ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Einlesen der Kontakte bei DM & DP

Einlesen der Kontakte bei DM & DP

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 2. November 2017 um 12:04

Ich brauche dringend Eure Hilfe!

Leider schaffe ich es nicht, die Kontakte aus meinem iPhone in mein Composition-Discover Media (ZEA, PND, QV3) einzulesen. Ich benutze ein iPhone 6, hier sind die Kontakte mit Outlook synchronisiert. Wenn ich im System schaue, sagt er mir, dass 2000/2000 Kontakten eingelesen wurden. 2000 ist natürlich eine recht grosse Zahl, im Auto ist aber nun beim Buchstaben K Schluss.

Kennt Ihr das Problem und wisst weiter?

Ich muss gar nicht unbedingt auf alle meine Kontakte zugreifen. Aber so schaffe ich es nicht mal, meine Favoriten einzuspeichern, weil die im Alphabet alle hinter K kommen...

Schon jetzt 1000 Dank für Eure Hilfe!

Nicolas

Beste Antwort im Thema

Beim iPhone kannst Du auswählen, welche Gruppen von Kontakten, welche Telefonbücher überhaupt zur Freisprecheinrichtung übertragen werden. Per Default sind alle angehakt, Du kannst jedoch jede einzelne Gruppe an- und abwählen:

iPhone => Einstellungen => Bluetooth => <gekoppelte FSE> => "Info" => Gruppen/Telefonbücher etc. auswählen

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Kann es sein, dass das DM nur 2000 Kontakte speichern kann und desshalb bei 2000 einfach aufhört? Bei dem einen reicht das für´s ganze Alphabet, bei Dir halt nur bis K. Teste mal, einen neuen Kontakt mit A anzulegen und schau, ob der jetzt letzte Kontakt dann hintenrunterfällt.

Abhilfe könnte sein: Den Favoriten ein LEERZEICHEN voransetzen, dann müssten Sie vor dem A kommen und mit importiert werden. Oder im IPhone unter Bluetooth das (i) hinter der VW-Verbindung antippen, dort kann man einstellen, welches Adressbuch der Tiger sehen darf. Dort dann nur das lokale (solltest Du Outlook Online und somit ein zweites Adressbuch haben) Adressbuch syncen.

Beim iPhone kannst Du auswählen, welche Gruppen von Kontakten, welche Telefonbücher überhaupt zur Freisprecheinrichtung übertragen werden. Per Default sind alle angehakt, Du kannst jedoch jede einzelne Gruppe an- und abwählen:

iPhone => Einstellungen => Bluetooth => <gekoppelte FSE> => "Info" => Gruppen/Telefonbücher etc. auswählen

Themenstarteram 3. November 2017 um 14:45

Danke für Eure Hilfe! Ich habe nun mal ganz primitiv ein "a_" vor die Nachnamen der wichtigen Kontakte gestellt und es funktioniert. Gruppen habe ich leider in meiner Adresssammlung keine und auch kein zweites Adressbuch. Somit bin ich nach wie vor nicht wirklich glücklich mit der Lösung. Aber die Obergrenze scheint tatsächlich bei 2.000 Kontakten zu liegen. Auch wenn es durchaus wünschenswert wäre, wenn Das System beim Erreichen dieser Grenze eine Fehlermeldung ausspucken würde...

Hmmm, gerade mit Outlook sollte es doch das kleinste Problem sein, die Kontakte verschiedenen Gruppen/Telefonbüchern zuzuordnen

Hallo,

ich habe nun versucht meine Kontakte aus dem Handy auf das Auto zu übertragen.

Ich habe die Business Schnittstelle und eine Multi SIM im Auto.

Wenn mein Handy per BT mit dem Auto verbunden ist, sehe ich meine Kontakte. Wechsle ich auf die interne SIM bleibt der Zugriff auf die Kontakte bestehen und ich kann diese über die interne SIM anwählen.

Wenn ich aber BT am Handy deaktiviere, verschwinden alle Kontakte wieder. Unter "Kontakte importieren" laden er nur die Kontakte von der SIM Karte auf das Auto.

Hat mir da jemand ein Tipp? Es ist ein Discovery Pro (MJ18) mit einem iPhone 7.

Grüße & Danke

(PS: die Suche brachte mich nicht weiter)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kontakte vom Handy ins Auto übertragen' überführt.]

ohne BT geht es nicht. Mit BT sind die Kontakte auch auf der Business-SIM nutzbar. Die Verbindung kann dann über die Business-SIM hergestellt werden, obwohl es die Kontakte vom Smartphone sind.

Man kann die Business-SIM natürlich manuell bearbeiten, (ins Handy stecken oder mit Lesegerät und Programm am PC), dann sind aber die Kontakte doppelt wenn BT aktiviert ist.

Hast du die Kontakte im Handy auf der Handysim oder im Gerät (Handy).?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kontakte vom Handy ins Auto übertragen' überführt.]

Hallo,

 

Alle Kontakte sind nur auf dem Handy. Ins Handy passt die SIM für das Auto ja nicht rein.

Dann bleibt das Handy halt per BT verbunden. Schade.

 

Grüße

Zitat:

@tecONE schrieb am 6. Dezember 2017 um 07:42:27 Uhr:

Hallo,

Alle Kontakte sind nur auf dem Handy. Ins Handy passt die SIM für das Auto ja nicht rein.

Dann bleibt das Handy halt per BT verbunden. Schade.

Grüße

Da habe ich eine "Bildungslücke" - warum passt die Auto-SIM nicht ins Smartphone? Adapter?

Ich finde es gut wenn das SM mit dem Auto verbunden ist, stört doch nicht und da kommt doch auch mal was an?

Zitat:

@manvo schrieb am 6. Dezember 2017 um 13:50:24 Uhr:

Da habe ich eine "Bildungslücke" - warum passt die Auto-SIM nicht ins Smartphone?

Vielleicht hat sein Handy eine Nano SIM und die im DP ist ne Mini SIM

Zitat:

@chevie schrieb am 6. Dezember 2017 um 13:52:06 Uhr:

Zitat:

@manvo schrieb am 6. Dezember 2017 um 13:50:24 Uhr:

Da habe ich eine "Bildungslücke" - warum passt die Auto-SIM nicht ins Smartphone?

Vielleicht hat sein Handy eine Nano SIM und die im DP ist ne Mini SIM

Ich habe meine SIM kleiner gemacht, ins SM gesteckt, dann wieder mit Adapter in die Business.

Zitat:

@manvo schrieb am 6. Dezember 2017 um 13:55:32 Uhr:

Zitat:

@chevie schrieb am 6. Dezember 2017 um 13:52:06 Uhr:

Vielleicht hat sein Handy eine Nano SIM und die im DP ist ne Mini SIM

Ich habe meine SIM kleiner gemacht, ins SM gesteckt, dann wieder mit Adapter in die Business.

Stimmt, diese Möglichkeit gibt's, aber manche haben keinen Adapter und wissen nicht das man die kaufen kann ;) Elektrische Inkompatibilitäten gibt's jedenfalls keine

So ist es. Die Handy SIM ist kleiner. Ich weiß auch was ein Adapter ist und wie er zu benutzen ist ;)

Aber ich lass das Handy einfach per BT das Adressbuch bereitstellen. Sonst muss ich jedesmal ja auch die SIM aktualisieren wenn sich was an den Kontakten tut.

Ich habe zwar Car Play, nutze mein I Phone 5S aber meistens nur mit Bluetooth ohne USB.

Seit ich aber das neue IPhone SE verwende, werden meine Kontakte im Auto nicht erkannt. Ich kann zwar am iPhone direkt einen Kontakt anwählen und dann über die Bordanlage sprechen, aber wenn ich auf Kontakte gehen meldet das Display am Discovery : „Kontakte importieren“. Leider geschieht das aber nicht. Mit Car Play geht es ganz normal.

Hat jemand eine Idee.?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kontakte importieren' überführt.]

Zitat:

@Wohli schrieb am 31. Dezember 2017 um 20:33:55 Uhr:

Hat jemand eine Idee.?

Ich empfehle den Thread Einlesen der Kontakte bei DM & DP

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kontakte importieren' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Einlesen der Kontakte bei DM & DP