ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Erfahrungen mit Michelin Primacy HP?

Erfahrungen mit Michelin Primacy HP?

Themenstarteram 23. Mai 2010 um 23:44

Hallo,

was habt ihr für Erfahrungen mit dem Michelin Primacy HP, möglichst als 225/45 R17?

Laut tests geringer Rollwiderstand und sehr guter Fahrkomfort, die typischen Michelin Tugenden.

Negativ: bei Nässe nur durchschnittlich, insbesondere beim Bremsweg. Aquaplaningempfindlich

Ähnliche Themen
27 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Bert Benz

Hallo,

was habt ihr für Erfahrungen mit dem Michelin Primacy HP, möglichst als 225/45 R17?

Laut tests geringer Rollwiderstand und sehr guter Fahrkomfort, die typischen Michelin Tugenden.

Negativ: bei Nässe nur durchschnittlich, insbesondere beim Bremsweg. Aquaplaningempfindlich

Habe den Reifen auf dem W204 und bin sehr zufrieden,schwäche bei Nässe konnte ich keine feststellen,würde ihn immer wieder nehmen halt Michelin ein Top Produkt.

Zitat:

Original geschrieben von schnuddel

Zitat:

Original geschrieben von Bert Benz

Hallo,

was habt ihr für Erfahrungen mit dem Michelin Primacy HP, möglichst als 225/45 R17?

Laut tests geringer Rollwiderstand und sehr guter Fahrkomfort, die typischen Michelin Tugenden.

Negativ: bei Nässe nur durchschnittlich, insbesondere beim Bremsweg. Aquaplaningempfindlich

Habe den Reifen auf dem W204 und bin sehr zufrieden,schwäche bei Nässe konnte ich keine feststellen,würde ihn immer wieder nehmen halt Michelin ein Top Produkt.Würde mir aber überlegen ob ich diese auf einen nur 122 Ps starken Wagen montiere,denn die 225 er Reifen wollen auch gedreht werden.

Fahre den Reifen in diesem Format auf einem BMW 325i Cabrio und bin sehr zufrieden damit,weiches abrollen und leise der Reifen...guter Grip und kurze Bremswege auch bei Nässe,allerdings ist der Reifen auch sehr teuer und da kann man das auch erwarten;)

mfg Andy

Hallo,

auf einem Touran 2.0 TDI DSG laufen sie spitze (allerdings 205/55 R 16 94V XL). Sehr komfortabel und leise. Michelin-typische Nässeprobleme zeigen sie glücklicherweise auch nicht.

Insgemsamt deutlich angenehmer als die Conti SportContact, die ab Werk drauf waren.

Deine angepeilte Dimension wäre mir persönlich für einen Golf allerdings auch etwas too much im Hinblick auf Abrollkomfort.

Beste Grüße

Themenstarteram 24. Mai 2010 um 9:50

Zitat:

Original geschrieben von SvenGOE

 

Deine angepeilte Dimension wäre mir persönlich für einen Golf allerdings auch etwas too much im Hinblick auf Abrollkomfort.

Beste Grüße

Hallo,

sehe ich auch so, aber der Golf hat als Highline die eigentlich zu großen 17'' Felgen ab Werk. Ich hätte sie sonst nicht genommen.

Die Erfahrungen mit dem Reifen Primacy klingen ja bisher durchweg positiv. Günstigere Michelin Zweitmarke sind die Kleber Reifen zB Dynaxer.

Wir haben den Michelin Primacy HP in der 225/55/16´er Größe auf unserem E-Klasse T.

Sie sind sehr leise und rollen sehr komfortabel ab, direktes Handling, bei Nässe unauffällig gut.

Der Verschleiß ist sehr gering, auf dem schweren E Kombi haben sie nach 40000 Km noch über 5mm,

sie rollen sehr leicht ab.

Würde sie immer wieder kaufen, da zudem auch die Laufqualitäten sehr gut sind (Rundlauf, Geradeauslauf).

Nicht vergessen, die kostenlose Michelinreifengarantie abzuschließen.

Den Kleber Dynaxer HP2 hatte ich mal auf meinem Astra G Caravan, 195´er Größe, die Karkasse soll die gleiche wie bei Michelin sein, daher hatte er wohl auch die guten Laufeigenschaften. Ansonsten ähnlich wie der Michelin, aber nicht so haltbar und nicht ganz so schön exakt zu fahren.

Für Wenigfahrer bestimmt gut, aber für Leute die etwas stärkerer Autos haben und recht viel fahren, rechnet sich der Michelin sehr schnell (geringer Rollwiderstand, sehr geringer Verschleiß).

Ich schliesse mich meinen Vorrednern grösstenteils an, vor allem, was die Laufleistung angeht. Ich hatte den Primacy auf einen Volvo S60 Diesel (205/55x16H) und bin locker über 60.000 km damit gefahren. Auch der Komfort war prima, die Nässeeigenschaften fand ich auch besser als beim Energy... nur für sportliche Fahrweise ist dieser Reifen definitiv nichts. Der heult in jeder etwas schnelleren Kurve, wo selbst meine Winterreifen noch cool bleiben.

Hallo,

heulende Reifen habe ich bei den Primacy HP noch nicht festgestellt. Allersings ist es in der Tat eine Erwähnung wert, dass der Reifen eher auf Komfort als auf Sport ausgelegt ist. Soll heißen: Ich finde, er hat super Grip und vermittelt ein sicheres Gefühl, aber sportlicher orientierte Reifen bieten eventuell (verbunden mit etwas weniger Komfort und mehr Rollwiderstand) etwas mehr Rückmeldung im Grenzbereich.

Falls es ihn überhaupt in der hier gefragten Dimension gibt, könnte der Michelin Pilot Exalto PE2 hier ein guter Tipp für eine sportlichere Alternative sein. Den fahre ich in 185/50 R15 auf einer A-Klasse und bin auch sehr zufrieden damit: Etwas sportlicheres Handling als der Primacy HP; bei Regen geringfügig lauter als der HP, aber ansonsten sehr komfortabel und für die Reifenart auch recht verschleißfest. Nässeprobleme gibt's auch hier nicht. Falls das jemandem wichtig ist (mir nicht): Der PE2 sieht auch etwas sportlicher aus als der HP.

Beste Grüße

Hallo

ich fahre diesen Reifen auf einem Volvo V70 und habe die lautesten Reifen die man sich vorstellen kann. Die Reifen haben Sägezahn bekommen und haben massive Unwucht.

Der Kraftverbrauch ist um 0,4 ltr gestiegen!!!!!!!

NIE WIEDER MICHELIN HP !!!!!

Gruss

Andreas

Michelin hat einen der geringsten Rollwiderstände und dein Verbrauch ist um 0,4L gestiegen???

Massive Unwucht bei Michelin????

Unsere sind wirklich flüsterleise, selbst nach 40000 Km auf der sägezahnempfindlichen E-Klasse.

Ich muss unsere Michelin nie nachwuchten und die haben sehr geringe Gewichte und das bei 4 Autos!

Ist bei deinem Auto alles ok?

Kann es sein, dass hier evtl. ein Mitarbeiter der Continental AG, von Bridgestone o.Ä. schreibt?

Hallo

nein ich bin kein Mitarbeiter irgend einer Reifenfirma.

Ich habe ein riesen Problem und das nach noch keine 10.000km

mit einem der besten Reifen schlech hin.

Nein ich habe kein Problem mit dem Auto. Die Achse wurde sogar kurz nach der Reifenmontage ausgemessen und eungestellt.

Ich habe in den Kurven, besonders in der Linkskurve ein Geräusch im Auto .....

Wenn ich das Geld hätte würde ich mir neue kaufen.

Angeblich kann ich an dem Sägezahn nichts machen ??

Gruss

Andreas

Wenn du in einer Linkskurve Geräuschprobleme hast, hört sich das ganz stark nach einem defektem Radlager an. Daher kommen sehr wahrscheinlich auch die sägezahnähnlichen Geräusche.

Wie schon geschrieben, wir fahren den gleichen Reifen auch auf unserem E, der ja (angeblich) sehr sägezahnempfindlich ist. Da läuft er nach über 40000 Km noch flüsterleise.

Lass auf jeden Fall mal das Radlager prüfen, wenn es in der Linkskurve laut wird, sollte das rechte Radlager betroffen sein.

Heute merkt man es kaum noch, wenn so ein Radlager/Radnabe kaputt ist. Früher war dann immer das Rad etwas locker, ist heute nicht mehr unbedingt so.

Hallo

lese einfach mal den Beitrag etwas höher von Emeraldbay.

Das ist einfach nur ein Abrollgeräusch vom Reifen. Meine Winterreifen sind super.

Noch einmal:

Was kann ich gegen den Sägezahn machen ??

Danke

Gruss

Andreas

Wenn du ein Geräusch, besonders in Linkskurven hast, deutet das erstmal sehr stark auf ein defektes Radlager hin, daher auch die wummernd heulenden Sägezahngeräusche.

Wieviele Kilometer fährst du die Reifen schon?

Hast du evtl. welche mit einer Herstellerkennung (MO, AO, S1, * usw.) bekommen (all dies sind Reifenmischungen für bestimmte Hersteller/Modelle)?

Wir haben auf unserer scchweren E-Klasse keine Probleme mit Geräuschen in Kurven o.Ä., hatten wir auch noch nie bei Reifen.

Der Reifen wird sehr viel in der Erstausrüstung eingesetzt, auch weil er eben sehr sägezahnunempfindlich ist, was bei den heutigen Fahrwerksstellungen nicht sehr leicht ist.

Hast du mal den Luftdruck kontrolliert? 0,2 Bar über der normalen (!) Werksangabe sollten ok sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Erfahrungen mit Michelin Primacy HP?