ForumCarina, Avensis, Camry
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Erfahrung Sommerreifen 205 55 16

Erfahrung Sommerreifen 205 55 16

Toyota
Themenstarteram 17. April 2017 um 20:40

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit einem sportlichen Reifen, sprich Einlenkverhalten Nass/Trockenbremsung.

Wir hatten jetzt den Pirelli P7 der echt super zum fahren war aber ich gerne auch nach "Noname" ausschau halte die selbes können.

Tipps?

Danke!

Ähnliche Themen
18 Antworten

wenn du sportlich fahren willst, solltest du keine NoName-Gummis oder gar Chinareifen aufziehen, sondern gute Markenreifen, die aber nunmal ihr Geld kosten.

Ich fahre momentan Hankook Kinergy Eco, 205-60-16. Nix sportliches, aber solide, leise und bezahlbar

Themenstarteram 18. April 2017 um 6:29

Hankook hatte ich schon im Auge und Fulda ev.

Nein China ist keine Option, ich frage deshalb da ich bei den Wintergummis extra Marke genommen habe und eigentlich nicht so zufrieden bin. Grund der Wagen fährt sich extrem schwammig mit den gekauften Dunlop was er vorher mit Bridgestone nicht machte.

Vl hat jemand noch die eine oder andre Erfahrung mit einem guten nicht "Premium" Reifen. Premium ist nämlich oft nur der Preis.

Viele Marken laufen ja unter andrem Namen kommen aber aus dem Haus der Premium.

Und jein der Preisunterschied in der Dimension ist nicht so wild, aber man möchte auch 50€ (bei 4 Stk) nicht so einfach wegschmeissen wenns nicht notwendig ist.

Ist immerhin schon die Montage des Reifens.

allgemein gilt ja die Weisheit "asiatisches Auto => asiatische Reifen"

Wenn du sportliche Reifen probieren willst, guck mal nach Toyo oder Yokohama. Die beissen sich in den Asphalt ;)

Themenstarteram 18. April 2017 um 7:30

http://www.reifendiscount.at/.../...690-ziex-ze914-ecorun-mfs.html?...

Klingt auch gut und 20 € Tankstellengutschein Inkl. 173,4€ für 4 neue Schlapfen ist eine Ansage.

mit Falken hab ich keine Erfahrungen ... müsstest du eigenverantwortlich probieren ;)

Themenstarteram 19. April 2017 um 6:31

Hab mich im Endeffekt jetzt nach vielen Berichten (auch Private) für Nokian Line entschieden.

200 der Satz, Montage kommt noch dazu. Liegt genau zwischen den günstigeren und den teuren. Meist fährt meine Frau samt Kids damit und die runden schwarzen Dinger sollen im Nassen sehr gut sein.

Im Trockenen wird sie hoffentlich soweiso keine Traktionsprobleme haben :-)

Nokian hatte ich auch noch nie ... sollen aber brauchbar sein.

Ich hab mich momentan auf Hankook eingeschossen. Sind neben den teureren Bridgestone imho die besten Sommerrreifen für den T27 als 205-60-16.

Die Nexen waren allerübelst - laut und schnell weggeschubbert.

Themenstarteram 20. April 2017 um 11:51

Super Sache, Bestellung fehlgeschlagen, hab doch noch auf Hankook Ventus 3 geswitcht.

Ausschlaggebend war eigentlich noch ein Gespräch mit Arbeitskollegen der den Reifen fährt, und sehr sportlich unterwegs ist. Klar kommts auf mehr an am Wagen...

Ich berichte wie er sich fährt...

ja lass mal hören... ich bin Neu-Hankook-Fan ;)

Hallo,

da ich viel fahre habe ich als Sommerbereifung Michelin Primacy 3 in der Grösse 215 55 R17. Fahrverhalten tadellos und keine Beschwerden. Als Winterbereifung habe ich Continental - ebenso problemlos.

MfG

Poldi76

P.s.: .... allzeit gute Fahrt !

Themenstarteram 26. April 2017 um 6:31

So, ersten KM runtergewurstelt :-)

Leise, eher auf Komfort getrimmt, lenkt ein wenig indirekter ein in schnellen Kurven und bei Lastwechsel als der P7, dafür Bremsleistung genial.

Mit den Lastwechsel und leicht indirekterem einlenken kann natürlich auch langsam am Fahrwerk(speziell Dämpfer) liegen. 347tkm sind nunmal schon eine Menge.

Also Hankook kann man jedenfalls kaufen!

Bericht bei Nässe folgt noch....

Ach ja 200€ für die Schlapfen + 40€ für die Montage :D nur selbst hab ich sie am Wagen montiert, hab sie per Hänger zur Werkstatt gebracht, entsorge meine alten selbst gratis (sonst 2€ Stück) und was mich stört an jeder Werkstatt, die knallen die Reifen immer fest das ich es lieber selbst mache ;)

das hört sich ja schonmal gut an.

Mit den Hankook Kinergy eco bin ich auch hochzufrieden - so zufrieden, dass morgen die 2 neuen hinten drauf kommen, dann anschliessend gleich noch die TÜV-Untersuchung ;)

Ich krieg in meiner Werke immer einen recht günstigen Komplettpreis inkl. Montage + Altreifenentsorgung.

Von Reifenbestellung online halte ich nix. Ich will nen Dealer vor Ort haben, wenn ich mal ne Reklamation hab.

Themenstarteram 26. April 2017 um 12:58

Hab bei Reifen noch nie ein Problem gehabt Online und sie sind immer frisch. DOT 1217

Und leider hab ich die Erfahrung mit den Reifendealern gemacht sie glauben müssen bei uns Goldpreise verlangen.

Selbst wenn ich 2 Reifen nochmals kaufen müsste bin ich erst am selben Preis. Ich würde die gern unterstützen weil sie müssen ja auch leben, aber ausnehmen lasse ich mich nicht.

Themenstarteram 2. Mai 2017 um 12:28

Nässeverhalten ok, kommt an den P7 aber nicht ganz heran.

Hab ihn weiters getestet im Grenzbereich, er ist für den Normalverbraucher sicher super, wenn einen der Wahnsinn packt ist der P7 doch weiter voraus.

Er schiebt etwas mehr über die Räder und wird ungenau beim Einlenken.

Sonst alles top!

Denke neue Stoßdämpfer sollten langsam mal her um es richtig zu testen und die Schuld vl nicht am Reifen zu schieben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Erfahrung Sommerreifen 205 55 16