ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Eos Typenberatung...

Eos Typenberatung...

Themenstarteram 21. August 2007 um 11:08

Ich spiele momentan ernsthaft mit dem Gedanken mir einen Eos zuzulegen, ich finde das Konzept wie auch die Umsetzung einfach klasse.

Ob jetzt als Neuwagen oder als junger Gebrauchter, gibt es Ausstattungen, die man unbedingt haben sollte? Auch in Angesicht der Tatsache, dass man das Auto irgendwann vielleicht wieder verkaufen moechte?

Was er haben sollte:

- 140PS TDI (ist leider ein Muss, ich fahr recht viel)

- 6-Gang (Ich bin zwar noch kein DSG gefahren, ich bin aber eher nicht so der Schaltfaule)

- Deep Black oder Samoa Red

- beiges oder graues Nappa

- Climatronic

- RCD500

- Winterpaket

- Windschott

- Xenon

Was fehlt in der Config noch?

es-jot

Ähnliche Themen
19 Antworten

Schau dir das Komfortpaket mit Nappa an. Es kostet knapp 200 € mehr als nur Nappa, bringt aber noch eine Menge nützlicher Sachen mit.

u s

Zitat:

Original geschrieben von u s

 

Schau dir das Komfortpaket mit Nappa an. Es kostet knapp 200 € mehr als nur Nappa, bringt aber noch eine Menge nützlicher Sachen mit.

u s

U s hat recht mit dem Paket, kriegste für kleines Geld ne Menge dazu.

Habe ich selber auch.

Je nach dem wo die Dose nachts steht noch ne Standheizung bzw. das Licht und Sicht Gedöns und für`s Auge das Chrome und Style Paket.....sieht bei Deep Black mehr als geil aus.

Wenn Raucher dann noch den Aschenbecher für 19 Euro.

Gruß Heiner

U S. hast Du selber die Taglichtfunktion, wenn ja was brennt da alles?

Themenstarteram 21. August 2007 um 13:32

Jap, das Paket hab ich gesehen, das will ich haben :) Da kommt ja alles mit, was ich sonst einzeln haben will...

Die Dose steht nachts hier aufem Hof, allerdings links von ner Hecke und rechts von nem Gebaeude isoliert, da friert auch mein Golf normalerweise nicht zu.

Chrom n Style kommt klasse, haben auch viele gebrauchte.

Wie ist denn der wirkliche Verbrauch vom 140PS TDI als Schalter? Ich bin da leider relativ verwoehnt von meinem Golf TDI :)es

Wenn noch Kohle über , dann gönn Dir das Dynaudio RCD 500.

Das Teil ist der Überflieger in Sachen Soundqualität.

Bin davon mehr als begeistert.

Gruß Heiner

also meiner braucht so 6-7 Liter, je nach Fahrweise :D

Themenstarteram 23. August 2007 um 10:47

So, ich hab mir nun einen Eos genauer angesehen, Probefahrt wird uebers WE stattfinden...

- 140PS TDI

- EZ 03/07

- 9500km

- Deep Black

- Chrome n Style-Paket

- beiges Nappa-Leder mit Komfortpaket

- Climatronic

- Tempomat

- Licht & Sicht-Paket

- Xenon mit Kurvenlicht

- RCD500

- Pappelmaser Design-Paket

- Sportpaket Chicago

- Windschott

Kosten soll er 30500,-, man darf gespannt sein.

es-jot

Zitat:

Original geschrieben von Onkel Lou

 

U S. hast Du selber die Taglichtfunktion, wenn ja was brennt da alles?

Hab in meiner Zweiten jetzt auch Tagfahrlicht. Bei mir brennt dann nur vorne das Xenon-Licht und die Standlichter. Sonst nix, also sämtliche restliche Birnen am Fahrzeug hinten, statisches Kurvenlicht, Nebelscheinwerfer, Innenbeleuchtung...

 

Grüße

Marion

Ist jetzt zwar Sommer, aber Standheizung mit Fernbedienung ist wegen der Türdichtungen im Winter echt gut, falls das Auto nicht immer in der Garage steht.

So, hier gehts mal weiter.

Ich hab heute einen Eos probgefahren (leider nur ein 2.0 FSI, nen EOS TDI hatten sie nich, den TDI fahr ich morgen im Jetta Probe, muesste gewichtsmaessig hinkommen) und ich habe ein paar Fragen.

Der Eos von heute war MJ07, einige Dinge haben mir nicht so recht gefallen bzw sind mir aufgefallen:

- Die Fensterheber vorn quietschen wie bloed, das wirkt richtig billig und schlecht verarbeitet, ist das so Serienstandt oder lag es jetzt am nassen Wetter heute oder waren die einfach nur kaputt?

- Windgeraeusche an der Dichtung wo eigentlich ne B-Saeule hingehoert...das aber nur links...das war zwar nich so stoerend aber aufgefallen ist es mir trotzdem.

- PDC ist wohl ein Muss, nach hinten raus sieht man ja so gut wie gar nichts...aber gut, das ist handlebar

Wenigstens war er dicht, bei der Probefahrt hat es geeimert wie bloed so dass ich leider nicht das Dach oeffnen konnte, morgen wenn ich den Jetta probefahre ist wahrscheinlich schoenster Sonnenschein.

--sj

also ich kann dir auch nur das dynaudio soundsystem empfehlen. es ist wirklich klasse vom sound.

hab hier auch nochmal ein bild von unserem eos in deep black mit beigem leder und chrom & style.

Moin,

denk auch mal an die Schubladen unter den Sitzen nach. Gerade wenn du das Fahrzeug mal offen stehen lässt, ist es ein nützliches Detail zumal der Eos an sonstigen Ablagemöglichkeiten zwar ausreichend aber nicht gerade üppig ausgestattet ist.

Greets vom Kokser

Also du schreibst du fährst viel. Da sollte doch sowas wie Freisprecheinrichtung rein :D

Gruß

 

Themenstarteram 5. Oktober 2007 um 11:59

Jap, hab ich auch schon dran gedacht bzw das mit eingeplant. Technisch seh ich da kein Problem, ich nutz im Auto seit jeher mein 6310i mit meiner Zweitkarte.

Die Konfiguration steht soweit, ich werde den relativ bald bestellen, so dass er im Maerz vor der Tuer steht.

--sj

6310i eine gute Wahl, das werde ich auch wieder nehmen nur baue ich das Gerät noch um, blaues Display mit roter Tastatur, die LED's habe ich schon bestellt... soll doch alles gut zusammen passen :-)

Schönes Weekend

Deine Antwort
Ähnliche Themen