicherheit. Absolut hässlich find ich's aber nicht...

Den Parkpilot brauche ich nur, wenn es mal wirklich eng wird. Es ginge zu 99% auch ohne.

Ich habe anfangs auch überlegt und diese nicht mitbestellt und habe es nicht bereut. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit bei einem neuen Auto (Breite mit Spiegeln, Vorne , Hinten, Seite) klappt das rückwärts Parken ohne Probleme.

Ganz normal, mach Dich mal nicht verrückt. Passt!

Themenstarteram 28. Mai 2010 um 21:07

Danke für die schnellen Feedbacks. Also die Sicht nach hinten kommt dem GTC fast gleich. Dann bin ich ein wenig beruhigt es nicht bereut zu haben ES nicht mit bestellt zu haben. Wobei ich das erst beurteilen kann, wenn ich ENDLICH mein Rocco bekommen habe :D

 

Hej das passt, ich machte mich auch 6 Monate lang in der Wartezeit damit verrückt, für nix! :)

Sei entspannt!

ich hatte anfangs auch keine mitbestellt da ich mich auch so einschötze das ich ohne auskomme.

denke das schaffst du auch

dann gabs die rückfahrkamera die sogar ein gutes stück billiger ist als die PDC. Die hab ich dann noch dazu bestellt. Ist echt klasse, ich brach beim rückwärtsfahren nur auf den bildschirm zu gucken und muss mich nicht mehr verrenken, und ein unfall ist praktisch ausgeschlossen

Themenstarteram 29. Mai 2010 um 11:58

Die Rückfahrkamera war auch bei mir ein Thema. Ich finde diese gelungener als das PDC. Wollte sie auch nachbestellen, jedoch ist die Rückfahrkamera nicht mit dem R-Line Exterieur kombinierbar. :/ Also blieb mir nur übrig, R-Line Exterieur oder Kamera und naja ich muss sagen die entscheidung war ganz klar beim R-Line Exterieur ;) , da ich die Kunstoffleiste an der Seite nicht sonderlich leiden mag ^^ und eben die Optik im allgemeinen besser finde. (Subjektiv) Wenn es diese jedoch irgendwann mal zum nachrüsten gäbe, wäre ich da nicht abgeneigt gegenüber.

am 30. Mai 2010 um 16:15

Also ich hab Park-Pilot und möchte auch net mehr ohne.

Ich muss täglich daheim in eine enge Garage rein- und rausgangieren, in der noch zwei andere Autos stehen (eins rechts und eins hinterm Rocco).

Ganz ehrlich ich kann gut einparken und bin jahrelang ohne Park-Piepser ausgekommen, aber in unserer Garage ginge es echt nicht ohne, bin da auf jeden cm angewiesen.

Ich würde mir auch Park-Piepser vorne wünschen, denn ich persönlich finde die Sicht nach vorne noch viel unübersichtlicher als nach hinten, denn der Popo des Roccos fällt ja flach ab, aber die Haube ist doch sehr langgezogen und ich sehe vom Fahrersitz aus nicht, wo der Rocco vorne endet.

Klar geht es auch völlig ohne Park-Pilot (und theoretisch auch ohne Klimaanlage, Sitzheizung, Navi, Regensensor...... etc etc) aber wenn man die netten technischen Spielereien mal hat will man sie auch nicht mehr missen!

In städtischen Bereich, besonders hier in berlin wo es viele Hindernisse in Kniehöhe gibt (sehr hohe randsteine, fahhradständer usw). ist es schon sehr praktisch und geldbeutelschonend. Selbst die Parkhäuser sind saueng. Ich wollte da gar nicht was viel Größeres fahren.

Hätte es damals die Kamera gegeben hätte, hätte ich die genommen.

Hm also wenn ich die Rfk nicht hätte bestellen können, hät ich sie mir nachträglich eingebaut, es gibt etliche Variationen von Kamera's die man nachrüsten kann am Kennzeichenhalter genauso wie beim rocco. Kosten auch um die 200€ und arbeiten wenn gewünscht über Funk.

Einziges manko, man muss den Bildschirm noch irgendwo anbringen und hats nicht passend im Radio aber ich glaub damit kann man Leben :)

Bei mir gabs damals "zum glück" noch kein R-Line Paket.

Also ich hab keinen ParkPilot, wichtigster Grund war eigentlich die "saubere" Stoßstange. Ich find die Warzen der Warner einfach total hässlich! Bei dem Vorgängerauto Golf3 war die Sicht wegen den sehr dunkel getönten Scheiben auch nicht viel besser.

Ich für meinen Teil hab mich schnell an die Abmessungen gewöhnt und kann auch ohne optische/akutische Hilfe einparken. Dafür gibt es ja schliesslich die Seitenspiegel und da das Heck vom Scirocco recht senkrecht abfällt kann man auch gut abschätzen wo Ende ist.

Hätte es die Rückfahrkamera schon letztes Jahr gegeben hätte ich sie mir wahrscheinlich just for fun mitbestellt, die ist zumindest recht unaufällig versteckt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen