ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Einstiegsklasse für kleinen VW Lupo =) Was könnt ihr da empfehlen?

Einstiegsklasse für kleinen VW Lupo =) Was könnt ihr da empfehlen?

Themenstarteram 23. Juni 2009 um 15:41

Hallo,

Fahre ein VW Lupo bj 1999 mit Serien austattung was musik angeht, und das ist kein kracher:)

Ich dachte mir das ich bissle was veränder, das Problem ist das ich auch noch das serienmässige VW oldtimer Radio(kassette) drin habe, was das Budget noch verkleinert.

Also ich will auch nichts großes Fettes, meine freundin fährt ein A3 mit Bose und das is natürlich atemberaubend der klang, das ich an sowas garnicht denken darf sei mir bewußt =)

Ein Sub kann ich mir leider nicht reinpacken da ich den platz im Lupo einfach nicht habe und die dinger mir einfach zu groß und klobig sind, eventuell ein kleinen? den man schnell abstöpseln kann wenn ich den platz benötige, falls es sowas gibt.

Also es gäbe natürlich die möglichkeit das ich mir erstmal gescheite lautsprecher und dann irgendwan wenn ich wieder geld habe ein gutes radio, hole. Da ich aber ein sehr ungeduldiger mensch bin und alles immer sofort haben will und ich mein letzten cent dann dafür hergeben würde habe ich mich dazu entschieden erstmal eine low budgeht version zu nehmen die sicherlich schon besser ist als das VW zeugs.

ich dachte zb an diese lautsprecher hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Das ist eig auch schon meine finanzielle grenze was Lautsprecher angeht, ich hab von den technischen angaben dort garkeine ahnung, ich weiß nur das "Alpine" mir irgendwas sagt in verbindung mit Musik :P

Falls ihr ein anderen vorschlagt habt, nehm ich den gerne entgegen.

 

Radio wollte ich auch so bis max 50€ schauen, also eher ein gutes gebrauchtes aus der bucht, Pioneer, Alpine oder sowas in der art. die no name geräte sind zwar mit allmöglichen schnick schnack ausgestattet aber ich denke mal klanglich eher nicht so gut.

 

Also maximal 120€ für ein gutes gebrauchtes Radio und eingermassen gute lautsprecher.

Vielleicht habt ihr ja was für mich :)

danke

Ähnliche Themen
34 Antworten

Warum nicht dieses LAutsprecher-Set ?? Fehlt nur noch die Auswahl eines ordentlichen Markenradios aus dem Ebay oder so.................sowas vielleicht ??

Dämmen würde ich noch ein wenig in den Türen. Das kostet höchstens so um die 20-30 €, falls es keine so gigantischen Ansprüche erfüllen soll ! Mit Bitumenmatten, anders gehts nicht bei dem Budget !

Falls du irgendwann einen Sub willst, hol einen 20er oder 25er (passen meist schon in 15-20 Liter Volumen) und dazu noch eine Vierkanal-Endstufe. Das ist leicht unterzubringen und auch einfacher zu verkabeln ! Die Vierkanal-Endstufe wertet dann gleich noch das Frontsystem auf ! Subwoofer geht auch im Lupo, nur eben kein Gigant !

Könnte man auch mal beobachten :

Clarion DXZ558RMP aktuell noch 1€ ;)

Dürfte etwa 3 Jahre alt sein.

Falls du irgendwann einen Sub willst, hol einen 20er oder 25er (passen meist schon in 15-20 Liter Volumen) und dazu noch eine Vierkanal-Endstufe. Das ist leicht unterzubringen und auch einfacher zu verkabeln ! Die Vierkanal-Endstufe wertet dann gleich noch das Frontsystem auf ! Subwoofer geht auch im Lupo, nur eben kein Gigant !

 

Hallo,jo kein Gigant..schau dir den mal an, liegt aber über deinem Budget.

 

http://www.qianqin.de/de/2008/09/21/subwoofer-lupo/

Themenstarteram 23. Juni 2009 um 23:39

Hey,

Danke für die Hilfreichen Tipps,

Also meint ihr ich kann das Alpine Lautsprecher set erstmal nehmen ja?

Radio dachte ich auch als ein von Alpine, da gibts schon gute gebrauchte im ebay, allerdings ohne USB, was ich eigentlich schon gerne nutzen würde.

Was ich gut finde is der Link mit dem Umbau von Lautsprechern im Kofferraum, was darf man da klanglich erwarten wenn ich dort den sub reinbau? Dort unten wäre er aufjedenfall realisierbar.

ist das schwer? ich bin nicht so der handwerker!

Also werde mir die alpine sprecher dann heute kaufen, und schauen das ich noch ein markenradio kaufe, auf welche spezifikationen sollte ich da klanglich drauf achten? gibt es da anhaltspunkte?

grüße

Also die Lautzsprecher sind gut, hab die meiner Freundin in den Corsa B gebaut, und ne endstufe dran.

 

zum Radio, hab hier noch eins von Pioneer, is mit BT Freisprecheinrichtug und so. Hier mal link

 

grüße

Themenstarteram 24. Juni 2009 um 0:02

Zitat:

Original geschrieben von astra-f88

Also die Lautzsprecher sind gut, hab die meiner Freundin in den Corsa B gebaut, und ne endstufe dran.

zum Radio, hab hier noch eins von Pioneer, is mit BT Freisprecheinrichtug und so. Hier mal link

grüße

Das Radio sieht nicht schlecht aus, was soll das denn kosten?

Was sagt ihr zu:

 

http://cgi.ebay.de/...7QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

also von Keenwod halte ich persönlich, null!

120€ inkl. versand kannstes haben, is keine 2 Monate alt.

Das JVC KD-R401 aus deinem Link ist ein sehr gutes Einsteiger-Radio

mit ordentlicher Ausstattung. Für 70€ machst du damit nichts falsch.

Ist kein Zufall, daß von 25St. schon 18St. verkauft sind.

Ein Alpine mit USB ist für diesen Preis selbst gebraucht nicht zu bekommen.

Und mal ehrlich : Die feinen Klangunterschiede zwischen verschiedenen Radios

hörst du auf dem kostengünstigen Lautsprecher-System eh kaum.

wie komm ichn auf keenwood, naja

 

Also jvc si gut, hatte ich selber jahre lang, kann nix negatives sagen.

Themenstarteram 24. Juni 2009 um 17:18

Danke für dein Pioneer Radio angebot, aber 120€ und dann ohne USB ist mir zuviel.

Also werde mir dann das JVC für 69,99€ aus dem Link oben Kaufen, und denke das Alpine Lautsprecher set genauso.

Ich hoff ich muss keine extra kabel legen oder so, macht da eine endstufe sind? bin voll nuub =)

 

Eine frage noch, wie findet ihr das?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

wenn ichs für 155 bekomm ist es meins.

Das Radio ist o.k, den Sub und die Endstufe kannst du qualitativ eher vergessen.

Bis 150€ könnte man dennoch zuschlagen, da das PLV noch passen würde.

Allerdings geh ich fest davon aus, daß die kaufsüchtigen HiFi-Noobs, welche

in der Bucht tummeln, den Preis auf rund 200€ pushen.

 

Ich denke, wenn du es bei dem Frontsystem belässt und auch keine Türdämmung

vornimmst reichen die Radioendstufen.

Mit Subwoofer und Türdämmung ist es etwas anderes, da gehört dann schon eine

kleine 4-Kanal-Stufe dran, z.B. so eine. Aber dann musst du auch "ein paar Kabel"

verlegen.:D

Themenstarteram 24. Juni 2009 um 19:55

Bin eh schon überboten, von demher, belass ichs erstmal bei den Frontsystem =)

Ich denke werde dann noch so Bitumenmatten kaufen, die gibts ja schon für 15€ und in meinem lupo ist hinter der türverkleidung nichts mehr ausser Metal, irgendwelche deppen haben die gummimatten hinter der verkleidung komplett abgerissen.

Zitat:

Original geschrieben von passi2010

Bin eh schon überboten, von demher, belass ichs erstmal bei den Frontsystem =)

Ich denke werde dann noch so Bitumenmatten kaufen, die gibts ja schon für 15€ und in meinem lupo ist hinter der türverkleidung nichts mehr ausser Metal, irgendwelche deppen haben die gummimatten hinter der verkleidung komplett abgerissen.

Diese Gummimatten (du meinst bestimmt Schaumstoff) brauchst du sowieso nicht mehr. Hol dir doch ein wenig mehr Bitumenmatten als für 15 Euro. Für zuhause würdest du auch keine Box aus dünnem Sperrholz bauen, oder ??

Wie gesagt : wenn du irgendwann noch eine Endstufe holst, dann hol eine Vierkanal. Dann kannst du jederzeit mit einem kleinen Subwoofer nachrüsten !

Hab gedacht, du meldet dich früher..............dieses Radio wäre doch bereits ideal gewesen, oder ??

Themenstarteram 25. Juni 2009 um 19:32

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Zitat:

Original geschrieben von passi2010

Bin eh schon überboten, von demher, belass ichs erstmal bei den Frontsystem =)

Ich denke werde dann noch so Bitumenmatten kaufen, die gibts ja schon für 15€ und in meinem lupo ist hinter der türverkleidung nichts mehr ausser Metal, irgendwelche deppen haben die gummimatten hinter der verkleidung komplett abgerissen.

Diese Gummimatten (du meinst bestimmt Schaumstoff) brauchst du sowieso nicht mehr. Hol dir doch ein wenig mehr Bitumenmatten als für 15 Euro. Für zuhause würdest du auch keine Box aus dünnem Sperrholz bauen, oder ??

Wie gesagt : wenn du irgendwann noch eine Endstufe holst, dann hol eine Vierkanal. Dann kannst du jederzeit mit einem kleinen Subwoofer nachrüsten !

Hab gedacht, du meldet dich früher..............dieses Radio wäre doch bereits ideal gewesen, oder ??

Ja das stimmt aber ich habe mir jetzt das JVC ersteigert, ich hoffe es ist gut und ich bekomm das eingebaut, hab sowas auch noch nie gemacht =) anonsten weiß ich ja das hier nette leute sind =)

Ok habe mir bessere Butmenmatten gekauft, aber wo muss ich die hinkleben? an der türe oder? :) sorry für die dumme frage

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Einstiegsklasse für kleinen VW Lupo =) Was könnt ihr da empfehlen?