ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Er6n oder f?

Er6n oder f?

Kawasaki
Themenstarteram 15. Juni 2020 um 10:27

Guten Morgen ihr Lieben ??

Ich habe mich eben neu hier angemeldet und auch gleich eine Frage ??

Ich mache im Moment den A Führerschein und jetzt geht's langsam ans Motorrad kaufen.

Entschieden habe ich mich für die Kawasaki er6n oder f.

Nicht soviel PS.. 72 PS sind absolut genug für den Anfang und vom preislichen her passt das auch super.

Beide Modelle möchte ich erst ab dem BJ 2012,also nach der Überarbeitung.

Irgendwie kann ich mich aber zwischen den 2 Modellen nicht entscheiden.

Sie gefallen mir beide unglaublich gut.

Als Vorteil bei der F fände ich, dass höhere Windschild. Also bei größeren Touren, wenn man dann doch mal Autobahn fährt, das es dann doch angenehmer ist.

Aber das kann man ja bei geplanten Touren auch bei der N noch anbringen.

Was habt ihr für Erfahrungen mit den 2 Modellen, gibt es noch kleine Unterschiede zueinander?

Viele Grüße

Tine

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich würde mich für die F entscheiden, die n ist nicht so geil...

Ich bin fünf Jahre die (2015er) ER6-F gefahren. Eine Freundin war im Besitz der ER6-n. Wir haben auch getauscht und ich kann dir schreiben, dass die 15er Modelle technisch, bis auf die Verkleidungen, komplett identisch sind. Einzig der Lenker - Gedächtnisprotokoll - ist bei der ER6-n etwas breiter, mehr auf Supermoto - kann aber auch rein subjektiv gewesen sein. Sie konnte sich nicht mit der festen Front der ER6-F anfreunden ("...da bewegt sich vorne nichts beim Lenken").

Ich fand den besseren Windschutz und die Optik mit Verkleidung vorteilhaft. Aber das ist eine rein persönliche Frage. Daher kann dir die Entscheidung wohl keiner abnehmen.

ER6-F

o Vollverkleidung

- schwerer

+ tourentauglicher,

+ Wind/Regenschutz

o Doppelscheiwerferoptik

ER-n

o Naked Style

+ leichter

-Wind/Regenschutz

0 Kombischeinwerfer

 

Bist du die schon probefahren?

Mache doch erstmal deinen schein und fahre dann Probe.

Meine Frau hat sich damals für eine N entschieden, weil sie den Unsicherheitsfaktor mit kalkuliert hat und keine Lust drauf hatte, sich bei einem Umfaller oä. gleich noch Kohle für Verkleidungsteile mit rauszulegen.

Nur ein Jahr später hat sie diese Entscheidung nicht direkt bereut, aber sehr schnell eingesehen, daß die F einfach die bessere Wahl gewesen wäre, weil man sich ab 120km/h schon ziemlich reinbeißen muß, der kleine Windschild tut da schon sein Gutes.

Von daher solltest Du den Ansatz wählen, wie lange willst Du die fahren und was hast Du damit vor? Als reines Möpp zum Kilometer schrubben und Spaß haben taugen beide, für schnellere Langstrecken ist die F klar die bessere Wahl. Kurven räubern kann man mit beiden gleich gut. Willst Du nach 2 Jahren aber definitiv eine größere, dann wäre mir das fast egal, da wie schon gesagt Stürze und Umfaller mit der N gerade weil die Verkleidung fehlt nicht ganz so teuer werden.

Für die Angst auf einen "Umfaller" kann man bei der -F noch in Sturzpads investieren. Dann ist der Schaden nicht größer als bei der -n (Lenker). Ich würde generell nicht auf einen Umfaller oder Sturz beim Mopped fahren planen. Die Psychologie stellt einem manchmal komische Streiche (Murphy). ;-)

Vorsicht bei den sturzpads. Sind die an der Motor Halterung fest, dann Finger weg. Da hat man meist nach nem rutsche mehr Schaden, als er brachte.

Richtig, deshalb schrieb ich "Umfaller". Wenn man erst einmal rutscht, muss man ohnehin eine ganz andere Rechnung aufmachen. Dann ist auch fraglich, ob man bei einer Naked billiger davon kommt. Während die wichtigsten Elemente bei einer Verkleideten weitgehend geschützt sind, geht es nackig ziemlich schnell an die die ungeschützten wichtigen Teile. Da entscheidet eher das Glück im Unglück.

Themenstarteram 16. Juni 2020 um 20:44

Danke für die ganzen Antworten. Aber weiter gekommen bin ich in der Entscheidung noch nicht. :)

Vom optischen gefällt mir die n. Aber rein vom praktischen her, mit dem windschild, wenn man doch mal übers WE größere Touren macht, wäre die F angebrachter wie ich jetzt höre.

Mal schauen :)

Die Frage, ob du die schon Probegefahren hast, haste übergangen?

Meine hat eine junge Frau gekauft, die gerade noch ihren Führerschein macht :-). Stand grad 'ne Woche beim Händler, wo ich sie in Zahlung gegeben habe.

Er6-f
Er6-f

Zitat:

@Forster007 schrieb am 16. Juni 2020 um 21:04:22 Uhr:

Die Frage, ob du die schon Probegefahren hast, haste übergangen?

Was soll sie denn darauf antworten wenn sie oben schrieb, dass sie gerade den A Führerschein macht?;)

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 8:30

Zitat:

@Forster007 schrieb am 16. Juni 2020 um 21:04:22 Uhr:

Die Frage, ob du die schon Probegefahren hast, haste übergangen?

Sorry :) ja, ist mein Fahrschulmotorrad :)

Zitat:

@DiegoMG schrieb am 17. Juni 2020 um 07:32:24 Uhr:

Zitat:

@Forster007 schrieb am 16. Juni 2020 um 21:04:22 Uhr:

Die Frage, ob du die schon Probegefahren hast, haste übergangen?

Was soll sie denn darauf antworten wenn sie oben schrieb, dass sie gerade den A Führerschein macht?;)

Siehste, kam doch ne brauchbare Antwort noch. ;-)

 

Zusätzlich war Noch was hinter der Frage versteckt, was weiter oben schon erklärt wurde.

 

@te ok, dann sollten ja keine Überraschungen mehr auftauchen. Wobei du bei privatkauf dennoch sie probefahren solltest oder zumindest jemand mitnimmst um nicht die Katze im Sack zu kaufen. Ne zweite Person ist aber sowieso nicht verkehrt. 4 Augen sehen mehr als 2.

Themenstarteram 17. Juni 2020 um 9:58

Zitat:

@Forster007 schrieb am 17. Juni 2020 um 09:02:21 Uhr:

Zitat:

@DiegoMG schrieb am 17. Juni 2020 um 07:32:24 Uhr:

 

Was soll sie denn darauf antworten wenn sie oben schrieb, dass sie gerade den A Führerschein macht?;)

Siehste, kam doch ne brauchbare Antwort noch. ;-)

Zusätzlich war Noch was hinter der Frage versteckt, was weiter oben schon erklärt wurde.

@te ok, dann sollten ja keine Überraschungen mehr auftauchen. Wobei du bei privatkauf dennoch sie probefahren solltest oder zumindest jemand mitnimmst um nicht die Katze im Sack zu kaufen. Ne zweite Person ist aber sowieso nicht verkehrt. 4 Augen sehen mehr als 2.

Ja das eh.. Mir könnte man sonst was verkaufen.. :D

Aber ich habe mich jetzt eigentlich entschieden. Werde mir die n zulegen.

Und für längere Touren einfach ein windschild anbauen. Sieht zwar nicht sooo gut aus.. Aber das ist ja nur für ab und zu

Mein Herz schlägt mehr für die n.. Deshalb wird es die :)

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen