ForumPflege anderer Bereiche
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. Eloxierte Zierleisten und Dachreling Aufbereiten....

Eloxierte Zierleisten und Dachreling Aufbereiten....

Themenstarteram 4. August 2013 um 14:54

Hallo,

ich hoffe das es hier vieleicht einige Profis is sachen Aufbereitung finde ...

habe dieses Thema schon im "Passat 3C" geöffnet aber jetzt erst (nach all den Jahren :O ) das es noch ein Fahrzeugpflege Forum gibt .. ich kopiere einfach mal den Tex rein ..

 

Seit 1 Woche durchforste ich hier das Internet …und komme hier nicht wirklich zu einem eindeutigem Ergebnis !

Und zwar : ist die Dachreling vom Passat 3C wirklich Silber Eloxiert ? Wenn ja womit bekommt man diese hässlichen Flecken raus (sehen aus wie Wasser/Kalkflecken) ???

Genau das gleiche Problem habe ich und bestimmt noch einige mehr mit der Chromumrandung der Fenster..

Mit Never Dull klappt es nicht und Autosol für Eloxiertes auch nicht ? .. Bei uns kam wohl Saurer Regen runter .. von heute auf morgen waren sie fleckig …. :(

Flotten Tag noch

Raphael

Ähnliche Themen
50 Antworten

hei ;)

habe vor im frühling meine W210er E-Klasse total zu reinigen .... mit allem drum und dran ... jetz frag ich mich wie ich die verchromten kunststoffteile ( zb am Kühlergrill ) wieder richtig zum glänzen bringe ???

hab bei frag-mutti/vati.de beiträge gelesen dass man alufolie und spüli nehmen kann ... .. bin mir aber nicht sicher ...

wisst ihr vllt gute hausmittelchen ???

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Nevr Dull :)

http://www.louis.de/.../index.php?...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Nevr Dull :)

Hat sich bei mir auch schon über Jahre hinweg bei polierten Kennzeichenhaltern, die übern Winter gerne anlaufen und matt werden, bewährt. Es gibt meines Erachtens nix besseres.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

hey .. danke ... werd ich mir holen ;)

aber irgendwelche hausmittelchen wisst ihr nicht ?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

warum ein fragwürdiges hausmittelchen nehmen wenn eine tubel autosol 3€ kostet?

man könnte 00 stahlwolle und lackpolitur nehmen, ist aber imho teurer und du hast keinen anlaufschutz.

alles weitere kann man mit der sufu abklären weil das thema ca. 3.00000000000 mal erklärt würde :confused:

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Sidol Metallpolitur oder Autosol Chrompolitur, beide Produkte gibt es für unter € 3,- im Drogeriemarkt oder beim Motorraddiscounter.

Willst Du da ernsthaft lieber mit Mehl, Zahnpasta und / oder Alufolie herum experimentieren?

Grüsse

Norske

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Man kann mit NevrDull an verchromtes Plastik ran - das habe ich mich nie getraut ? Mache nur Endrohre und Endtopf damit (beides Edelstahl), weil es so stark nach Lösungsmittel riecht. Allerdings ist mein bißchen Chrom vorne (Grill-Rahmen, Audi-Ringe) stets im gleichen Zustand wir auch der Lack - deswegen bekommt er auch die gleiche Behandlung: Politur und Wachs.

Gruss,

Celsi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Politur und Wax.. so mach ich da auch..

Edelstahl-Fix geht aber auch.. (schnell weg, ich seh' die Steine schon fliegen..)

Nein im Ernst, ich hab' die Chromleisten bei mir nach dem Kauf tatsächlich mit dem Edelstahl-Fix gemacht, geht zwar, aber warum eine Notlösung nehmen, wenn ein gutes Produkt besser funktioniert..?

Mit Alufolie und Spüli würde ich persönlich nicht machen, weil 1. das Spüli -beim Abspülen- Kunststoff angreifen kann und 2. die Alufolie in ein gewisses Kratzerrisiko mit sich bringt.

Wenn die beiden o.g. Risiken NICHT bestehen (bauartbedingt), dann versuch es doch einfach mal..

Ansonsten gibt es auch extra Chrompolitur (z.B. Rot-Weiss).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

naja .. danke erstmal für die antworten ... ich werd dann doch in den drogeriemarkt gehn und ne chrom politur kaufen :D die 3€ hab ich grad noch übrig :D

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Wenn ich einen BMW X3 hätte, dann würde ich auch das Geld für etwas vernünftiges ausgeben.. ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Wenn ich einen BMW X3 hätte, dann würde ich auch das Geld für etwas vernünftiges ausgeben.. ;)

naja :D is ja nur n firmenwagen :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von autogitarrist

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Wenn ich einen BMW X3 hätte, dann würde ich auch das Geld für etwas vernünftiges ausgeben.. ;)

naja :D is ja nur n firmenwagen :D

Förster?

sorry... :D

Gruß

yo-chi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von yo-chi

Zitat:

Original geschrieben von autogitarrist

 

naja :D is ja nur n firmenwagen :D

Förster?

sorry... :D

Gruß

yo-chi

nee xD

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

wäre der 'weiße Stein' zu abrassiv?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Wenn du unbedingt ein Hausmittel verwenden willst, benutz mal die SuFu.;) Es gab mal einen speziellen Thread über Hausmittelchen.

Gruß

Polierer

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verchromte teile aufpolieren? hausmittel?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. Eloxierte Zierleisten und Dachreling Aufbereiten....