ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Eos oder New Beetle Cabrio

Eos oder New Beetle Cabrio

Themenstarteram 10. April 2008 um 21:43

Hallo zusammen,

wir kommen gerade vom Händler und haben uns Angebote über die beiden Fahrzeuge geholt, sind uns aber unsicher.

Wer kann was zu den typischen Eigenschaften oder Mängeln sagen? Tendenziell eher der Beetle wegen Stoffdach, sieht schon eleganter aus, aber der Eos ist dafür moderner, was die Technik angeht...

Hach gibt schon schlimme Entscheidungen..

Ach so, Motoren je um die 120 PS, mehr muss nicht sein für ein Cabrio sowie meinen Geldbeutel...

Grüße

Loecki

Ähnliche Themen
19 Antworten

Fürs reine Cabriofeeling würd ich den Beetle nehmen.

Man sitzt sehr frei und weit hinter der steilen Windschutzscheibe!

Also wenns um eine Sommer/Spass/Drittfahrzeug geht würde ich zum Beetle greifen.

Moin,

hatte n EOS - der war nicht dicht zu bekommen. Haben n New Beetle Cabrio (3 Jahre alt) ist immer noch dicht.

Beim New Beetle ist der sehr schlecht nutzbare Kofferraum auffallend.

Gruß

vello

 

Also ich bin ein klarer Fan der Göttin. Ich habe den Wagen seit einem Vierteljahr und kann zu 99,9 % nur Positives melden. Das einzige, was mich etwas stört ist der hakelige dritte Gang. Das verzeihe ich der Göttin aber gerne.

Der Beetle ist zwar günstiger aber von wegen Optik, ob geschlossen oder offen, ist für mich der EOS ein Traum. Kein anderes Hardtopcabrio hat es geschafft, auch geschlossen gut auszusehen. Und mit den passenden Felgen (19" Nuvolari)...ein Traum.

Den Beetle kannste meiner Meinung nach in die Tonne kloppen. Alleine das Armaturenbrett ist die reinste Platzverschendung. Da kannste ne komplette Herdplatte einbauen. Ist nur ein Auto für Frauen. (nicht nur wegen der Herdplatte)

Ach ja, noch was Negatives zum EOS....ich sehe jeden schief an, der sich meinem EOS auf mehr als 2 Meter nähert .... :o) Diese Krankheit hab ich gratis mit dem EOS-Kauf bekommen.

Ich würde auch zum Eos tendieren. Der Beetle ist ja nett und gut aber er bietet finde ich zu wenig Platz und hat auch beim Kofferraum nicht gerade die Nase vorne.

Zudem bietet der Eos die aktuellere Technik. Weiterhin eignet sich der Eos eben auch für das ganze Jahr und ist nicht so Pflegeaufwendig (> Stoffverdeck) wie der Beetle.

wobei man natürlich sagen muss, dass der EOS, gerade offen, auch kein Raumwunder hinsichtlich des Kofferraums ist. Aber a bisserl Schwund ist immer. Das wußte ich vorher.

Ich behalte diesen EOS solange bis der neue irgendwann rauskommt. Hoffe mal stark, dass es eine Neuauflage gibt. Dann kauf ich den. Der Cabriovirus hat mich jetzt jedenfalls komplett gepackt.

Ein bisschen Selbstbewußtsein muss man aber schon mitbringen, wenn man den EOS fährt. Man wird ständig angeglotzt, ob jung oder alt, Mann oder Frau. Ich hatte sogar beim Autowaschen schon Zuschauer. Der EOS ist eben ein Exot, nicht so wie z.B. der Golf, den ich vorher hatte. Der fährt zu Hunderten durch unsere Stadt. Den EOS habe ich gerade 3-4 gesehen. Richtig gut (sprich ordentliche Felgen, Tieferlegung und was sonst noch schön ist) sehen aber die wenigsten aus.

Themenstarteram 12. April 2008 um 8:03

Hallo, zusammen.Danke für die Antworten, haben uns jetzt, da es in erster Linie ein Auto zum Gefallen sein soll und wir noch einen Touran mit Platz haben, für den Beetle entwschieden.Sorry, werden viele jetzt nicht verstehen, gerade weil ich Depp das hier im Eos Forum gepostet habe... ;)Für uns gab den Ausschlag, daß ich als kleiner Mann (193 cm) dauernd das Gefühl hatte, beim UNfall würde mir vom Scheibenrahmen die Schädeldecke abgesenst. :DDer zweite Grund ist, daß mir der Eos, sorry, etwas zu sehr nach Pick-up aussieht, nicht so harmonisch von der Linienführung.Bitte nicht falsch verstehen, will hier niemandem seinen Eos schlecht machen, nur für mich muss ein Stoffverdeck auf das Vacrio. :p (ohne eine Grundsatzdiskussion anzufangen).Das die Technik nicht so modern ist weiß ich, hatt ich ja vorher schon geschrieben, aber so ein Cabrio ist ja nix rationales. Also Euch allen viel Sonne, freut Euch trotzdem ein wenig für mich für mein erstes Cabrio.. ;)Grüße aus dem RheinlandLoecki

Autokauf ist auch mehr eine emotionale Entscheidung. Daher viel Spass mit dem NBC.

Aber Pick Up und EOS geht ja man gar nicht *lach*

Themenstarteram 12. April 2008 um 10:20

Ich fand den Ausdruck ganz lustig, hatt ich mal irgendwann gehört, ich weiß nicht wo.

War auch nicht böse gemeint.

Danke für die Glückwünsche und viel Spaß mit Eurem Auto

also Pick und EOS geht für mich auch überhaupt nicht zusammen. Ich weiß nicht, welchen EOS Du gesehen hast, aber meiner sieht geil aus :o)

Aber jeder soll das kaufen, was ihm Spaß macht. Meinen Auto-Knall versteht auch nicht jeder. :o)

Übrigens. Bin auch 1,90m und passe hervorragend in den EOS. Kopf ist noch dran.

also,

hatte 2005 ein New Beetle Cabrio, musste es leider wandeln weil der TDI nicht dicht zu kriegen war (hat aber nix mit dem NBC zu tun).

Bekomme jetzt einen Eos, nein keinen Pickup:-)

Der Eos ist nach meiner Meinung das erwachsenere Auto, sowohl was Größe als auch Straßenlage, Komfort und Anmutung betrifft.

Der NBC ist kultiger, wobei mir die "abgeschnittenen" Radhäuser seit 2006 nicht so gefallen.

Beide Autos sind auch für große Leute geeignet, im Gegensatz zu vielen anderen Cabrios.

Also jeder wie er mag.....

Themenstarteram 12. April 2008 um 19:12

Bei mir ist es halt genau andersrum. :)

Ich mag Ihn eigentlich erst seit dem Facelift, vorher fand ich ihn zu rund.

Beim Eos stört mich wie gesagt das Gefühl der Frontscheibe, die so nah ist.

Der Ausdruck Pick up war natürlich überspitzt; wie gesagt, war nicht böse gemeint, nur optisch

habe ich meine gewissen Schwierigkeiten mit ihm, da er im geschlossenen Zustand nun einmal eine(n) sehr lange Heckklappe / Heckdeckel hat, haben aber alle Klappdachautos. Ein Stoffverdeck ergibt bauartbedingt eine ....

jetzt machen wir doch wieder Konzeptvergleiche, darauf war ich jetzt gar nicht aus, sorry.

Just my 2 cents

Grüße

Loecki

Hallo Loecki,

war schon der Meinung, dass Du eine Entscheidungshilfe (Konzeptvergleich) wolltest, was sonst???

Über Probleme, Mängel usw kannst Du in diversen Foren (auch hier) eine Menge lesen.

Und über Geschmack kann man sich ja immer vortrefflich streiten:-))

Themenstarteram 13. April 2008 um 13:20

Zitat:

Original geschrieben von VW Driver

Hallo Loecki,

war schon der Meinung, dass Du eine Entscheidungshilfe (Konzeptvergleich) wolltest, was sonst???

Über Probleme, Mängel usw kannst Du in diversen Foren (auch hier) eine Menge lesen.

Und über Geschmack kann man sich ja immer vortrefflich streiten:-))

Das ist auch so, nur wird einem ja schnell unterstellt, polemisch oder provokativ zu werden (Klappdach / Stoffdach oder Diesel / Benzin etc.). Dieses wollte ich mit meiner Aussage nur entschärfen.

Also, danke.

Grüße

Loecki

Dann allzeit knitterfreie Fahrt mit Deinem Beetle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Eos oder New Beetle Cabrio