ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Entscheidung A7 o 5er Bmw

Entscheidung A7 o 5er Bmw

Themenstarteram 10. Januar 2021 um 20:55

Guten Abend Leute,

und zwar stehe ich vor einer sehr schwierigen Entscheidung.

Vor kurzem wollte ich mir den aktuellen G30 anschaffen.(Nicht Das LCI Modell)

530d (265ps)

Von engem Freundeskreis wurde mir dann der A7 4g gezeigt (Fl- Modell).

(A7 3.0Bitdi 320ps)

Um ehrlich zu sein hat mich das Coupé Design sehr angesprochen.

Da ich keine Kinder habe, brauche ich mir was die Kopffreiheit angeht auch keine Gedanken machen.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Gegeben falls für welchen ihr euch entscheiden würdet und warum?

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
23 Antworten

Bei soviel Geld für einen neue(r)en Wagen - ich denke wir reden hier über > 40k € - würde ich mir von den 2 Kandidaten den kaufen, der mir persönlich am besten nach ausgiebiger Probefahrt gefällt.

 

Da könnten mich dann auch 10, 20 oder xx Foristen nicht umstimmen.

Hallo

es sind beides nettes Autos mit dem Du nichts falsch machen kannst, denke ich.

Ich bin allerdings nur im 5er gefahren. Also hier kann ich dir aus Erfahrung auf jeden Fall ein sorgenfreies Gefühl geben.

Bei A7 muss ich spekulieren.

Den 5er gibt es natürlich auch als Biturbo im 540d - ebenfalls mit 320 PS.

Ich finde persönlich den A7 nicht so schick. Gerade das Heck, was Du schick findest, gefällt mir garnicht.

Aber ich würde sage - greife zu beim A7.

Hier gibt es vielleicht noch den einen oder anderen der Erfahrung mit einem A7 hat. Ansosten ab ins A7 Forum

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 10. Januar 2021 um 21:14:39 Uhr:

Bei soviel Geld für einen neue(r)en Wagen - ich denke wir reden hier über > 40k € - würde ich mir von den 2 Kandidaten den kaufen, der mir persönlich am besten nach ausgiebiger Probefahrt gefällt.

Da könnten mich dann auch 10, 20 oder xx Foristen nicht umstimmen.

So sieht’s aus. Was nützt es Dir wenn ich sage: BMW, wegen dem R6. Dir aber der Audi trotzdem mehr zusagt? Nimm was zu DIR passt.

Themenstarteram 10. Januar 2021 um 21:23

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 10. Januar 2021 um 21:21:34 Uhr:

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 10. Januar 2021 um 21:14:39 Uhr:

Bei soviel Geld für einen neue(r)en Wagen - ich denke wir reden hier über > 40k € - würde ich mir von den 2 Kandidaten den kaufen, der mir persönlich am besten nach ausgiebiger Probefahrt gefällt.

Da könnten mich dann auch 10, 20 oder xx Foristen nicht umstimmen.

So sieht’s aus. Was nützt es Dir wenn ich sage: BMW, wegen dem R6. Dir aber der Audi trotzdem mehr zusagt? Nimm was zu DIR passt.

Ich frage euch nicht dannach, ob ihr mir sagen könnt welches Auto ich kaufen soll.

Das am Ende ich das Auto kaufen werde was mir mehr gefällt ist mir bewusst.

Ich frage hier positiven oder negativen Aspekten die mir ihr hier berichten könnt.

 

Ich kenne von deinen beiden Wunschfahrzeugen nur den 5er (allerdings als 540i xdrive, nicht als 530d).

Gut finde ich das Außendesign, das Ambiente im Innenraum und die Motor- Getriebekombination.

Das Fahrverhalten auf der AB bei Geschwindigkeiten ab 180 km/h ist beim BMW alles andere als angemessen für diese Fahrzeugklasse. Selbst der 10 Jahre alte Skoda Octavia RS meiner Frau liegt bei >200 km/h entspannter auf der Straße als der äußerst seitenwindanfällige 5er. Zum Glück habe ich den BMW nicht gekauft, sondern günstig geleast - so ist er in 3 Jahren wieder weg...

Themenstarteram 10. Januar 2021 um 21:26

Zitat:

@SCR_190iger schrieb am 10. Januar 2021 um 21:20:11 Uhr:

Hallo

es sind beides nettes Autos mit dem Du nichts falsch machen kannst, denke ich.

Ich bin allerdings nur im 5er gefahren. Also hier kann ich dir aus Erfahrung auf jeden Fall ein sorgenfreies Gefühl geben.

Bei A7 muss ich spekulieren.

Den 5er gibt es natürlich auch als Biturbo im 540d - ebenfalls mit 320 PS.

Ich finde persönlich den A7 nicht so schick. Gerade das Heck, was Du schick findest, gefällt mir garnicht.

Aber ich würde sage - greife zu beim A7.

Hier gibt es vielleicht noch den einen oder anderen der Erfahrung mit einem A7 hat. Ansosten ab ins A7 Forum

Vielen Dank

Wenn Dir die Coupe Form gefällt, wäre das Pendant von BMW der 6er GC

Und den würde ich optisch dem A7 vorziehen. Geschmack halt.

Beim Audi unbedingt den BiTu nehmen.

Zitat:

@can5252 schrieb am 10. Januar 2021 um 20:55:49 Uhr:

Guten Abend Leute,

und zwar stehe ich vor einer sehr schwierigen Entscheidung.

Vor kurzem wollte ich mir den aktuellen G30 anschaffen.(Nicht Das LCI Modell)

530d (265ps)

Von engem Freundeskreis wurde mir dann der A7 4g gezeigt (Fl- Modell).

(A7 3.0Bitdi 320ps)

Um ehrlich zu sein hat mich das Coupé Design sehr angesprochen.

Da ich keine Kinder habe, brauche ich mir was die Kopffreiheit angeht auch keine Gedanken machen.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Gegeben falls für welchen ihr euch entscheiden würdet und warum?

Mit freundlichen Grüßen

Was hat Kinder haben oder nicht haben mit der Kopffreiheit zu tun :confused:, mit beiden Fahrzeugen könntest Du nicht fahren, wenn die Kinder auf Deinen Schultern sitzend mitfahren. Da Du keine Kinder hast, kauf das Auto, welches Dir besser gefällt. Ich würde übrigens für den BMW entscheiden.

Ich glaube hier ging es um die Rücksitzbank.

Fahrzeuge in der Preisklasse fährt man ja auch meist wenn man n Tick älter ist und da könnte es ja schon sein, dass er ein 16, 17 jähriges Kind hat oder alter.

Und die junge Generation spriest ja so, als wolle sie Sterne vom Himmel flücken.

Ich denke das war der Hintergrund, dass das kein Hindernisgrund für den A7 ist.

Hat der Wandler vom A7 eigentlich auch dieses Problem mit der "Anfahrschwäche"? (Erst kommt gar nix, dann volle Kanone). Hatte das in nem A6 Leihwagen in 2019 gehabt und dann gelesen dass das ein generelles Softwarethema mit dem Getriebe sein soll. Wenn das noch vorherrschen sollte, wäre das ggf. auch relevant.

Nein, das ist ein Geschenk der EU, dass diese Modelljahre noch nicht betrifft....

Der A7 hat 650 Nm/1400–2800

Volle Power

Was Du meinst betrifft den 50 TDI und am besten am A8 D5 (ab 2017) zu erkennen:

Audi A8 09/2017–08/2018 Euro 6 286 PS 600 Nm/1250–3250

Audi A8 09/2018–11/2020 Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC 286 PS 600 Nm/2250–3250

Der A6 kam später und direkt mit Euro 6d Temp Motor 286 PS 620 Nm/2250–3000

Zitat:

@can5252 schrieb am 10. Januar 2021 um 20:55:49 Uhr:

Um ehrlich zu sein hat mich das Coupé Design sehr angesprochen.

Da ich keine Kinder habe, brauche ich mir was die Kopffreiheit angeht auch keine Gedanken machen.

Warum dann kein richtiges (2-Türer) Coupe? zb BMW 640d (F12) oder Mercedes E Coupe 350d.

Zitat:

@can5252 schrieb am 10. Januar 2021 um 20:55:49 Uhr:

Um ehrlich zu sein hat mich das Coupé Design sehr angesprochen.

ein 4-türiges "Coupé Design" gäbe es doch auch von BMW ... beim 3er GT ... ist mit Länge: 4824 mm auch kein Klein-/Kompaktwagen ...

Bei dem Audi würde ich mich mal mit dem Stichworten Abgasskandal und Softwareupdate auseinandersetzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Entscheidung A7 o 5er Bmw