ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Erfahrungen mit www.Auspuffpunkt.de ???

Erfahrungen mit www.Auspuffpunkt.de ???

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 17:23

Hallo Community...

Da ich seit kurzem einen Nissan Qashqai fahre und diesen gern einen sportlicheren klang geben möchte, wollte ich wissen ob von Euch jemand Erfahrungen mit dem oben genanntem Hersteller hat. Dieser Hersteller hat in seiner Videogalerie einen Nissan Qashqai mit einem Sound wie ich ihn mag. Sicher lässt sich darüber diskutieren aber Meinungen unterscheiden sich eben...

(hier das Video: http://www.youtube.com/watch?v=RkGBZPSfd10 )

Der Auspuffhersteller hat seinen Sitz in Holland. Falls jemand einen Auspuffhersteller kennt, welcher einen Auspuff zu einem fairen Preis macht kann er diesen gern nennen (Region Hamburg).

Der Begriff Auspuffhersteller klingt etwas komisch deswegen erklär ich mal, wie dies gemeint ist in diesem Zusammenhang. Auspuffhersteller = Firma welche Auspuffanlagen auf individuelle Art anfertigt. Kunde sagt wie er es möchte Hersteller versucht dies um zu setzen.

Danke schon mal für die Antworten...

 

Viele Grüße

DerHesse94

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Bist du auf Beiträgejagd?

Hallo Hesse

Hier im Forum sind die allerwenigsten auf Beiträge aus!

 

Wenn man allerdings von dir "Jungspund" als "Beiträgejagd" bezeichnet wird,

brauchst du dir in Zukunft um Hilfestellung hier im Forum keine Gedanken mehr zu machen!

 

Du bist hier im Forum ganz neu,

der Pete allerdings ein "alter Hase"

der schon vielen Usern hier im Forum mit seinem Fachwissen geholfen hat.

 

Was kannst du schon vorweisen?

 

Viktor

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo Hesse

 

Herzlich Willkommen im Forum.

 

Mach dich mal vor dem Kauf beim TÜV schlau,

ob du diesen Auspuff auch eingetragen bekommst!

 

Viktor

Und wenn du ein Diesel fährst, kannst es mit Sound eh vergessen, da brauchst schon ein Soundgenerator dafür. Das ist dann aber nicht der Motor!

Themenstarteram 10. Dezember 2013 um 6:21

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

Und wenn du ein Diesel fährst, kannst es mit Sound eh vergessen, da brauchst schon ein Soundgenerator dafür. Das ist dann aber nicht der Motor!

Hey, ich hab den Qashqai mit einem 2.0L Motor (141Ps) also Benzin. Hoffe da brauch ich keinen Soundgenertor hab viel schlechtes über die Teile gehört...

Sportlicher Klang war mir Frueher auch wichtig. Jetzt ist es mir wichtiger bequem und Zuverlaessig anzukommen wo ich hin will... ;)

 

Pete

Themenstarteram 10. Dezember 2013 um 13:33

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Sportlicher Klang war mir Frueher auch wichtig. Jetzt ist es mir wichtiger bequem und Zuverlaessig anzukommen wo ich hin will... ;)

 

Pete

Das spielt in der tat eine große Rolle. Aber ich glaube dessen bin ich mir durchaus bewusst aber da mache ich mir im moment keine Sorgen. Bist du auf Beiträgejagd?

Zitat:

Original geschrieben von DerHesse94

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Sportlicher Klang war mir Frueher auch wichtig. Jetzt ist es mir wichtiger bequem und Zuverlaessig anzukommen wo ich hin will... ;)

 

Pete

Das spielt in der tat eine große Rolle. Aber ich glaube dessen bin ich mir durchaus bewusst aber da mache ich mir im moment keine Sorgen. Bist du auf Beiträgejagd?

Leider sind diese sportlichen Klänge ewas aus der Mode,bei uns in der Stadt sogar verpönt!

Zitat:

Bist du auf Beiträgejagd?

Hallo Hesse

Hier im Forum sind die allerwenigsten auf Beiträge aus!

 

Wenn man allerdings von dir "Jungspund" als "Beiträgejagd" bezeichnet wird,

brauchst du dir in Zukunft um Hilfestellung hier im Forum keine Gedanken mehr zu machen!

 

Du bist hier im Forum ganz neu,

der Pete allerdings ein "alter Hase"

der schon vielen Usern hier im Forum mit seinem Fachwissen geholfen hat.

 

Was kannst du schon vorweisen?

 

Viktor

Themenstarteram 11. Dezember 2013 um 10:21

Ja stimmt schon sorry. Ich geh nur immer schnell an die Decke wenn man sowas vom Alter abhängig macht... Ich sag auch jedem guten Tag und bekomme von ALTEN Leuten nicht so oft ein Hallo zurück. Trotzdem heißt es die "jugend" kann nicht mal mehr hallo sagen... ^^ Nur als Beispiel

Die Webseite aus dem Eingangspost hat ja noch nicht mal ein Impressum oder habe ich da was übersehen?

Egal was Du machst, die Frage der Eintragungsfähigkeit solltest Du vorab klären und auch schriftlich fixieren lassen.

Kannst ja mal hier fragen was geht und was es kostet:

http://www.germantuning.com/

Da wir uns entschlossen haben das es gemacht werden muss packen wirs halt an. ;)

Zu Auspuffpunkt hat sich ja noch keine(r) geaeussert. Ich denke auch das es in D wichtig ist das, egal welche Anlage, TUV oder Typenzulassung dabei ist.

1. Was ist erhaeltlich (und von wem) fuer das Fahrzeug

2. wie gut ist der Klang

3. Preis

4. wer verbaut es

 

Ich habe frueher einfach den zweiten Topf (Resonator) weg gemacht. Das macht einen schoenen Bass Sound. :)Ich denke aber das der TUV dann das noergeln anfaengt... :eek:

 

 

Gruss, Pete

Hallo Pete

 

Gibt es eigentlich in deinem jetzigen Heimatland auch nen TÜV.

Man hört ja immer wieder, das man bei euch eigentlich alles auf´s Fahrzeug dranntütteln darf, was in Deutschland absolut unmöglich wäre.

 

Viktor

Zitat:

Original geschrieben von viktor12v

Hallo Pete

Gibt es eigentlich in deinem jetzigen Heimatland auch nen TÜV.

Man hört ja immer wieder, das man bei euch eigentlich alles auf´s Fahrzeug dranntütteln darf, was in Deutschland absolut unmöglich wäre.

Viktor

Je nach Bundesland gibt es TUV. Der Interessiert sich fuer: Lichter, Schadstoffe, Rost an bestimmten Stellen, Spiegel, Bremsen, Reifen, Scheibenwischer, Risse in der Windschutzscheibe.

Kein Mensch hier guckt nach einer kleinen Nummer auf der Rucklichtlinse und so Quatsch. Motor ist egal solange einer verbaut ist, usw, usw...

Ich habe ja (wie erwaehnt) meine Auspuffanlagen immer gekuerzt und an der Seite links vor dem Hinterrad beendet (wie bei alten Renault) Das hat nicht viel Krach gemacht, gestoert hat es den TUV nicht. Es bollert schoen Dumpf ohne Krawall zu machen. :D Ein zerdepperter Spiegel dagegen hat ihn gestoert.

Deswegen ist es hier ja so einfach alte Kaefer (und sonstige) auf Elektro umzubauen. Die wollen die Quittungen sehen, gucken sich das kurz an und Stempel, Fertig. :D

Auch gibt es Beschraenkungen wieviel Tinte auf der Windschutzscheibe sein darf.

 

 

Gruss, Pete

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Zitat:

Original geschrieben von viktor12v

Hallo Pete

Gibt es eigentlich in deinem jetzigen Heimatland auch nen TÜV.

Man hört ja immer wieder, das man bei euch eigentlich alles auf´s Fahrzeug dranntütteln darf, was in Deutschland absolut unmöglich wäre.

Viktor

Je nach Bundesland gibt es TUV. Der Interessiert sich fuer: Lichter, Schadstoffe, Rost an bestimmten Stellen, Spiegel, Bremsen, Reifen, Scheibenwischer, Risse in der Windschutzscheibe.

Kein Mensch hier guckt nach einer kleinen Nummer auf der Rucklichtlinse und so Quatsch. Motor ist egal solange einer verbaut ist, usw, usw...

Ich habe ja (wie erwaehnt) meine Auspuffanlagen immer gekuerzt und an der Seite links vor dem Hinterrad beendet (wie bei alten Renault) Das hat nicht viel Krach gemacht, gestoert hat es den TUV nicht. Es bollert schoen Dumpf ohne Krawall zu machen. :D Ein zerdepperter Spiegel dagegen hat ihn gestoert.

Deswegen ist es hier ja so einfach alte Kaefer (und sonstige) auf Elektro umzubauen. Die wollen die Quittungen sehen, gucken sich das kurz an und Stempel, Fertig. :D

Auch gibt es Beschraenkungen wieviel Tinte auf der Windschutzscheibe sein darf.

 

 

Gruss, Pete

Ich weiß ja nicht was das für ein Tüv sein soll,der dir vieles durchgehen ließ,aber bei uns in Baden Würtemberg funktioniert das sicherlich nicht,ich konnte das früher an unseren getunten Böcke selber erleben,und da ich(unsere Firma) viel beim Tüv arbeiten,sehe ich auch jetzt(2013) das viele wegen Kleinigkeiten wieder nach Hause geschickt werden,darunter viele junge Fahrer die zu laute Auspuffe,Zusatzanbauten ohne ABE und vieles mehr,an ihren Karren haben.Und beim Motor wird auch genau nachgeschaut,und wenn was tropft,muß er es reparieren lassen.

Ich wohne nicht (mehr) in Baden Wuerttemberg. ;)

 

Gruss, Pete

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Erfahrungen mit www.Auspuffpunkt.de ???