ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Erfahrungen mit WÜRTH Evapomat gesucht

Erfahrungen mit WÜRTH Evapomat gesucht

Themenstarteram 9. Januar 2010 um 19:01

Hallo.

Wer hat schon einmal Erfahrungen mit dem Würth Evapomat sammeln können, speziell für die Geruchsbeseitigung ?

 

Würth Evapomat

Danke im Vorraus.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hai Hemi,

leider kann ich Dir zu dem Würth Dings nichts sagen, möglicherweise kann Dir aber im Auto- oder Fahrzeugpflegeforum besser geholfen werden.

Grüsse

Norske

Themenstarteram 10. Januar 2010 um 14:44

Danke dir,

leider wurde ich auch in den genannten Foren nicht fündig.:(

am 10. Januar 2010 um 14:48

Das Gerät kostet über 600 Euro..?

Kann man sich das nicht mal durch Würth vorführen lassen..?

am 10. Januar 2010 um 14:57

Zitat:

Original geschrieben von HemiV8

Danke dir,

leider wurde ich auch in den genannten Foren nicht fündig.:(

Also, vom Prinzip her arbeiten die Nebler alle gleich. Es gibt ihn von Waeco, Berner bietet einen an u.s.w.

Für eine Zeit hilft es, es ist aber nicht das ware. Es gibt verschieden Mittel zum einfüllen, Desinfektionsmittel und Geruchsabsorber.

Zur Geruchsentfernung ist es O.K. hilft aber nur bei normalen Gerüchen. Also nicht bei Raucherfahrzeugen, ausgelaufene Milch u.s.w.

Hier wird der Geruch nur kurz überdeckt und nach ein paar Tagen ist er wieder da.

Zur Klima Desinfektion auch nicht besonders geeignet da der Bakterienherd im Trockner nicht abgetötet oder entfernt wird. Hier hilft nur eine Spülung. Also auch nur für kurze Zeit ein angenehmer Duft im Fahrzeug.

Nach der Aufbereitung ist es eine gute Sache. Denn wenn der Kunde sich ins Auto setzt und wegfährt, dann merkt er hier ist etwas gemacht worden, ein frischer angenehmer Duft.

Für die Psyche des Kunden ein absolut gutes Gerät.

am 10. Januar 2010 um 15:30

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Das Gerät kostet über 600 Euro..?

Kann man sich das nicht mal durch Würth vorführen lassen..?

Ich weiß zwar nicht wie Du auf 600 Euro kommst, aber der von Waeco kostet zwischen 150 - 200 Euro und dann das Reinigungsmittel der Liter für 44 Euro.

am 10. Januar 2010 um 15:32

Zitat:

Original geschrieben von rioler

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Das Gerät kostet über 600 Euro..?

Kann man sich das nicht mal durch Würth vorführen lassen..?

Ich weiß zwar nicht wie Du auf 600 Euro kommst, aber der von Waeco kostet zwischen 150 - 200 Euro und dann das Reinigungsmittel der Liter für 44 Euro.

http://cgi.ebay.de/...emZ270509444483QQcmdZViewItemQQimsxZ20100103?...

am 10. Januar 2010 um 15:37

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Zitat:

Original geschrieben von rioler

 

Ich weiß zwar nicht wie Du auf 600 Euro kommst, aber der von Waeco kostet zwischen 150 - 200 Euro und dann das Reinigungsmittel der Liter für 44 Euro.

http://cgi.ebay.de/...emZ270509444483QQcmdZViewItemQQimsxZ20100103?...

Die haben die Geräte bestimmt vergolden lassen:)

am 10. Januar 2010 um 16:29

Zitat:

Original geschrieben von rioler

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

 

http://cgi.ebay.de/...emZ270509444483QQcmdZViewItemQQimsxZ20100103?...

Die haben die Geräte bestimmt vergolden lassen:)

Das ist doch aber das Ding was der TE meint oder?

am 10. Januar 2010 um 17:24

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Zitat:

Original geschrieben von rioler

 

Die haben die Geräte bestimmt vergolden lassen:)

Das ist doch aber das Ding was der TE meint oder?

Ja, das ist der Kasten schon, ich werde den Würth Aussendienst mal fragen was das Dink kostet, Interessiert mich jetzt schon. Weil der von Waeco ist auch so ein Gerät.

Themenstarteram 10. Januar 2010 um 18:13

Also ich habe die Möglichkeit das Gerät sehr günstig zu erstehen. (kurz benutzt)

Momentan benutze ich nach der Reinigung das hier Click und bin eigentlich sehr zufrieden damit, sehr angenehmer "realistischer" Neuwagen Duft nach Leder oder Neuwagen.

Nur die Haltbarkeit des Duftes ist recht kurz.

Nur würde mich nun interessieren ob die Mehrkosten des Gerätes überhaupt in Relation stehen, da ja die Nachtfüllpatronen doch ein paar €uronen kosten !?

 

Das Waeco-Gerät ist natürlich eine noch interessantere Alternative.

am 10. Januar 2010 um 18:30

Zitat:

Original geschrieben von HemiV8

Also ich habe die Möglichkeit das Gerät sehr günstig zu erstehen. (kurz benutzt)

Momentan benutze ich nach der Reinigung das hier Click und bin eigentlich sehr zufrieden damit, sehr angenehmer "realistischer" Neuwagen Duft nach Leder oder Neuwagen.

Nur die Haltbarkeit des Duftes ist recht kurz.

Nur würde mich nun interessieren ob die Mehrkosten des Gerätes überhaupt in Relation stehen, da ja die Nachtfüllpatronen doch ein paar €uronen kosten !?

 

Das Waeco-Gerät ist natürlich eine noch interessantere Alternative.

Wie ich schon geschrieben habe, der Geruch hält nicht lange an. Der Vorteil ist wenn man das Auto z.B. aussen reinigt oder poliert und man stellt das Gerät in das Auto, hat man halt keine arbeit und der Kunde freut sich, über einen angenehmen Duft im Inneren wenn er das Auto holt. Also ein Super Service ohne großen Aufwand. Wie gesagt hier spielt die Psyche eine große Rolle. Ein angenehmer Duft, für den Kunden heißt dies Sauberkeit.

Themenstarteram 10. Januar 2010 um 20:41

Könnte man auch theoretisch andere "Düfte" in das Gerät einfüllen die nicht von Waeco sind ?

Themenstarteram 11. Januar 2010 um 11:15

So, also nach meiner Nachfrage kostet das Waeco-Gerät momentan 188 € inkl.MwSt und 1 Durchgang dauert ca.15-20 minuten.

1 Liter der Reinigungflüssigkeit kostet 57€ inkl. und reicht für 10 Anwendungen.

Also wesentlich günstiger wie die einzelnen Packs von Würth.

am 11. Januar 2010 um 11:26

Zitat:

Original geschrieben von HemiV8

Momentan benutze ich nach der Reinigung das hier Click und bin eigentlich sehr zufrieden damit, sehr angenehmer "realistischer" Neuwagen Duft nach Leder oder Neuwagen.

Nur die Haltbarkeit des Duftes ist recht kurz.

OT ON:

Dies hier..?

http://www.duftoase.de/.../?...

Nimst Du diesen Geruchskiller aus der 500ml Sprühflasche? Ambiente oder den anderen? Was bedeutet bei Dir kurz?

OT OFF:

Warum hab ich das Gerät dann bei Ebay für 610 Euro gefunden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Erfahrungen mit WÜRTH Evapomat gesucht